• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

stoch,kamil

Person
STOCH, KAMIL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Vorschau
Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

Skisprung-Chance im Teamwettbewerb, Titelverteidigung im Teamsprint der Kombinierer angepeilt: Bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf warten für Deutschland die letzten realistischen Medaillenchancen.

Nordische Ski-WM
Corona stoppt Granerud: Skisprungstar positiv getestet

Corona stoppt Granerud: Skisprungstar positiv getestet

Nach einem positiven Corona-Test ist die Nordische WM in Oberstdorf für den Norweger Halvor Egner Granerud aller Voraussicht nach gelaufen. In der zweiten Woche ist auch ein anderes Team betroffen.

Skisprung-Weltcup
Eisenbichler und Granerud in Rasnov disqualifiziert

Eisenbichler und Granerud in Rasnov disqualifiziert

Die WM-Generalprobe wird für Markus Eisenbichler zum Flop. Erst hängt er zurück, dann wird er von der Fis rausgenommen. Norwegens Überflieger profitiert erst - und wird dann selbst disqualifiziert.

Weltcup in Titisee-Neustadt
Eisenbichler wieder Vierter - Stoch zieht mit Malysz gleich

Eisenbichler wieder Vierter - Stoch zieht mit Malysz gleich

Die Enttäuschung von der Vierschanzentournee hat Markus Eisenbichler schnell hinter sich gelassen. Im Schwarzwald holt er zwei Top-Plätze. Teamkollege Geiger hat nach seiner furiosen Tournee größere Probleme.

Weitere Auszeichnung
Lewandowski zu Polens Sportler des Jahres gekürt

Lewandowski zu Polens Sportler des Jahres gekürt

München (dpa) - Weltfußballer Robert Lewandowski ist zu Polens Sportler des Jahres gekürt worden."Ich freue mich ...

Vorschau
Das bringt der Wintersport am Sonntag

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Die deutschen Biathleten haben beim Heim-Weltcup in Oberhof noch keinen Podestplatz geholt. Das soll in den Mixed-Staffeln gelingen. Bob-Rekordweltmeister Friedrich peilt seinen nächsten EM-Titel und den 46. Weltcupsieg an - das wäre Rekord.

Biathlon, Skispringen, Bob
Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

Der Start ins neue Jahr ist den deutschen Biathleten missglückt. Im zweiten Rennen wollen sie es besser machen. Für die Skispringer folgt auf die Vierschanzentournee ein Heimweltcup, und bei der Tour de Ski steht der vorletzte Tag an.

Springen in Bischofshofen
Stoch gewinnt 69. Vierschanzentournee - Geiger Gesamtzweiter

Stoch gewinnt 69. Vierschanzentournee - Geiger Gesamtzweiter

Der goldene Adler wurde es nicht, aber die starke Aufholjagd von Karl Geiger macht Bundestrainer Horngacher stolz. Der Allgäuer schneidet bei der Tournee noch besser ab im Vorjahr - gegen Dominator Stoch bleibt aber auch er chancenlos.

Ausblick
Das bringt der Wintersport am Mittwoch

Das bringt der Wintersport am Mittwoch

Die traditionelle Vierschanzentournee geht in Österreich zu Ende; wie weit fliegen die deutschen Adler zum Abschluss? Die alpinen Ski-Asse sind davor in Zagreb dran, die Langläufer in Südtirol.

Ganspe/Bischofshofen

Skispringen
Experte lobt Stochs punktgenaue Saisonplanung

Experte lobt Stochs punktgenaue Saisonplanung

Der für den SK Wernigerode startende Skispringer Stefan Keil aus Ganspe (Wesermarsch) analysiert die Ausgangslage vor dem letzten Springen der Vierschanzentournee.

Vierschanzentournee
"System überladen": Geiger braucht nach Patzer Abstand

"System überladen": Geiger braucht nach Patzer Abstand

Mit dem Sieg bei der Vierschanzentournee wird es für die deutschen Skispringer wohl wieder nichts. Entsprechend enttäuscht ist der größte Hoffnungsträger. Chefcoach Stefan Horngacher hofft, dass sich die langfristigen Auswirkungen in Grenzen halten.

Vierschanzentournee
Geiger und Eisenbichler vor Innsbruck-Springen im Chillmodus

Geiger und Eisenbichler vor Innsbruck-Springen im Chillmodus

Qualifikation in Garmisch, Neujahrsspringen, Qualifikation in Innsbruck: Die zurückliegenden drei Tage hatten es für die Tournee-Skispringer in sich, und schon am Sonntag geht es weiter. An der Bergiselschanze haben die deutschen Top-Springer viel erlebt.

Skispringen, Ski Alpin, Rodeln
Das bringt der Wintersport am Sonntag

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Können die deutschen Asse dem Norweger Halvor Egner Granerud weiter Paroli bieten? Die Rückstände der beiden besten deutschen Skispringer sind noch nicht groß. Doch auf der Bergisel-Schanze von Innsbruck müssten dazu am Sonntag Podestplätze angepeilt werden.

Vierschanzentournee
"Völlig zufrieden" nach Innsbruck: Deutsche Chancen intakt

"Völlig zufrieden" nach Innsbruck: Deutsche Chancen intakt

Sieg in Oberstdorf, Top-Plätze an Neujahr: Deutschlands Skispringer um das bekannte Doppelzimmer Eisenbichler/Geiger sind bei der Tournee bestens im Rennen. In Innsbruck wartet nun der nächste und meistgefürchtete Schritt.

Auftakt in Oberstdorf
Corona-Fall: Tournee startet ohne Team Polen

Corona-Fall: Tournee startet ohne Team Polen

Die Mission Titelverteidigung ist für Dawid Kubacki schon vor dem Tournee-Auftakt vorbei. Der 30-Jährige und seine polnischen Teamkollegen dürfen nicht am Auftaktspringen in Oberstdorf teilnehmen. Grund dafür ist ein positiver Corona-Test.

Vorteil Geisterspringen?
Eisenbichlers Attacke auf den Tournee-Adler

Eisenbichlers Attacke auf den Tournee-Adler

Fast zwei Jahrzehnte! Das Warten auf den großen Tournee-Triumph scheint für die deutschen Skispringer nicht enden zu wollen. Auch in diesem Jahr hat das Team um Weltmeister Eisenbichler gute Chancen. Am Tag vor dem Start gibt es gute Nachrichten.

Weltcup in Engelberg
Skispringen: Eisenbichler fehlt halber Meter aufs Podest

Skispringen: Eisenbichler fehlt halber Meter aufs Podest

Ein Klasse-Flug auf 138 Meter reicht Markus Eisenbichler nicht für den nächsten Podestplatz. Kurz vor der Tournee wird die Konkurrenz immer stärker. Bundestrainer Horngacher bleibt optimistisch.

Lillehammer

Geiger landet auf Platz 19

Skispringer Karl Geiger hat zwei Wettbewerbe vor dem Saisonende kaum noch Chancen auf einen Sieg im Gesamtweltcup. ...

Weltcup am Kulm
Geiger bei Skifliegen nach Abbruch Sechster - Sieg an Kraft

Geiger bei Skifliegen nach Abbruch Sechster - Sieg an Kraft

Nur noch drei Skispringer stehen oben, doch der Weltverband bricht das Fliegen am Kulm vorzeitig ab. Zuvor hatte DSV-Athlet Karl Geiger schon seinen Frust über die Jury geäußert. Im Gesamtweltcup wächst das Polster von Gelb-Träger Stefan Kraft.