• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

strackerjan,ludwig

Person
STRACKERJAN, LUDWIG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Friesoythe

Stadtrundgang In Friesoythe
Sie liegen versteckt hinter Mauern und Glas

Sie liegen versteckt hinter Mauern und Glas

Um die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu entdecken, muss hin und wieder der Weg verlassen und eine Tür geöffnet werden. Dann kann man so manch Erstaunliches entdecken.

Bokelesch

Sagen Aus Bokelesch
Von Mord und Fürstenglück

Von Mord und Fürstenglück

Zum 700-jährigen Bestehen Bokeleschs schreibt Joachim Bunger vom Infozentrum über den Ort. Im zweiten Teil der Serie geht es um Sagen.

Ganderkesee

Buch über Ganderkesee
Heimatforscher veröffentlichen letztes gemeinsames Werk

Heimatforscher veröffentlichen letztes gemeinsames Werk

„Geschichten, Sagen, Lieder und Gedichte aus der Gemeinde Ganderkesee" heißt das neuste Buch von Hermann Speckmann und Werner Lüdeke. Die Autoren hoffen auf Nachfolger.

Cleverns/Sillenstede

Wappen von Cleverns und Sillenstede
Glückssymbole und drei Kiebitzeier

Glückssymbole und drei Kiebitzeier

Das Wappen von Cleverns zeigt zwei Glückssymbole. Das Wappen von Sillenstede ist dreiteilig – in drei Feldern sind drei verschiedene Symbole zu sehen.

Zetel

Vortrag
Nach dem Kuckucksruf den Schinken anschneiden

Obwohl heutzutage keiner mehr ernsthaft an das Kuckucksorakel glaubt, greifen auch jetzt noch manche Menschen in ...

Hatten

Heimatgeschichte
Literarisches Quartett aus Hatten

Literarisches Quartett aus Hatten

Alle vier Autoren leben in der Gemeinde: In Sandkrug, Tweelbäke, Hatterwüsting und Kirchhatten.

Jeverland

Kulturgeschichte
Wenn in Raunächten Geister umgehen

Wenn in Raunächten Geister umgehen

Ludwig Strackerjan (1825 bis 1881) schrieb die jeverländische Sage auf. Der Obenstroher Georg Ruseler dichtete daraus eine Ballade.

Oldenburg/Hannover

Literatur
Im Schatten der Brüder Grimm

Sein Hauptwerk „Aberglaube und Sagen aus dem Herzogthum Oldenburg“ erschien 1867. Es enthält etwa 15 Märchen aus der Region.

Geschichte
Irrlichter im sumpfigen Moor

Irrlichter im sumpfigen Moor

Wenn früher unsere ländliche Bevölkerung in den Wintermonaten am Herdfeuer saß, erzählten sie sich Sagen und Spukgeschichten. ...

EDEWECHT

Serie
Wo ein Junge einst den Teufel verjagte

Wo ein Junge einst den Teufel verjagte

1928 wurde die als Chaussee angelegte Straße feierlich eingeweiht. Sie diente als Zufahrt zur Joosten-Mühle und zur alten Molkerei.

KIRCHHATTEN

Ortsgeschichte
Apostel Jakobus erinnert an Grafen-Mord

Apostel Jakobus erinnert an Grafen-Mord

Kirchhatten kann auf eine über 1150-jährige urkundlich belegte Historie zurückblicken. Dennoch sollten nach der ...

HEIMATBUND
Obbe und Hose stiften eine Kirche

Obbe und Hose stiften eine Kirche

Standardwerk über Sagen aus dem Oldenburger Land erschien erstmals 1867 Heddo Peters mit den wirklichen historischen ...

BERNE

PORTRAIT
„Demokratie verteidigen“

DER 64-JÄHRIGE BERNER MAG ES NICHT, WENN ER SICH NICHT ZU WORT MELDEN KANN. SEINE AUFTRITTE IM GEMEINDERAT SIND LEGENDÄR.

FRIESOYTHE

STADTGESCHICHTE
Pestschinken rettet Menschen das Leben

Pestschinken rettet Menschen das Leben

Die Legende berichtet vom Pestschinken, in den im Mittelalter die Pest gefahren sei und habe so die Bewohner vor ...

SILLENSTEDE

VORTRAG
Zwischen Sagen, Mythen und Legenden

Mit der Bedeutung von Sagen zwischen Gegenwart und Zukunft hat sich jetzt der Chronikkreis Sillenstede befasst. ...