• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

tajani,antonio

Person
TAJANI, ANTONIO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Straßburg

Eu-Postengeschacher
Charmeoffensive in Straßburg

Charmeoffensive in Straßburg

Die designierte Kommissionspräsidentin tritt schon einen Tag nach der Nominierung bei ihren Parteifreunden im EU-Parlament auf – und kommt an.

Straßburg/Florenz

Porträt Von David-Maria Sassoli
Vom Nachrichtenmann zum EU-Parlamentspräsidenten

Vom Nachrichtenmann  zum EU-Parlamentspräsidenten

Auch der neue Präsident des Europaparlaments ist Italiener. Dieser findet habe deutliche Worte zur Politik der populistischen Regierung seiner Heimat. Als politisches Schwergewicht galt David-Maria Sassoli bisher dennoch nicht.

Porträt
David-Maria Sassoli: Aus dem TV zum EU-Parlamentspräsidenten

David-Maria Sassoli: Aus dem TV zum EU-Parlamentspräsidenten

Straßburg (dpa) - Das Präsidentenamt des Europaparlaments bleibt in italienischen Händen. Mit großer Mehrheit wählten ...

Brüssel/Straßburg/Berlin

Präsidentin Der Eu-Kommission
Wird es von der Leyen? Heftige Kritik an Vorschlag

Wird es von der Leyen? Heftige Kritik an Vorschlag

Die Vorschläge der Staats- und Regierungschefs für das künftige EU-Spitzenpersonal sind keineswegs Selbstläufer im Europaparlament. Vor allem Ursula von der Leyen ist umstritten.

Im zweiten Wahlgang gewählt
Italiener Sassoli wird Präsident des Europaparlaments

Italiener Sassoli wird Präsident des Europaparlaments

Ein weiterer Stein des Brüsseler Personalpuzzles sitzt: Das Europaparlament hat einen neuen Präsidenten. Ein Teil der umstrittenen Absprachen beim EU-Gipfel ging damit auf.

Berlin/Oldenburg

Dennis Rohde Und Siemtje Möller
Wie das Duo zur Aufklärung der Berateraffäre beiträgt

Wie das  Duo zur Aufklärung der Berateraffäre beiträgt

Die beiden Bundestagsabgeordneten aus dem Nordwesten fallen im Untersuchungsausschuss in Berlin durch hartnäckige Nachfragen auf. Im Doppel überwinden sie widerspenstige Zeugen.

Juncker-Nachfolge
EU streitet über Spitzenjobs - Widerstand gegen Timmermans

EU streitet über Spitzenjobs - Widerstand gegen Timmermans

Nach wochenlangem Hin und Her gibt es endlich einen Personalvorschlag für das mächtige Amt des EU-Kommissionschefs, mit dem Kanzlerin Merkel offenkundig leben kann. Aber es deutet sich eine Revolte an.

Wer wird Kommissionschef?
EU-Postenvergabe: Parlamentarier nach Gipfel empört

EU-Postenvergabe: Parlamentarier nach Gipfel empört

Beim EU-Sondergipfel zur Besetzung von Spitzenposten liegen Deutschland und Frankreich über Kreuz. Aber das ist längst nicht der einzige Machtkampf, der in den nächsten Wochen ausgefochten wird.

Tusk sucht Lösung
EU-Spitzenposten: Weber bekommt Gegenwind

EU-Spitzenposten: Weber bekommt Gegenwind

Wer wird Nachfolger von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker? Der Deutsche Manfred Weber macht sich nach der Europawahl Hoffnungen. Aber so einfach ist die Sache nicht.

Brüssel

Europawahl
Manfred Weber muss weiter warten

Ob der Christdemokrat neuer Kommissionschef werden kann, ist noch längst nicht raus. Der EU-Gipfel will an diesem Dienstag nur das weitere Verfahren klären.

Nach Absage an Brüssel
Merkels furchtloser Kampf für Europa

Merkels furchtloser Kampf für Europa

Die Kanzlerin hat sich mit ungewöhnlich emotionalen Worten zu ihrem Verantwortungsgefühl für Europa bekannt - und indirekt Spekulationen über ihre Zukunft befeuert. Diese dürften nun vorerst beendet sein

Analyse
Brexit bis Halloween: Hängepartie statt Chaos

Die EU und Premierministerin May haben sich ein weiteres Mal zusammengerauft: Der Chaos-Brexit am Freitag ist abgewendet - mit einem typischen EU-Kompromiss. Aber wie geht es nun weiter?

Brüssel/Straßburg/Im Nordwesten

Beschluss Von Europäischem Parlament
Neue Hoffnung für Lkw-Nomaden?

Neue Hoffnung für Lkw-Nomaden?

Fernfahrer gelten als die Nomaden der Straße. Nun hat das Europäische Parlament neue Regeln beschlossen. Doch bis diese in Kraft treten, könnte es noch dauern.

Hoffnung für Lkw-Nomaden?
EU-Parlament will neue Fernfahrer-Regeln

EU-Parlament will neue Fernfahrer-Regeln

Wäsche trocknen zwischen Lkws, kochen auf dem Gaskocher, schlafen in engen Kabinen: Der Arbeitsalltag vieler Fernfahrer in Europa ist belastend. Die EU will gegensteuern, kam aber bislang nur langsam voran. Das EU-Parlament hat jetzt für neuen Schwung gesorgt.

EU-Parlament
Abstimmung über Fernfahrer-Arbeitsbedingungen verschoben

Abstimmung über Fernfahrer-Arbeitsbedingungen verschoben

Straßburg (dpa) - Das EU-Parlament wird am Mittwoch doch nicht über verbesserte Arbeitsbedingungen der rund zwei ...

Gezerre um EU-Austritt
EU: London muss Gründe für Brexit-Aufschub nennen

EU: London muss Gründe für Brexit-Aufschub nennen

Berlin (dpa) - EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani knüpft eine mögliche Verschiebung des EU-Austritts von Großbritannien ...

Brüssel

Eu-Austritt
Keine Bewegung im Brexit-Streit

Keine Bewegung im Brexit-Streit

Die Regierungschefin bekam in Brüssel zu hören, dass eine Neuverhandlung nicht drin ist. Das passt ihr gar nicht.

Rückhalt für Guaidó wächst
Krise in Venezuela: Berlin erkennt Maduro-Herausforderer an

Krise in Venezuela: Berlin erkennt Maduro-Herausforderer an

Immer mehr Länder stellen sich hinter den jungen Abgeordneten. Nach den USA und zahlreichen Staaten aus Lateinamerika haben jetzt auch viele EU-Länder Position bezogen. Doch der Machtkampf wird in Venezuela entschieden. Guaidó muss das Momentum nun nutzen.

Wieder Terror in Frankreich
Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

Gerade im Dezember ist Straßburg mit seinen Weihnachtsmärkten ein Ziel für Touristen. Jetzt erschüttert ein Anschlag die Idylle. Der Terrorist konnte fliehen - nach Deutschland?