• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

steudtner,peter

Person
STEUDTNER, PETER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Präsidentenbeleidigung
Prozesse gegen zwei deutsche Staatsbürger in der Türkei

Prozesse gegen zwei deutsche Staatsbürger in der Türkei

Istanbul (dpa) - In der Türkei müssen sich von heute an zwei deutsche Staatsbürger vor Gericht verantworten. Wegen ...

Berlin/Ankara

Diplomatie
Festnahme bei der Einreise?

Festnahme bei der Einreise?

Die deutsch-türkischen Beziehungen sind seit Längerem angespannt. Das Auswärtige Amt
verweist auf seine Reisewarnungen.

Terrorvorwürfe gegen Deutschen
Kölner Adil Demirci kommt aus türkischer U-Haft frei

Kölner Adil Demirci kommt aus türkischer U-Haft frei

Ein weiterer Deutscher ist aus türkischer U-Haft freigekommen: Nach rund zehn Monaten durfte der Kölner Sozialarbeiter Adil Demirci am Donnerstagabend das Gefängnis in Istanbul verlassen. Nach Deutschland kann er trotz der schweren Krankheit seiner Mutter nicht reisen.

Verhaftet im Kurzurlaub
Erneut Deutscher in Türkei vor Gericht

Erneut Deutscher in Türkei vor Gericht

Seit April sitzt der Kölner Sozialarbeiter Adil Demirci in Istanbul in der U-Haft - am Dienstag darf er sich endlich vor Gericht verteidigen. Der erste Prozesstag zieht sich bis in den späten Abend hin. Wird es noch ein Urteil geben?

Amnesty-Ehrenvorsitzender
Ausreisesperre gegen Menschenrechtler Kilic in Türkei bleibt

Ausreisesperre gegen Menschenrechtler Kilic in Türkei bleibt

Die Ausreisesperre gegen den unter Terrorvorwürfen angeklagten Amnesty-Ehrenvorsitzenden der Türkei, Taner Kilic, bleibt bestehen. Ein Gericht in Istanbul lehnte einen entsprechenden Antrag der Kilic-Anwälte ab.

Istanbul

Justiz
Deutscher soll in türkische Haft

Der Mann aus Gießen soll für sechs Jahre und drei Monate ins Gefängnis. Die Bundesregierung will das Urteil prüfen.

Angeblicher Kurden-Kämpfer
In Türkei inhaftierter Patrick K. muss ins Gefängnis

In Türkei inhaftierter Patrick K. muss ins Gefängnis

Nach zwei kurzen Gerichtsverhandlungen soll Patrick K. aus Gießen nun jahrelang in ein türkisches Gefängnis. Angeblich hat er sich per E-Mail einer Kurdenmiliz als Kämpfer angeboten. Seine Familie sagt, er sei zum Wandern in der Türkei gewesen.

Treffen mit Finanzminister
Altmaier in der Türkei: Neuanfang über mehr Handel

Altmaier in der Türkei: Neuanfang über mehr Handel

Mit einer großen Wirtschaftsdelegation ist Wirtschaftsminister Altmaier in die Türkei gereist. Türen will er öffnen, die angespannten Beziehungen verbessern. Auch die Menschenrechtslage will er ansprechen - nur nicht in aller Öffentlichkeit.

Warnung vor sozialen Medien
Auswärtiges Amt verschärft Reisehinweise für die Türkei

Auswärtiges Amt verschärft Reisehinweise für die Türkei

Berlin (dpa) - Das Auswärtige Amt hat seine Reisehinweise für die Türkei verschärft und warnt die Bundesbürger ...

Terrorprozess in Istanbul
Auch Mesale Tolus Ehemann darf die Türkei verlassen

Auch Mesale Tolus Ehemann darf die Türkei verlassen

Erleichterung bei Mesale Tolu: Der Ehemann der deutschen Journalistin darf die Türkei nun auch verlassen. Damit dürfte die Familie bald vereint sein - der Prozess wegen Terrorvorwürfen geht aber weiter.

Braunschweig/Istanbul

Justiz
Braunschweiger aus U-Haft entlassen

Nach 45 Tagen in türkischer U-Haft kommt der wegen Präsidentenbeleidigung angeklagte Hüseyin M. aus Braunschweig ...

Hintergrund
Aus "politischen Gründen": Deutsche Gefangene in der Türkei

Aus "politischen Gründen": Deutsche Gefangene in der Türkei

Istanbul (dpa) - Die Namen Deniz Yücel, Peter Steudtner und Mesale Tolu sind vielen Deutschen bekannt - sie alle ...

Stuttgart/Istanbul

Türkei
Richtige Freude kommt nicht auf

Richtige Freude kommt nicht auf

Mit ihrem dreijährigen Sohn reiste Mesale Tolu aus der Türkei aus. Sie war wegen ihrer journalistischen Tätigkeit festgehalten und sogar inhaftiert worden.

In der Türkei angeklagt
Mesale Tolu: "Freue mich nicht wirklich über die Ausreise"

Mesale Tolu: "Freue mich nicht wirklich über die Ausreise"

Mesale Tolu ist wieder in Deutschland. So wirklich freuen will sich die Journalistin über die Rückkehr in die Heimat nicht. Sie berichtet von monatelanger Schikane in der Türkei - und will weiterkämpfen.

Istanbul

Terrorvorwürfe
Deutsche darf Türkei verlassen

Deutsche darf Türkei verlassen

Mehr als ein Jahr saß die Übersetzerin und Journalistin aus Ulm in der Türkei fest. Ihr Mann, der im selben Verfahren angeklagt ist, wird aber vorerst nicht ausreisen dürfen.

Neuer Schmusekurs?
Der Fall Tolu und das deutsch-türkische Verhältnis

Der Fall Tolu und das deutsch-türkische Verhältnis

Erst loben türkische Politiker Deutschland, dann darf sogar die wegen Terrorvorwürfen angeklagte deutsche Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu ausreisen. Was will die Türkei dafür? Die Reaktionen in Berlin sind jedenfalls gedämpft.

Ausreisesperre aufgehoben
Journalistin Mesale Tolu darf die Türkei verlassen

Journalistin Mesale Tolu darf die Türkei verlassen

Es kommt überraschend: Die Ausreisesperre gegen Journalistin Mesale Tolu für die Türkei wird aufgehoben. Unterstützer und Politiker sind erleichtert. Der Prozess gegen Tolu geht aber weiter und ihr Mann muss erstmal in der Türkei bleiben.

"Erhöhtes Festnahmerisiko"
Auswärtiges Amt entschärft Reisehinweise für die Türkei

Auswärtiges Amt entschärft Reisehinweise für die Türkei

Die Wahlen in der Türkei sind friedlich über die Bühne gegangen, der Ausnahmezustand ist aufgehoben. Das sorgt auch im deutsch-türkischen Verhältnis für Entspannungssignale.

Ankara/Berlin

Vereidigung
Pompöse Party für Erdogan

Pompöse Party für Erdogan

Geboren wurde er in einem Arbeiter- und Armenviertel in Istanbul – heute ist er allmächtig. Mit dem neuen Präsidialsystem hat Erdogan erreicht, worauf er jahrelang hingearbeitet hat.