• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

tölle,torben

Person
TÖLLE, TORBEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Delmenhorst/Oldenburg

Mann Muss Sieben Jahre In Haft
Delmenhorster rammte Ex-Frau Messer in den Hals

Delmenhorster rammte Ex-Frau Messer in den Hals

Weil er seiner Ex-Frau ein Messer in den Hals gerammt hatte, muss ein 58-Jähriger aus Delmenhorst sieben Jahre ins Gefängnis. Der Angeklagte bestritt eine Tötungsabsicht – er sei unglücklich gestürzt.

Oldenburg

Nach Mord Mit Cuttermesser In Oldenburg
Bundesgerichtshof schmettert Revisionsantrag ab

Bundesgerichtshof schmettert Revisionsantrag ab

Weil er seiner Lebensgefährtin die Kehle aufschnitt, wurde ein 52-jähriger Oldenburger zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Doch er beteuerte, es sei eine Affekttat gewesen und legte Revision ein – vergeblich.

Delmenhorst/Oldenburg

Haftstrafe Für Drogenhandel
Delmenhorster Ehepaar schmuggelte 13 Kilo Kokain

Delmenhorster Ehepaar schmuggelte 13 Kilo Kokain

Vier Personen waren wegen Drogenschmuggels und -handels im großen Stil angeklagt. Darunter auch das Delmenhorster Ehepaar, das für die beiden Hauptangeklagten Drogen über die niederländische Grenze schmuggelte.

Bümmerstede/Ammerland

Verfahren Vor Oldenburger Landgericht
26-Jähriger nach Schüssen auf zwei Männer angeklagt

26-Jähriger nach Schüssen auf zwei Männer angeklagt

Ein 26-Jähriger hat Anfang Mai in Bümmerstede auf zwei Männer geschossen. Nun soll er sich wegen versuchten Totschlags vor dem Landgericht verantworten. Ob das Verfahren eröffnet wird, ist noch nicht entschieden.

Wilhelmshaven/Oldenburg

Spektakulärer Prozess In Oldenburg
Zwölf Jahre Haft für Großdealer aus Wilhelmshaven

Zwölf Jahre Haft für Großdealer aus Wilhelmshaven

1,3 Tonnen Kokain hatte eine Bande vertreiben wollen. Ein Großdealer aus Wilhelmshavener wurde zu zwölf Jahren verurteilt – nun auch rechtskräftig. Er scheiterte mit einer Revision vor dem Bundesgerichtshof.

Goldenstedt/Oldenburg

Oldenburger Landgericht
Goldenstedter missbraucht Stieftochter – BGH bestätigt Urteil

Goldenstedter missbraucht Stieftochter – BGH bestätigt Urteil

Gleich mehrmals hat sich der Goldenstedter an seiner Stieftochter vergangen. Trotz Schuldspruch bestreitet der 40-jährige die sexuellen Übergriffe. Nun wurde das Urteil gegen ihn rechtskräftig.

Lohne

Revision Von Bgh Verworfen
Urteil gegen Stalker aus Lohne rechtskräftig

Urteil gegen Stalker aus Lohne rechtskräftig

Der 25-jährige Lohner stalkte eine Kollegin übelst – ging aber wegen Schuldunfähigkeit straffrei aus. Wegen einer anderen Tat bekam er vier Monate auf Bewährung. Zu viel für die Anwälte.

Bakum/Oldenburg

Revision
Mit Messer zweimal auf Freund eingestochen

Rechtskräftig geworden ist das Urteil der großen Jugendkammer des Oldenburger Landgerichtes gegen einen 21-Jährigen ...

Oldenburg/Neerstedt

Autofahrer Fährt Radler In Neerstedt Um
Versuchter Mord: Revision abgelehnt

Versuchter Mord: Revision abgelehnt

Rechtskräftig geworden ist das spektakuläre Urteil der Schwurgerichtskammer des Oldenburger Landgerichtes gegen ...

