• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

tajani,antonio

Viele Spitzenämter zu vergeben
Oettinger will CSU-Vize Weber als EU-Kommissionspräsident

Oettinger will CSU-Vize Weber als EU-Kommissionspräsident

2019 werden eine ganze Reihe von EU-Spitzenposten neu besetzt, darunter das Amt des mächtigen Kommissionschefs. Kommt nach mehr als 50 Jahren erstmals wieder ein Deutscher ran?

Brüssel

Parlament
Weber zählt auf Bundeskanzlerin

Weber zählt auf Bundeskanzlerin

Drei Wochen hat der Parlamentarier noch Zeit, seine Brüssel-Bewerbung bekanntzugeben. Allerdings gibt es eine hohe Hürde.

Brüssel

Ferienzeit
Wenn ein Parlament baden geht

Wenn ein Parlament baden geht

Das europäische Abgeordnetenhaus tagt doppelt so oft wie der Bundestag. Jetzt ist erst einmal Pause.

Drei klare Absagen
Balkanländer wollen keine EU-Asylzentren in ihren Staaten

Balkanländer wollen keine EU-Asylzentren in ihren Staaten

Spitzenpolitiker in der EU haben Asylzentren auch in Balkanländern ins Spiel gebracht. Doch die winken ab. Ein Zusammenhang zwischen Beitrittsverhandlungen und Aufnahmezentren für Migranten wird überall bestritten.

Interview Zur Lage In Deutschland
„Sind die völlig wahnsinnig?“

„Sind die völlig wahnsinnig?“

Als ehemaliger Spitzenpolitiker darf man auch mal Klartext reden. Das tut Sigmar Gabriel im Interview – über Merkel, CSU und die Asylkrise in Deutschland und Europa.

Zerbricht die Koalition?
"Rachefeldzug gegen Merkel": Gabriel warnt Union

"Rachefeldzug gegen Merkel": Gabriel warnt Union

Er kennt Angela Merkel und Horst Seehofer bestens aus vier Jahren als Vizekanzler - und räumt Fehler in der Flüchtlingspolitik ein. Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel ist erschrocken über das riskante Spiel der CSU. Und sieht eine Spaltung der Union als Irrweg an.

EU-Parlamentspräsident
Tajani fordert Milliarden zur Schließung der Mittelmeerroute

Tajani fordert Milliarden zur Schließung der Mittelmeerroute

Könnte der Streit um die Flüchtlingspolitik zum Ende der EU führen? Der Präsident des Europäischen Parlaments sieht diese Gefahr. Nötig sei eine Reform des Dublin-Abkommens - und viel Geld.

Kurz vor dem EU-Asyl-Treffen
Seehofer erkennt Merkels Richtlinienkompetenz nicht an

Seehofer erkennt Merkels Richtlinienkompetenz nicht an

Horst Seehofer lässt nicht locker. Seit Tagen droht der Innenminister der Kanzlerin im Asylstreit. Kurz vor dem - für Merkel sehr wichtigen - EU-Treffen zum Thema gibt er der CDU-Chefin eine unverhohlene Botschaft mit. Auf EU-Ebene taucht nun eine Idee auffallend oft auf.

Friesoythe/Straßburg

European Youth Event
Europa verstehen und verbessern

Europa verstehen und verbessern

15 BBS-Schüler aus der Europa-AG reisten für zwei Tage nach Straßburg. Sie belegten Workshops und tauschten sich mit EU-Politikern über aktuelle Europa-Themen aus.

Facebook-Chef im EU-Parlament
Zuckerberg-Anhörung in Brüssel als "Farce" kritisiert

Zuckerberg-Anhörung in Brüssel als "Farce" kritisiert

Der Abend mit Facebook-Chef im Europaparlament hätte durchaus erkenntnisreich sein können. Die Politiker hatten gute Fragen, das Format machte es dem 34-Jährigen jedoch leicht, ihnen auszuweichen. Nach wessen Regeln wurde da gespielt?

Analyse
Europas Kampf gegen Facebook und Co.

Europas Kampf gegen Facebook und Co.

Jahrelang konnte das Soziale Netzwerk Facebook in Europa weitgehend unbehelligt schalten und walten. Nach den jüngsten Skandalen wird es für den US-Datenriesen zunehmend ungemütlich. Der Fall hat Symbolkraft für das Verhältnis zwischen Europa und der Tech-Branche.

Zuckerberg in Brüssel
Facebook-Chef weicht im Europaparlament harten Fragen aus

Facebook-Chef weicht im Europaparlament harten Fragen aus

Das Format der Anhörung von Mark Zuckerberg im Europaparlament hat viele harte Fragen verhallen lassen. Der Facebook-Chef konnte vielen Problemen ausweichen. Für die Beteiligten lieferte der Abend dennoch Erkenntnisse.

Datenskandal
Zuckerberg-Anhörung im EU-Parlament wohl doch öffentlich

Zuckerberg-Anhörung im EU-Parlament wohl doch öffentlich

Brüssel (dpa) - Facebook-Chef Mark Zuckerberg wird nach Druck aus dem EU-Parlament voraussichtlich doch öffentlich ...

Einladung
EU-Parlament geschlossen für Zuckerberg-Anhörung

EU-Parlament geschlossen für Zuckerberg-Anhörung

Brüssel (dpa) - Das Europaparlament hat sich im aktuellen Facebook-Datenskandal geschlossen dafür ausgesprochen, ...

Anhörung im US-Senat
Auch Zuckerbergs Daten gingen an Cambridge Analytica

Auch Zuckerbergs Daten gingen an Cambridge Analytica

Facebook-Chef Mark Zuckerberg kam glimpflich durch die mit Spannung erwarteten Anhörungen im US-Kongress. Dabei kam unter anderem heraus, dass auch seine persönlichen Daten an Cambridge Analytica gingen - und Facebook eine Bezahl-Version ohne Werbung nicht ausschließt.

Strafpaket für China
Trump lässt EU bei Zöllen vorerst vom Haken

Trump lässt EU bei Zöllen vorerst vom Haken

Atempause für die Stahlexporteure in Deutschland und der EU: Die USA nehmen ihre europäischen Verbündeten und einige weitere Staaten erst einmal von erhöhten Zöllen auf Stahl und Aluminium aus. China trifft es dagegen hart.

Rom

Parlamentswahl
Ergebnis ohne eindeutigen Gewinner

Ergebnis ohne  eindeutigen Gewinner

Es ist völlig unklar, wer in Italien künftig das Ruder übernimmt. Das Parlament kommt am 23. März zur ersten Sitzung zusammen.

Analyse
Italiens Zukunft steht in den Sternen

Italiens Zukunft steht in den Sternen

Es wird ungemütlich für Europa. Egal ob Italien eine Regierung findet oder nicht. Anti-EU-Parteien wie die Fünf Sterne oder die Lega ringen nun um die Macht in Rom.