• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Lkw ausgebrannt – Verkehrsbehinderungen auf der A 29
+++ Eilmeldung +++

Dreieck Ahlhorner Heide
Lkw ausgebrannt – Verkehrsbehinderungen auf der A 29

NWZonline.de

surminski,arno

Person
SURMINSKI, ARNO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Interview Mit Arno Surminski
„Der lange Weg“ – Das ganze Leid der einfachen Leute

„Der lange Weg“ – Das ganze Leid der einfachen Leute

Er wird in diesem Jahr 85 und hat noch ganz viel vor. Der als Ostpreußen-Autor bekannte Schriftsteller legt jetzt mit „Der lange Weg“ einen Antikriegsroman vor – keine leichte Kost für seine zahlreichen Leser.

Hamburg

Literatur
Wortschätze der Bibel heute noch aktuell

Wortschätze der Bibel heute noch aktuell

„Im Anfang war das Wort...“ Mit diesem Satz aus dem Johannes-Evangelium beginnt Arno Surminski sein neues Werk ...

Benthullen

Benthullen
„Botschaft an die Menschlichkeit“

„Botschaft an die Menschlichkeit“

Eine besondere Lesung mit Musik bereitet Gerd Nustede derzeit vor. Weihnachtliche Geschichten von vier ganz unterschiedlichen Autoren stehen im Mittelpunkt.

Friedland/Bremen

Geschichte
Schatten von Krieg und Vertreibung

Schatten von Krieg und Vertreibung

Der neue Band lädt zum Schmökern ein, und er zeigt zum Teil bislang unveröffentlichte Fotos aus der Zeit nach 1945. Und der große Erzähler Arno Surminski hat einen Text beigesteuert – eine traurige Erzählung.

Gerold Brüntjen: Vermaak för Obstbööm ut Oma ärn Gaarn

Gerold Brüntjen: Vermaak  för Obstbööm ut Oma ärn Gaarn

Meist elkeen hett sik al mal fraagt: „Wat weer wäsen, wenn ik …? Gerold Brüntjen ut Portslog bi Edewecht is wiß ...

Hamburg

Literatur
Melancholische Reise in eine untergegangene Welt

Melancholische Reise in eine untergegangene Welt

Ostpreußen bleibt bis heute eine Sehnsuchtslandschaft von Vertriebenen und Flüchtlingen. Das alte Ostpreußen ist ...

Hamburg/Wacken

Literatur
1000 Kilometer von der Heimat entfernt

Unter Lindenbäumen, die noch keine Blätter trugen, fiel uns ein drei Meter hoher Stein auf, ein Kreuz mit einem ...

Oldenburg

Lesung
Der mit den kleinen Leuten fühlt

Der mit den kleinen Leuten fühlt

Der 82-Jährige las in
Oldenburg vor 300
Zuhörern. Seine Geschichten erzählen von Flucht und Vertreibung – aber ohne jedes Ressentiment.

Oldenburg

Veranstaltung
Lesung von Arno Surminski schnell ausverkauft

Lesung von Arno Surminski schnell ausverkauft

Er gehört zu den großen Autoren der Gegenwartsliteratur, seine Bücher finden stets eine riesige Leserschaft, entsprechend ...

Oldenburg

Veranstaltung
An das Schicksal deutscher Vertriebener erinnern

An  das Schicksal deutscher Vertriebener erinnern

Der Bestsellerautor Arno Surminski liest zwar erst am 30. März in der ...

Oldenburg/Hamburg

Veranstaltung
Schreiben über Flucht und Vertreibung

Schreiben über Flucht und Vertreibung

Seine Bücher, darunter die Romane „Jokehnen“ und „Sommer vierundvierzig“, wurden millionenfach verkauft. In
Oldenburg präsentiert
Surminski (82) eine
Auswahl seiner Werke.

Hamburg

Greve-Preis für Autor Ortheil

Der mit 25 000 Euro dotierte Hannelore-Greve-Literaturpreis der Hamburger Autorenvereinigung geht in diesem Jahr ...

Benthullen

Jubiläum: Lesung und Gottesdienst

Zu den Festlichkeiten des 60-jährigen Bestehens der Benthullener Kirche lädt die Dorfgemeinschaft Benthullen-Harbern ...

Zeitgeschichte
Schriftsteller zweifelt an Willkommenskultur

Vor 70 Jahren waren sie auch nicht willkommen, die zwölf Millionen, die vom Osten her dahin flüchteten, wo von ...

Literatur
Tipps für Unentschlossene

Tipps für Unentschlossene

„Schmerz“ (Berlin Verlag, 24 Euro). – Als Meisterin der Emotionen erweist sich Shalev auch im neuen Roman, nur ...

„Die Vertreibung rettete mich“

„Die Vertreibung rettete mich“

Altenoythe

Hörabend
Heimat gibt es nicht geschenkt

Heimat gibt es nicht geschenkt

„Man muss für seine Heimat etwas tun, man bekommt sie nicht geschenkt“, betonte Werner Al­brecht, der als Moderator ...

Altenoythe

Lesung in Vitus-Kirche

Eine szenische Lesung des Kurzgeschichten-Buchs „Aus dem Nest gefallen“ von Arno Surminski findet am Freitag, 21. ...

Altenoythe

Lesung
Vortrag vor historischer Kulisse

Vortrag vor historischer Kulisse

Die Vituskirche in Altenoythe wird Veranstaltungsort einer Lesung zum Thema Flucht und Vertreibung in Ostpreußen. Die Geschichten werden musikalisch und bildlich untermalt.