Visbek

Überfall In Visbek
Kein milderes Urteil für Tankstellen-Räuber

Kein milderes Urteil für Tankstellen-Räuber

Nach dem Raub in Visbek soll der Täter fünf Jahre und neun Monate in Haft. Er hatte 180 Euro erbeutet.

Brake/Karlsruhe

Urteil Vom Bundesgerichtshof
28-Jähriger aus Brake muss fünf Jahre in Haft

28-Jähriger aus Brake muss fünf Jahre in Haft

Ein Braker und ein Oldenburger sollen einen Drogendealer in einen Hinterhalt gelockt haben. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Revision der zwei Angeklagten verworfen. Diese hatten zwei Mittäter beschuldigt.

Oldenburg

In Oldenburg Verurteilter Serienmörder
Fall Högel wird Justiz noch lange beschäftigen

Fall Högel wird Justiz noch lange beschäftigen

Der Prozess gegen Niels Högel ist seit einem Jahr vorüber. Die juristischen Nachbeben aber – Revision, Beschwerden, Anträge, Anklagen - beschäftigen weiter Staatsanwälte, Verteidiger sowie Richter aller Instanzen.

Rastede

Rasteder Arzt scheitert mit Revision vor BGH

Für vier Jahre muss ein Arzt aus Rastede wegen Vergewaltigung einer Patientin und sexuellen Missbrauchs einer 14-jährigen ...

Rastede/Oldenburg

Wegen Vergewaltigung Und Missbrauch
Bundesrichter schickt Rasteder Arzt ins Gefängnis

Bundesrichter schickt Rasteder Arzt ins Gefängnis

Der Arzt aus Rastede hatte eine Patientin vergewaltigt und eine 14-jährige Praktikantin sexuell missbraucht. Die Revision des Allgemeinmediziners wurde nun abgeschmettert – er muss ins Gefängnis.

Langförden

Mann Aus Langförden Verurteilt
Frau mit Halstuch gedrosselt: Vier Jahre Haft

Frau mit Halstuch gedrosselt: Vier Jahre Haft

Ein 55-Jähriger aus Langförden hatte seine Lebensgefährtin mit einem Halstuch bis zur Bewusstlosigkeit gedrosselt. Er hatte Revision gegen ein bestehendes Urteil eingelegt. Der Bundesgerichtshof hat nun über ihn entschieden.

Oldenburg

Oldenburger Justiz Geht Digitalen Weg
Landgericht setzt auf Skype-Prozesse

Landgericht setzt auf Skype-Prozesse

Der Justizalltag hat sich durch das Coronavirus stark verändert. Die kleinen Sitzungssäle sind geschlossen, Haftsachen werden vorrangig verhandelt. Doch die aktuelle Lage führt auch zu neuen Ideen für die Zukunft.

Hatten/Oldenburg

Urteil Gegen Man Aus Hatten
Vergewaltiger muss endgültig ins Gefängnis

Vergewaltiger muss endgültig ins Gefängnis

Das Urteil gegen einen 26-Jährigen aus Hatten, der seine Ehefrau getreten und vergewaltigt hatte, wurde bereits 2019 gefällt. Eine Revision hat der Bundesgerichtshof jetzt verworfen.

Oldenburg

Gabel-Attacke In Jva Oldenburg
Urteil gegen Salafisten wegen Mordversuchs rechtskräftig

Urteil gegen Salafisten wegen Mordversuchs rechtskräftig

Ein 29-jähriger Salafist, der bereits in Haft saß, hatte einen Justizbeamten mit einer Gabel attackiert und schwer verletzt. Gegen das Urteil in dem Fall hatte er Revision eingelegt.

Varel/Oldenburg

24-Jähriger Ostfriese Vor Gericht
Bewährungsstrafe nach sexuellem Missbrauch

Bewährungsstrafe nach sexuellem Missbrauch

Weil er Sex mit einer 13-Jährigen hatte, wurde ein 24-Jähriger zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Das Urteil ist rechtskräftig.