• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

theemann,hendrik

Person
THEEMANN, HENDRIK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Jever

Finanzen
Mit Investitionen Jever weiterentwickeln

Mit der Verabschiedung des Nachtragshaushalts unterstreicht Jevers Stadtrat seinen Willen, die Stadt nachhaltig ...

Jever

Bau
Edeka: Einige Bedenken gegen den Ausbau

Edeka: Einige Bedenken gegen den Ausbau

Betreiber Tobias Wichmann betont die Wichtigkeit des Ausbaus. Edeka-Betreiber Carl Scheidemann ärgert der Ausbau: Er befürchtet massive Konkurrenz gegenüber der Innenstadt.

Jever

Ratssitzung
,Unterhaken – nicht nachtragen‘

,Unterhaken –  nicht nachtragen‘

Um die Windkraft gab es Diskussionen und Streitereien. Nun sollten Rat und Dorfgemeinschaft Sandelermöns nach vorn blicken, sagte Janßen.

Jever

Windkraft
„Kompromiss kann allen gerecht werden“

„Kompromiss kann allen gerecht werden“

Die abschließende Entscheidung fällt am 15. März im Stadtrat. Der „Kompromiss“ sieht den Bau von neun Windrädern mit 150 Metern Höhe bei Sandel und westlich von Cleverns vor.

Jever

Flächennutzungsplan
Ausbau der Windkraft wird unwahrscheinlicher

Ausbau  der Windkraft  wird unwahrscheinlicher

Noch ist indes nichts endgültig entschieden: Abschließend behandelt werden die Windpark-Planungen am 15. März im Rat. Bei der Abstimmung im Ausschuss enthielten sich die SPD-Vertreter.

Jever

Ratssitzung
Trotz Steuererhöhung bleibt Minus

SPD und SWG stritten engagiert für den Beibehalt des Fremdenverkehrsbeitrags. Sie unterlagen knapp mit einer Stimme.

Jever

Fremdenverkehrsbeitrag
Gescheitert und abgeschafft

Statt der Tourismus-Steuer sollen höhere Realsteuern die Einnahmen der Stadt erhöhen. Im Raum stehen 10 Punkte mehr bei Grundsteuer B und Gewerbesteuer.

Jever

Tourismussteuer
Weiter Debatte um Abschaffung

Für den Beibehalt der umstrittenen Abgabe setzen sich SPD und SWG ein. Die endgültige Entscheidung fällt am 26. Oktober der Rat.

Friesland

Bundestagswahl
Tönjes kürt sich zum „eindeutigen Sieger“

Die FDP Friesland ist stolz darauf, wieder dritte Kraft zu sein. CDU und SPD haben Federn gelassen – und sind dennoch nicht unzufrieden.

Jever

Wahlabend
Gedämpfte Freude bei den Siegern

Gedämpfte Freude bei den Siegern

Der Einzug der AfD vergällt der FDP die Freu­de über das eigene gute Abschneiden. Auch die CDU ist zerknirscht.

Wangerland

Bundestagswahl
CDU muss im Wangerland kräftig bluten

CDU holt mehr Zweit- als Erststimmen im Wangerland. Bei der SPD ist das Verhältnis genau umgekehrt: Kandidatin Siemtje Möller holte mehr Stimmen als ihre Partei.

Jeverland

CDU holt Erst- und Zweitstimmen

CDU und SPD liegen in Schortens auf Augenhöhe, drittstärkste Kraft in der Stadt wurde die FDP knapp vor der AfD. ...

Friesland

Bundestagswahl
Bloß keine drei Kreuze machen

Die Wähler können die Erst- und Zweitstimme splitten. Zwei Kreuze bei der Erst- oder Zweitstimme sind nicht möglich – die Wahl dann ungültig.

Gelungene Fahrten

Gelungene Fahrten

Seine 23. Interne Mannschaftsmeisterschaft hat der Skatclub „Schlossturm Jever“ jetzt ausgetragen: Nach Auslosung ...

Sande

Wahlkampf
Sieger des Duells: Frieslands Jugend

Sieger des Duells: Frieslands Jugend

Die Kandidaten von CDU, FDP, SPD und Grüne beantworteten Frage. Spontan zugelassen wurde die PARTEI.

Varel

Podiumsdiskussion
Schüler wollen Chancengleichheit

Schüler wollen Chancengleichheit

Bei der Podiumsdiskussion der BBS Varel ging es vor allem um Bildung. Die Kandidaten haben unterschiedliche Ideen.

Sande/Friesland

Gesundheitspolitik
FDP auf Stippvisite im Krankenhaus

FDP auf Stippvisite im Krankenhaus

In Zeiten des Wahlkampfes müssen Politiker besonders oft ins Krankenhaus: Auch die örtliche FDP mit Landtagsabgeordneter ...

Varel/Schortens

Bundestagswahl
Kandidaten streiten um Verkehrskonzepte

Kandidaten streiten um Verkehrskonzepte

Wie kann der Verkehr in Varel besser gesteuert und entlastet werden? Die Direktkandidaten stellten ihre Ideen bei der Podiumsdiskussion vor.

Schortens

Bundestagswahl
Wahl-Argumente im Schnelldurchlauf

Wahl-Argumente im Schnelldurchlauf

Der Schlagabtausch der Bundestagskandidaten trieb knapp 200 Bürger ins Bürgerhaus Schortens. In 90 Minuten blieb es meist oberflächlich.