• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

suga, yoshihide

Person
SUGA, YOSHIHIDE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Allianz
USA setzen mit Verbündeten auf Indopazifik

USA setzen mit Verbündeten auf Indopazifik

US-Präsident Biden setzt außenpolitisch auf den Indopazifik. Der Machtanspruch Chinas in der Region macht den USA Sorgen, deshalb schmieden sie Allianzen. Zuletzt hat ein Sicherheitspakt mit Australien aber gehörig Ärger eingebracht.

Konflikt
Süd- und Nordkorea testen ballistische Raketen

Süd- und Nordkorea testen ballistische Raketen

Nordkorea will nicht über sein umstrittenes Atomwaffenprogramm verhandeln; stattdessen setzt das Regime seine Raketentests fort. Südkorea macht nur wenig später einen eigenen Raketentest öffentlich.

Sommerspiele in Tokio
IPC-Präsident erklärt Paralympics für beendet

IPC-Präsident erklärt Paralympics für beendet

Die laut IPC-Präsident Andrew Parson "einfach sensationellen" Paralympics in Japan sind vorbei. Mit einer nochmal verspielten Show brachten die pandemiegeplagten Gastgeber die ungewöhnlichsten Paralympics der Geschichte zu einem bunten Abschluss.

Ministerpräsident
Japans Regierungschef Suga gibt auf

Japans Regierungschef Suga gibt auf

Japans Ministerpräsident Suga hat nach nicht einmal einem Jahr genug. Corona, Skandale und das Durchziehen von Olympia trotz Pandemie kosten ihn sein Amt. Das Rennen um seine Nachfolge hat begonnen.

Tokio im Notstand
Erster Corona-Fall vor Paralympics im Athletendorf

Erster Corona-Fall vor Paralympics im Athletendorf

In Japan steigen die Corona-Infektionen bedrohlich an, Krankenhäuser in Tokio sind überlastet. Doch an den Paralympics wird festgehalten. Die Entscheidung der Organisatoren und der Regierung, dennoch Schulkinder als Zuschauer zuzulassen, sorgt für Unmut.

Sommerspiele in Tokio
Olympioniken fahren heim - Japans Regierung in der Kritik

Olympioniken fahren heim - Japans Regierung in der Kritik

Die Olympischen Spiele in Tokio sind Geschichte. Derweil dauert die zuletzt verschärfte Corona-Lage in Japan an. Die Regierung des Landes bedankt sich wie die Olympioniken beim Volk, dass die Spiele stattfinden konnten. Können bei den Paralympics Zuschauer dabei sein?

Sommerspiele in Tokio
Japan zwischen Siegen und Sorgen - Was bleibt von Olympia?

Japan zwischen Siegen und Sorgen - Was bleibt von Olympia?

Waren die Olympischen Spiele in Tokio ein Erfolg? Fragt man Thomas Bach, den in Japan heftig kritisierten Chef des IOC, besteht daran kein Zweifel. Die olympische Blase habe in der Pandemie gehalten.

Olympia
Bach: Spiele haben Erwartungen "bei weitem übertroffen"

Bach: Spiele haben Erwartungen "bei weitem übertroffen"

Tokio (dpa) - IOC-Präsident Thomas Bach hat den Olympischen Spielen in Tokio ein glänzendes Zeugnis ausgestellt."Diese ...

Interview mit Oldenburger Sportsoziologe Alkemeyer
Krise der Olympischen Spiele zeigt sich nun drastisch

Krise der Olympischen Spiele zeigt sich nun drastisch

Sommerspiele in Tokio
Japans Goldrausch rettet Olympia-Machern den Spiele-Start

Japans Goldrausch rettet Olympia-Machern den Spiele-Start

Nach Monaten voller Ängste und Skandale hat Gastgeber Japan zum Auftakt der umstrittenen Sommerspiele plötzlich viel Grund zum Jubeln. Den geplagten Olympia-Machern kommt der sportliche Erfolg der Gastgeber gerade recht.

Judo-Held
Jubel in Japan über erstes Olympia-Gold

Jubel in Japan über erstes Olympia-Gold

Tokio (dpa) - Nach all den Problemen, Skandalen und Widerständen im Vorfeld der Olympischen Spiele in Tokio hat ...

Pandemie
Olympia in Tokio beginnt - Höchstwert bei Corona-Fällen

Olympia in Tokio beginnt - Höchstwert bei Corona-Fällen

Die Olympischen Spiele in Tokio werden eröffnet. Kurz vor dem Anzünden der Flamme müssen die Organisatoren einen Höchstwert bei den Corona-Fällen vermelden.

Olympische Spiele
Skandale überschatten Eröffnungsfeier in Tokio

Skandale überschatten Eröffnungsfeier in Tokio

Die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Tokio wird wie keine andere sein. Dafür sorgt nicht nur die Corona-Pandemie, sondern auch eine ganze Serie an Skandalen.

Sommerspiele in Tokio
Nach "schlaflosen Nächten": Kein Zurück mehr bei Olympia

Nach "schlaflosen Nächten": Kein Zurück mehr bei Olympia

Olympia in Tokio ist für IOC-Chef Thomas Bach ein wichtiges Signal in der Corona-Pandemie. Auch Japans Regierungschef setzt fest auf den Erfolg der umstrittenen Sommerspiele.

Sommerspiele in Tokio
IOC-Chef Bach beschwört in Hiroshima Olympischen Frieden

IOC-Chef Bach beschwört in Hiroshima Olympischen Frieden

Der Countdown für die Olympischen Spiele in Tokio läuft. Doch eine Woche vor der Eröffnung der umstrittenen Pandemie-Spiele halten sich in Japans Bevölkerung Skepsis und Ablehnung.

Sommerspiele in Tokio
Japans Regierung wegen Olympia-Alkoholverbot unter Druck

Japans Regierung wegen Olympia-Alkoholverbot unter Druck

Tokio (dpa) - Das in Tokio während der Olympischen Spiele geltende Alkoholverbot wird für die japanische Regierung ...

Pandemie
Olympia-Stadt Tokio erneut im Corona-Notstand

Olympia-Stadt Tokio erneut im Corona-Notstand

Keine Ausgangssperre, dafür eingeschränkte Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten sowie die Bitte, zu Hause zu bleiben - Tokio fährt seinen Alltag herunter, begleitet von Klagen über fehlenden Impfstoff.

Tokio

Corona-Notstand in Japan
Keine Zuschauer bei Olympischen Spielen in Tokio zugelassen

Keine Zuschauer bei Olympischen Spielen in Tokio zugelassen

Die letzten Hoffnungen der Olympia-Macher auf Zuschauer bei den Sommerspielen in Tokio sind zerplatzt. Die Corona-Lage zwingt die Gastgeber zum Ausschluss aller Fans aus den Arenen der Olympia-Stadt.

Viele Vermisste
Gewaltige Schlammlawine zerstört Häuser in Japan

Gewaltige Schlammlawine zerstört Häuser in Japan

Erneut suchen die Naturgewalten Japan heim und sorgen für Chaos und Zerstörung. Eine Schlammlawine reißt zahlreiche Häuser mit sich. Mindestens zwei Menschen sterben.