• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

tarantino,quentin

Person
TARANTINO, QUENTIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hollywood-Star
New Yorker Museum of Modern Art ehrt George Clooney

New Yorker Museum of Modern Art ehrt George Clooney

Der Schauspieler und Regisseur soll ausgezeichnet werden - nicht nur als Filmschaffender, sondern auch als Aktivist für humanitäre Hilfe.

Oldenburg

27. Filmfest Oldenburg
Wie die Gallier – ein Resümee

Wie die Gallier – ein Resümee

Fünf intensive Filmfest-Tage in Oldenburg sind vorbei. Was lief gut, was weniger? NWZ-Reporter Christian Ahlers zieht eine erste Bilanz – und erklärt, warum die 27. Ausgabe das Stadtbild nachhaltig prägen wird.

Oldenburg

27. Filmfest Oldenburg
Preise gehen an ein Juwel und ein Monster

Preise gehen an ein Juwel und ein Monster

Corona-bedingt war beim 27. Internationalen Filmfest Oldenburg alles anders als sonst – doch auch in diesem Jahr wurden die begehrten Preise vergeben. Gleich zwei Auszeichnungen räumte die Crew vom Eröffnungsfilm „Puppy Love“ ab.

Oldenburg

Filmfest Oldenburg
Am Ende müssen es die Frauen richten

Am Ende müssen es die Frauen richten

Der Western, ein ewiger Wiedergänger. Trotz heißer Bohnen und kalter Mordpläne ist dieses Filmgenre einfach nicht ...

Oldenburg

William Friedkin Beim Filmfest Oldenburg
Eine Frage von Gut und Böse

Eine Frage von Gut und Böse

Vielleicht ist er der bedeutendste Gast, den das Filmfest je gehabt hat: William Friedkin, bewunderter Regisseur von „The Exorcist“, plauderte via Livestream nach Oldenburg über Filme, Glauben und Pandemie.

Abschied
Kool & The Gang-Mitbegründer Ronald Bell gestorben

Kool & The Gang-Mitbegründer Ronald Bell gestorben

Mit Songs wie "Ladies Night", "Get Down On It" oder "Celebration" brachte die Band Kool & The Gang Menschen auf der ganzen Welt zum Tanzen. Jetzt ist ihr Mitgründer Ronald Bell im Alter von 68 Jahren gestorben.

Musiktheater
Frank Castorf inszeniert "molto agitato" in Hamburg

Frank Castorf inszeniert "molto agitato" in Hamburg

Frank Castorf inszeniert an der Staatsoper Hamburg zur Saisoneröffnung das Musiktheater "molto agitato" als Reflexion über Gewalt und Lust an der Machtausübung.

Berlin/Cannes

Filmbranche
Dieses Drehbuch konnte sich niemand ausdenken

Dieses Drehbuch konnte sich niemand ausdenken

Die Croisette bleibt in diesem Jahr ungewöhnlich leer. Eigentlich würde das Filmfest Cannes bald mit viel Wirbel ...

Quo vadis?
Die Filmbranche ohne das Festival von Cannes

Die Filmbranche ohne das Festival von Cannes

Beim glamourösen Filmfest in Südfrankreich trifft sich die internationale Branche traditionell im Mai. In diesem Jahr aber ist einiges anders, die Filmwelt ausgebremst. Cannes muss umdenken - genauso wie die gesamte Industrie.

Mit 56 Jahren
Quentin Tarantino wird zum ersten Mal Vater

Quentin Tarantino wird zum ersten Mal Vater

Ihr erster Sohn ist in Tel Aviv geboren worden: Regisseur Quetin Tarantino und seine israelsiche Frau Daniella Pick sind Eltern geboren.

Hollywood

Oscars
Der Triumph des Bong Joon Ho

Der Triumph des Bong Joon Ho

Brad Pitt ist zu Tränen gerührt, auch Joaquin Phoenix kann endlich über eine Trophäe jubeln. Der ganz große Gewinner des Abends aber kommt aus Südkorea.

Hollywood

Oscar-überraschung 2020
Satire „Parasite“ schreibt Filmgeschichte

Satire „Parasite“ schreibt Filmgeschichte

Die südkoreanische Satire „Parasite“ gewinnt als erste nicht-englischsprachige Produktion den Preis für den besten Film. Bei den Schauspieler-Preisen triumphieren große Stars.

Filmpreise in Hollywood
Vier Oscars für südkoreanische Satire "Parasite"

Vier Oscars für südkoreanische Satire "Parasite"

Große Oscar-Überraschung: Der Südkoreaner Bong Joon Ho triumphiert mit seiner Satire "Parasite" und schreibt Filmgeschichte. Bei den Schauspieler-Preisen hingegen dominieren große Stars. Und die Obamas können sich auch freuen.

Britische Filmpreise
BAFTA-Gewinner Joaquin Phoenix beklagt Rassismus

Bei den Britischen Filmpreisen wird Joaquin Phoenix ("Joker") wie erwartet als Bester Hauptdarsteller ausgezeichnet. Seine Dankesrede nutzt der Schauspieler für scharfe Kritik. Gewinner des Abends ist ein Anti-Kriegsdrama, das sieben Trophäen abräumt.

Zetel

Leo DiCaprio und Brad Pitt im Kino

Den jüngsten Film von Quentin Tarantino zeigt das Zeteler Lichtspielhaus (Zeli) noch einmal am Montag, 27. Januar. ...

Zetel

Lichtspielhaus
Quentin-Tarantino-Film im Zeteler Kino

Quentin-Tarantino-Film im Zeteler Kino

Den jüngsten Film von Quentin Tarantino zeigt das Zeteler Lichtspielhaus (Zeli) am Freitag, 24. Januar, und Montag, ...

Oscar-Anwärter
Kriegsdrama "1917" gewinnt Produzentenpreis

Kriegsdrama "1917" gewinnt Produzentenpreis

So langsam sortieren sich die Favoriten für die Oscar-Verleihung heraus. Das Kriegsdrama "1917" ist ein ganz heißer Anwärter auf den Hauptpreis.

Los Angeles

Filmstart
Kriegsdrama „1917“ geht unter die Haut

Kriegsdrama „1917“ geht unter die Haut

Der Brite verarbeitet Kriegserlebnisse seines Großvaters. Golden Globes hat er schon gewonnen, jetzt gilt er als Favorit auf den Oscar.

"Critics' Choice Awards"
Tarantino-Film räumt bei US-Kritikerpreisen ab

Tarantino-Film räumt bei US-Kritikerpreisen ab

"Once Upon a Time in Hollywood" ist bei den "Critics' Choice Awards" als bester Film ausgezeichnet worden.