• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

tiere,solange

Person
TIERE, SOLANGE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Landkreis/Wildeshausen

Beratung
Netz um Hautflügler spannen

Rund 20 Ehrenamtliche sind in dem Beraternetz tätig. Sie werden zurate gezogen, wenn zum Beispiel Nester entfernt werden müssen.

Viel Papierkram befürchtet
Vor dem Brexit: Zoos tauschen schnell noch Tiere aus

Vor dem Brexit: Zoos tauschen schnell noch Tiere aus

In der EU können Zoos Tiere tauschen und so ohne Inzucht an Nachwuchs gelangen. Doch ein Brexit könnte vielen Zoos ihre Zucht-Arbeit erschweren. Einige reagieren schnell.

Angelika Rimbach
Transporte sind Problem

Betrifft: „Staatliches Label für Tierhaltung“, Niedersachsen, 7. Juli

Cloppenburg

Tipps Zum Umgang Mit Den Insekten
Wespen sind kein Grund zur Panik

Wespen sind kein Grund zur Panik

Wie verhalte ich mich richtig? Wer hilft Haus- und Gartenbesitzern? Die NWZ hat einen ehrenamtlichen Helfer begleitet.

Landkreis

Umwelt
Bei Wespen Experten zurate ziehen

Bei Wespen  Experten zurate ziehen

Hornissen, Hummeln und Wespen werden von einigen Zeitgenossen als gefährlich und schädlich angesehen, so der Landkreis. ...

Hannover/Cloppenburg

Mastbetrieb Im Kreis Cloppenburg
Tierschützer entsetzt über Schweinereien

Tierschützer entsetzt über Schweinereien

Verwesende, sterbende und verwahrloste Schweine, Tiere mit angefressenen Ohren und Schwänzen: Tierschützer beklagen einen grausamen Fall von Tierquälerei in der Schweinemast.

Hannover/Cloppenburg

Schweinemäster
Vorwurf der massiven Tierquälerei im Landkreis Cloppenburg

Vorwurf der massiven Tierquälerei im Landkreis Cloppenburg

Verwesende, sterbende und verwahrloste Schweine, Tiere mit angefressenen Ohren und Schwänzen: Tierschützer beklagen einen grausamen Fall von Tierquälerei in der Schweinemast.

Eckehard Niemann, Christel-Uwe Osterthun, Marion von Halem
Wachstum in Landwirtschaft nicht alles

Betrifft: „Landvolk kritisiert Minister“, Wirtschaft, 23. August

WILDESHAUSEN

Natur
Hornissen kein Grund zur Panik

Wespen und Hornissen sind kein Grund zur Panik. Sie sind friedfertige Tiere, solange sie in Ruhe gelassen werden. ...

WIEFELSTEDE

Tierliebe
Streicheleinheiten statt Schläge

Streicheleinheiten statt Schläge

Die 52-Jährige kümmert sich um die Vierbeiner, bis sie ein Zuhause finden. Vermittelt werden sie von Tierschützern.

HANNOVER/VECHTA

Dioxin-Skandal: Noch 299 Betriebe in Vechta gesperrt

Die Zahl der wegen Dioxins gesperrten Betriebe in Niedersachsen geht weiter zurück. „Derzeit sind noch 419 ...