• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Lkw ausgebrannt – Verkehrsbehinderungen auf der A 29
+++ Eilmeldung +++

Dreieck Ahlhorner Heide
Lkw ausgebrannt – Verkehrsbehinderungen auf der A 29

NWZonline.de

trump,donald

Person
TRUMP, DONALD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Auf schwarzer US-Liste
US-Sanktionen kappen Huawei Zugang zu Google-Diensten

US-Sanktionen kappen Huawei Zugang zu Google-Diensten

Die USA treiben Huawei mit dem Entzug des Zugangs zu wichtiger Technologie in die Enge. Bleiben die Sanktionen länger bestehen, könnte der chinesische Konzern den europäischen Smartphone-Markt aufgeben müssen. Auch Mobilfunk-Betreiber bekommen Probleme.

Kritik an Donald Trump
Handelsstreit zwischen USA und China belastet Europas Firmen

Handelsstreit zwischen USA und China belastet Europas Firmen

Europäische Unternehmen kritisieren die von Donald Trump verhängten Strafzölle. In einem Punkt geben Sie dem US-Präsidenten aber recht: Chinas Wirtschaft muss sich weiter öffnen.

Washington

Vereinigte Staaten
Verschnaufpause im Handelsstreit

Verschnaufpause im Handelsstreit

Auto-Strafzölle für die EU wurden vertagt. Mit Kanada und Mexiko gab es eine Einigung.

Rhetorik oder neue Eskalation?
Trump droht dem Iran mit Vernichtung

Trump droht dem Iran mit Vernichtung

Die Sorge ist groß, dass der Streit zwischen den USA und dem Iran weiter eskaliert. US-Präsident Trump droht dem Iran die Vernichtung an, sollte es zu einem Angriff Teherans kommen. Hinter den Kulissen soll Trump aber andere Töne angeschlagen haben.

Bundeswehr stärkt Heimatschutz
Erstes Landesregiment in Bayern in Dienst gestellt

Erstes Landesregiment in Bayern in Dienst gestellt

Die Bundeswehr stellt in Bayern ein erstes Landesregiment in Dienst. Der Einsatz von Reservisten soll dadurch effektiver werden. Bis zu 500 Männer und Frauen sollen künftig bei Naturkatastrophen zivile Einsatzkräfte unterstützen. Andere Bundesländer könnten folgen.

Handelsstreit kühlt sich ab
Trump lässt bei Zöllen locker - wettert aber gegen die EU

Trump lässt bei Zöllen locker - wettert aber gegen die EU

Vor einem Jahr schockt Trump die Welt mit Sonderzöllen auf Stahl und Aluminium. Nun schafft er erstmals selbst auferlegte Handelsschranken wieder ab. Auch die deutschen Autobauer können vorerst aufatmen - aber der US-Präsident setzt schon zur nächsten Schimpftirade an.

Brüssel/Berlin

Verteidigungsetat
Höchster Anstieg seit 30 Jahren

Der US-Präsident hatte Deutschland unter Druck gesetzt. Das Geld wird nicht nur für Waffen ausgegeben.

Einigung in Handelskonflikt
USA und Kanada schaffen Stahl- und Aluminiumzölle ab

USA und Kanada schaffen Stahl- und Aluminiumzölle ab

Washington (dpa) - Die USA und Kanada haben ihren Handelskonflikt über Stahl- und Aluminiumzölle beigelegt. Die ...

Aggressive Handelspolitik
Donald Trumps Problem mit den Autozöllen

Donald Trumps Problem mit den Autozöllen

In eine Weltwirtschaft, in der alles mit allem verbandelt ist, will "America First" nicht so recht passen. Donald Trumps aggressive Handelspolitik scheint an ihre Grenzen zu stoßen. Das zeigen auch Strafzölle auf Autos - über die nun später entschieden werden soll.

Sechs Monate Aufschub
Trump verschiebt Entscheidung über Autozölle

Trump verschiebt Entscheidung über Autozölle

Die Autobauer in Deutschland und Japan können vorerst aufatmen. US-Präsident Trump lässt sich ein halbes Jahr mehr Zeit, um über Autozölle zu entscheiden. Und auch in einem anderen Handelsstreit gibt es Entspannung.

Zahlen für Trump?
Deutschland meldet Nato massive Budgeterhöhung

Deutschland meldet Nato massive Budgeterhöhung

Deutschland steht wegen seiner vergleichsweise niedrigen Verteidigungsausgaben unter enormem Druck von Nato-Partnern - vor allem der USA. Jetzt sind in der Bündniszentrale beeindruckende Zahlen eingegangen. Reicht das US-Präsident Donald Trump?

Börse in Frankfurt
Dax trotz Verlusten mit guter Wochenbilanz

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Freitag mit Verlusten geschlossen. Der nun auch offizielle ...

Berlin

Steve Bannon
Strippenzieher auf Europatour

Strippenzieher auf Europatour

In Italien baut Trumps Ex-Stratege Bannon eine Akademie auf, die Populisten aus aller Welt den letzten Schliff geben soll. Er berät Marine Le Pen und besucht Viktor Orban. Warum tut er das?

Trump will keinen Krieg
Leisere Töne nach Säbelrasseln: Iran-Konflikt ohne Lösung

Leisere Töne nach Säbelrasseln: Iran-Konflikt ohne Lösung

Es geht um politischen Einfluss, Vormachtstellungen und Bodenschätze. Der Iran-Konflikt gilt als derzeit vielleicht gefährlichste Krise der Welt. Aus Washington kommen nach Tagen der großen Töne inzwischen nachdenklichere Stimmen.

Jever

Kino
Film-Aufruf zur Wahl-Teilnahme

Die Dokumentation „Fahrenheit 11/9“ des US-amerikanischen Kultregisseur Michael Moore zeigen die Kino-Freunde Friesland ...

Washington

Schwangerschaft
Alabama verbietet Abtreibungen

Alabamas Gouverneurin hat das umstrittene Gesetz unterzeichnet, mit dem Abtreibungen in dem US-Bundesstaat in fast ...

Berlin/Washington

Netzausbau: Huawei soll teilnehmen

Der Chef der Bundesnetzagentur, Jochen Homann, ist dagegen, den chinesischen Telekommunikationsausrüster Huawei ...

Kommentar

Abtreibungsgesetz in Alabama
Kalkuliert
von Friedemann Diederichs, Büro Washington

Dass ein Teil der konservativen US-Bundesstaaten wie Alabama jetzt in der Abtreibungsfrage Ernst macht und das ...