• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

storch,beatrix von

Person
STORCH, BEATRIX VON

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nazi-Villa in Bad Zwischenahn
„Eine schrecklich braune Familie“

„Eine schrecklich braune Familie“

In einer Villa in Bad Zwischenahn lebte Sophie Charlotte von Oldenburg. Über deren Familie, der auch AfD-Frontfrau Beatrix von Storch angehört, hat ein NWZ-Leser seine eigene Meinung.

Parteien
AfD-Fraktion wählt Weidel und Chrupalla als Vorsitzende

AfD-Fraktion wählt Weidel und Chrupalla als Vorsitzende

Gaulands Stimme hat in der AfD immer noch Gewicht. Doch so unumstritten wie noch vor Jahren ist der frühere Parteivorsitzende nicht mehr, wie sich bei den ersten Treffen der neuen Bundestagsfraktion zeigt. Das gilt auch für Alice Weidel.

Brasilien-Besuch
Brasiliens Präsident Bolsonaro empfängt AfD-Vize Storch

Brasiliens Präsident Bolsonaro empfängt AfD-Vize Storch

Bereits ein Treffen mit Bolsonaros Sohn hatte Kritik ausgelöst. Jetzt hat AfD-Vize von Storch auch Brasiliens rechtspopulistischen Präsidenten persönlich besucht.

Wahlkampf
AfD-Fraktion 2.0: Friedlicher wird es sicher nicht

AfD-Fraktion 2.0: Friedlicher wird es sicher nicht

Der Ton im Bundestag sei mit dem Einzug der AfD vor vier Jahren rauer geworden, hört man oft von Abgeordneten anderer Fraktionen. Dass sich das im Herbst ändern wird, ist unwahrscheinlich.

Berlin

Im Alter von 66 Jahren gestorben
SPD-Politiker Thomas Oppermann ist tot

SPD-Politiker Thomas Oppermann ist tot

Völlig überraschend ist Thomas Oppermann gestorben. Erst vor wenigen Monaten verkündete der SPD-Politiker seinen Rückzug aus dem Parlament nach der Bundestagswahl.

Berlin/Potsdam

Entscheidung Vom Landgericht Berlin
Rauswurf von Kalbitz aus der AfD für unzulässig erklärt

Rauswurf von Kalbitz aus der AfD für unzulässig erklärt

Der geschasste Brandenburger AfD-Chef Andreas Kalbitz darf erstmal in der Partei bleiben. Die Frage, ob er in einer rechtsextremistischen Organisation gewesen ist, war dabei ohne Bedeutung.

Berlin

Tiefer Riss in Vorstand der AfD

Im AfD-internen Machtkampf hat der Ehrenvorsitzende Alexander Gauland die politische Zukunft des Parteivorsitzenden ...

Luxemburg

Migration
Drei Länder verstoßen gegen EU-Recht

Drei Länder verstoßen gegen EU-Recht

Es war vor allem ein Zeichen der Solidarität: Während der Hochphase der Flüchtlingskrise beschlossen die EU-Staaten, Griechenland und Italien Asylbewerber abzunehmen. Drei Länder machten aber nicht mit.

Berlin

Als Rechtsextrem Eingestuft
AfD-Vorstand erwartet Auflösung des „Flügels“

AfD-Vorstand erwartet Auflösung des „Flügels“

Viele AfD-Mitglieder glauben, der Verfassungsschutz habe den Auftrag erhalten, ihrer Partei zu schaden. Mit dem „Flügel“, den der Inlandsgeheimdienst für rechtsextrem hält, haben etliche Funktionäre der AfD ein Problem.

Braunschweig

Parteitag
AfD will regierungsfähig werden

AfD will regierungsfähig werden

Alexander Gauland war nicht mehr angetreten. Der 78-Jährige hatte seinen Nachfolger selbst vorgeschlagen.

Leipzig

Essen
Kita-Verzicht auf Schweinefleisch ausgesetzt

Nach einer öffentlichen Debatte um die Streichung von Schweinefleisch von der Speisekarte zweier Leipziger Kitas ...

Dieter Bröker, Manfred Schreiber
Immer auf den Rundfunk eindreschen

Betrifft: „Widerspruch zur Kritik an ARD und ZDF“, Reaktion von Martin Gartzke, Leiter Presse und Information des Norddeutschen Rundfunks, Meinung, 25. Januar, auf die NWZ-Analyse „Der weiße Elefant ist das Feld“ von Alexander Will, Meinung, 19. Januar

Brake

Kabarett
Dem Blödsinn nicht auf den Leim gehen

Dem Blödsinn nicht auf den Leim gehen

Mit seinem Programm „Bullshit ist kein Dünger“ kritisierte der gebürtige Mannheimer den Zeitgeist. Vieles werde ungeprüft hingenommen. Fake News verbreiteten sich rasend schnell.

Darmstadt

Sprache
Vom Kampf gegen bedenkliche Begriffe

Vom Kampf gegen bedenkliche Begriffe

Von „Lügenpresse“ bis „Alternative Fakten“ –eine Jury macht auf problematische Wortschöpfungen aufmerksam. Diesmal wurden „Asyltourismus“ und „DSGVO“ bislang sehr häufig vorgeschlagen.

Schortens

Kabarett
Kein Mann für viele Empathie-Punkte

Kein Mann für viele Empathie-Punkte

Da kann einem schon ein wenig angst und bange werden: Andreas Rebers geht gleich in die Vollen. „Ich bin nicht ...

Oldenburg/Frankfurt

Fraktionsbruch Angekündigt
„Titanic“ lässt falsche Politbombe platzen

„Titanic“ lässt falsche Politbombe platzen

Innenminister Seehofer habe die Fraktionsgemeinschaft der Unionsparteien aufgekündigt, hieß es am Freitagmittag in einigen Medienberichten. Von wegen! Ein Satiriker steckte dahinter – und tarnte seine Falschnachricht mit einem einfachen Trick.

Berlin

Protest
Demo mit Deutschlandfahnen

Demo mit Deutschlandfahnen

Zehntausende Menschen sind in politischer Sache in Berlin unterwegs. Gegner der AfD verwandeln den Protest in ein riesiges Happening.

Oldenburg

Essay Zur Debattenkultur In Deutschland
Münster, Mazyek, Storch und ein gespaltenes Land

Münster, Mazyek, Storch  und ein gespaltenes Land

Die Reaktionen auf den Anschlag von Münster haben ein Grundproblem deutscher Debatten aufgezeigt: Realität wird eiskalt und unbarmherzig der eigenen Überzeugung gefügig gemacht. NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will beobachtet korsettiertes Denken quer durch die politische Landschaft.

Budapest

Triumph Der Rechten
Orban feiert Wahlsieg in Ungarn

Orban feiert Wahlsieg in Ungarn

Ungarns starker Mann entscheidet einmal mehr einen Urnengang für sich. Den Sieg, der klarer als erwartet ausfiel, deutet er als Vollmacht, um gegen die EU und ihre Vorschriften zu kämpfen. Neue Konflikte mit Brüssel zeichnen sich ab.