• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

theurer,michael

Person
THEURER, MICHAEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

92,8 Prozent für Teuteberg
Lindner mit soliden 86,6 Prozent als FDP-Chef bestätigt

Lindner mit soliden 86,6 Prozent als FDP-Chef bestätigt

Die FDP-Delegierten sind offensichtlich zufrieden mit dem Vorschlag ihres Parteichefs. Linda Teuteberg wird mit dem besten Ergebnis des Tages zur Generalsekretärin gewählt. Davon kann ihre Vorgängerin nur träumen.

Deutscher Mittelstand
Wirtschaftspolitik: Erneut massive Kritik am Regierungskurs

Wirtschaftspolitik: Erneut massive Kritik am Regierungskurs

Die Konjunktur in Deutschland kühlt sich ab. Ins Visier der deutschen Wirtschaft ist der Wirtschaftsminister geraten. Nun legt ein Verband noch einmal nach.

Zollstreit
EU-Staaten ebnen Weg für Handelsgespräche mit den USA

EU-Staaten ebnen Weg für Handelsgespräche mit den USA

Die Autozoll-Drohungen von Donald Trump zeigen scheinbar Wirkung. Wenige Wochen vor dem Ablauf einer entscheidenden Frist geben Deutschland und andere EU-Staaten grünes Licht für neue Handelsgespräche mit Washington. Geht jetzt alles ganz schnell?

Wolfsburg/Emden

Volkswagen
Osterloh: Beschäftigungssicherung bis 2028

VW-Betriebsratsboss Bernd Osterloh hat für die Kernmarke VW Pkw eine Beschäftigungssicherung bis Ende 2028 an allen ...

Elektromobilität
VW knöpft sich E-Auto-Förderung vor

VW knöpft sich E-Auto-Förderung vor

In der Autobranche dürfte klar sein: E-Autos müssen zum Erfolg werden - ein ganzer Industriezweig ist darauf angewiesen. Nur: Wie macht man es dem Kunden schmackhaft? Volkswagen hat dazu viele Ideen. Aber die Konkurrenz ist skeptisch - wem nützen die Vorschläge?

FDP-Politiker
Früherer Außenminister Kinkel mit 82 Jahren gestorben

Früherer Außenminister Kinkel mit 82 Jahren gestorben

Minister, Vizekanzler, FDP-Chef: Klaus Kinkel war in den 1990er Jahren einer der bekanntesten Politiker der Bundesrepublik. Nun ist der politische Ziehsohn von Hans-Dietrich Genscher gestorben. Sein Tod löst Bestürzung aus.

Bisher wenig genutzt
Bundesregierung erwägt Verlängerung der E-Auto-Prämie

Bundesregierung erwägt Verlängerung der E-Auto-Prämie

Elektroautos haben auf dem Markt immer noch nicht den Durchbruch geschafft. Der Staat hilft schon seit Mitte 2016 mit einer Prämie nach - im Fördertopf ist aber noch viel Geld.

Juristisches Neuland
Kartellamt schränkt Facebooks Datensammlung massiv ein

Kartellamt schränkt Facebooks Datensammlung massiv ein

Das Bundeskartellamt betritt juristisches Neuland mit der Verknüpfung von Datenschutz und Wettbewerbsaufsicht. Facebook missbrauche mit der Sammlung und Verknüpfung von Daten aus anderen Websites und Apps seine marktbeherrschende Stellung. Das Online-Netzwerk wehrt sich.

Kommentar

Sache der Firmen
von Michael Theurer

Nwz-Pro Und Kontra
Renten von Konzernchefs begrenzen?

Renten von Konzernchefs begrenzen?

Ehemalige Manager deutscher Konzerne kassieren Millionen-Renten. Bei anderen Alten reicht es dagegen kaum für das Nötigste. Soll der Staat eingreifen? Ja, meint Ulrich Schneider, Chef eines Wohlfahrtsverbandes. Nein, widerspricht der FDP-Politiker Michael Theurer.

Arbeitgeber kritisieren SPD
Bundesagentur-Chef Scheele wirbt für Hartz-Reform

Bundesagentur-Chef Scheele wirbt für Hartz-Reform

Mit ihren Rufen nach einer neuen Form der Grundsicherung in Deutschland löst die SPD-Spitze heftige Reaktionen aus. Nicht nur der Chef der Bundesagentur für Arbeit warnt vor einer Kehrtwende.

Kabinett will Reform
Bericht: Regierung senkt Prüfschwelle für Firmenübernahmen

Bericht: Regierung senkt Prüfschwelle für Firmenübernahmen

Chinesische Investoren greifen nach deutschen Unternehmen. Und die Skepsis ist groß. In sensiblen Bereichen sollen Übernahmen erschwert werden, das Kabinett will nach langem Ringen eine Reform beschließen. Auch der Chef von Europas größtem Versicherer hat Forderungen.

Bericht
Bundesregierung senkt Prüfschwelle für Firmenübernahmen

Bundesregierung senkt Prüfschwelle für Firmenübernahmen

Chinesische Investoren greifen nach deutschen Unternehmen. Und die Skepsis ist groß. In sensiblen Bereichen sollen Übernahmen erschwert werden, das Kabinett will nach langem Ringen eine Reform beschließen. Auch der Chef von Europas größtem Versicherer hat Forderungen.

Berlin/Hannover/Bremen

Tarife
Bahn-Fahrgäste können verschnaufen

Der Warnstreik am Montag hat Millionen Bahnkunden hart getroffen. Am Ausmaß der Aktion gab es auch Kritik.

Probleme beim Staatskonzern
FDP: Trennung von Netz und Betrieb bei der Bahn überfällig

FDP: Trennung von Netz und Betrieb bei der Bahn überfällig

Berlin (dpa) - FDP-Fraktionsvize Michael Theurer hat sich angesichts der vielen Probleme bei der Bahn für einen ...

Soziale Gerechtigkeit
Verdi-Chef lobt Nahles' Pläne für Hartz-IV-Alternative

Verdi-Chef lobt Nahles' Pläne für Hartz-IV-Alternative

Die in Umfragen abgestürzte SPD sucht händeringend nach einem neuen Thema zur Profilierung. Viele sehen in Hartz IV die Wurzel allen Vertrauensverlustes. Verdi-Chef Bsirske begrüßt das Unterfangen ausdrücklich.

Fokus auf anderen Maßnahmen
Scholz lehnt Altmaier-Plan für Milliardenentlastung ab

Scholz lehnt Altmaier-Plan für Milliardenentlastung ab

Das ging schnell: Kaum ist ein Papier des Wirtschaftsministers über Milliarden-Entlastungen für Unternehmen bekannt, gibt es eine klare Absage des obersten Kassenwarts.

Entlastung gefordert
Energieverband rechnet mit höheren Strompreisen

Energieverband rechnet mit höheren Strompreisen

Viele Stromkunden in Deutschland müssen sich auch im kommenden Jahr auf höhere Kosten einstellen. Für den Branchenverband ist klar, wo es Entlastung geben sollte.

Hersteller müssen nachbessern
Scheuer dringt auf mehr Kaufanreize für Fahrer alter Diesel

Scheuer dringt auf mehr Kaufanreize für Fahrer alter Diesel

Um Diesel-Fahrverbote zu verhindern, plant der Verkehrsminister ein neues Konzept - und setzt stark darauf, dass viel mehr Besitzer alter Wagen sich sauberere Modelle kaufen. Da gibt es gleich wieder Streit.