• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

trump,donald

14.465 Atomwaffen weltweit
Friedensforscher: Alle Atommächte investieren in ihre Waffen

Friedensforscher: Alle Atommächte investieren in ihre Waffen

Die Zahl der Atomsprengköpfe auf der Welt ist leicht gesunken. Doch das, meinen Friedensforscher, ist noch lange kein Zeichen für Abrüstung.

Peking/Washington

Handelsbeziehungen
China hält im Zollstreit dagegen

Ein Handelskrieg der beiden größten Volkswirtschaften wird wahrscheinlicher. Experten befürchten ernsthafte Konsequenzen.

Kommentar

zwangstrennung von Familien
Kinder als Geiseln
von Oliver Schulz

Nach knapp 17 Monaten im Amt des US-Präsidenten könnte man glauben, von Donald Trump alle Absurditäten und Unappetitlichkeiten ...

Handelsbarrieren
China kündigt Strafzölle gegen USA für 6. Juli an

China kündigt Strafzölle gegen USA für 6. Juli an

Peking hält sich im Streit mit Trump nicht zurück. Ein Handelskrieg der beiden größten Volkswirtschaften ist wahrscheinlicher geworden. China lässt die Tür für Verhandlungen aber offen.

Washington/Peking

Handel
China kündigt Vergeltung an

US-Präsident Donald Trump lässt gegen China Strafzölle auf Waren im Wert von 50 Milliarden US-Dollar verhängen. ...

USA verhängen Strafzölle
China hält in Zollstreit dagegen - Aber offen für Dialog

China hält in Zollstreit dagegen - Aber offen für Dialog

Peking gibt im Konflikt mit Trump nicht klein bei. Ein Handelskrieg der beiden größten Volkswirtschaften ist wahrscheinlicher geworden. China lässt die Tür für Verhandlungen aber offen.

Trumps Einwanderungspolitik
USA: 2000 Kinder illegaler Einwanderer von Eltern getrennt

USA: 2000 Kinder illegaler Einwanderer von Eltern getrennt

Washington (dpa) - Die US-Behörden haben seit Mitte April 2000 Kinder von ihren Eltern getrennt, die einen illegalen ...

Koalitionsstreit
Streit über Wehretat: Union attackiert Finanzminister Scholz

Streit über Wehretat: Union attackiert Finanzminister Scholz

Wie viel Geld soll die Bundeswehr künftig ausgeben dürfen? Was dem einen Koalitionär zu wenig ist, ist dem anderen zu viel. Und auch die Auslandseinsätze geben Anlass für Diskussionen - mancher Abgeordneter würde am liebsten das eigene Mitspracherecht beschneiden.

Zeugen beeinflußt?
Trumps Ex-Wahlkampfberater Manafort muss in U-Haft

Trumps Ex-Wahlkampfberater Manafort muss in U-Haft

Paul Manafort ist eine Schlüsselfigur in der Russland-Affäre um Donald Trump. Jetzt schickt ihn eine Richterin hinter Gitter. Damit wächst auch für den Präsidenten der Druck. Die Frage ist: Was weiß Paul Manafort und wem sagt er es?

"Nicht politisch motiviert"
FBI-Direktor Comey in Clintons E-Mail-Affäre entlastet

FBI-Direktor Comey in Clintons E-Mail-Affäre entlastet

Der Abschlussbericht zur E-Mail-Affäre von Hillary Clinton entlastet den früheren FBI-Chef James Comey. Er soll in den Ermittlungen gegen etablierte Regeln verstoßen, jedoch ohne ein politisches Motiv gehandelt haben.

Analyse
Ultimatum an Merkel

Der Asyl- und Flüchtlingsstreit zwischen Kanzlerin und Innenminister, zwischen CDU und CSU eskaliert vollends. Steht deswegen die schwarz-rote Regierung nach nicht einmal 100 Tagen vor dem Aus?

Mega-Fusion
AT&T schluckt Time Warner - Trump-Regierung gibt klein bei

AT&T schluckt Time Warner - Trump-Regierung gibt klein bei

Die Time-Warner-Übernahme durch AT&T ist perfekt. Nachdem das Justizministerium mitteilte, der Mega-Fusion vorerst keine weiteren Steine in den Weg zu legen, wurde rasch Vollzug gemeldet. Ein Risiko bleibt aber: Die Trump-Regierung kann immer noch in Berufung gehen.

Börse in Frankfurt
Handelskonflikte stimmen Dax-Anleger vorsichtig

Frankfurt/Main (dpa) - Die Sorge vor einem schwächeren Wirtschaftswachstum wegen des sich hochschaukelnden Handelsstreits ...

Peking kündigt Vergeltung an
Trump verhängt Milliarden-Zölle auf 1102 Produkte aus China

Trump verhängt Milliarden-Zölle auf 1102 Produkte aus China

Der US-Präsident zieht voll durch und verhängt gegen China die angedrohten Strafzölle. Ein möglicher Handelskrieg wird sehr konkret, kündigt China doch umgehend Vergeltung an. Die deutsche Wirtschaft befürchtet, zwischen die Mühlen zu geraten.

Berlin

Asyl-Streit
Merkels schwerer Weg

Merkels  schwerer Weg

Die Auseinandersetzung zwischen der Kanzlerin und ihrem Innenminister scheint endgültig zu eskalieren. Der schwarz-roten Regierung droht damit nach kaum 100 Tagen bereits das Aus.

Wegen illegaler Geschäfte
US-Staatsanwältin verklagt Trump und dessen Kinder

US-Staatsanwältin verklagt Trump und dessen Kinder

Das Wort "Foundation" klingt im Englischen nach ehrbaren Zielen und Arbeit für das Gemeinwohl. Die Donald J. Trump Foundation diente dem US-Präsidenten im Wahlkampf aber eher als Scheckbuch, heißt es in einer Klage. Diese könnte für die Stiftung das Aus bedeuten.

Whiskey, Jeans und Motorräder
EU-Länder geschlossen für Vergeltungszölle auf US-Produkte

EU-Länder geschlossen für Vergeltungszölle auf US-Produkte

Brüssel (dpa) - Die EU-Länder haben sich geschlossen für europäische Vergeltungszölle auf US-Produkte wie Whiskey, ...

Warten auf eine US-Liste
Handelsstreit: China erneuert Warnung an Washington

Handelsstreit: China erneuert Warnung an Washington

Die Uhr tickt: US-Präsident Donald Trump hat angekündigt, am Freitag Strafzölle gegen China vorlegen zu wollen. Aus Peking kommt kurz davor eine letzte energische Drohung.

Geldpolitik
US-Notenbank hebt Zinsen weiter an - was macht die EZB?

US-Notenbank hebt Zinsen weiter an - was macht die EZB?

In den USA steigen die Leitzinsen weiter und liegen inzwischen schon wieder so hoch wie vor der Finanzkrise 2008. Nun richten sich alle Augen auf die EZB, die ihren Kurs bislang noch sehr locker hält.