• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

trump,donald

Person
TRUMP, DONALD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Washington

Analyse zur US-Präsidentschaft
Vier Gründe, warum Joe Biden erneut kandidieren wird

Vier Gründe, warum Joe Biden erneut kandidieren wird

Joe Biden will 2023 bekanntgeben, ob er erneut Präsident werden will. Das politische Klima hat sich für den Demokraten verbessert, sagt NWZ-Washington-Korrespondent Friedemann Diederichs.

Internet
Twitter sperrt Kanye West erneut

Twitter sperrt Kanye West erneut

Weiter Wirbel um Kanye West: Erneut soll der Rapper sich antisemitisch geäußert haben, sorgt damit für Schock und harsche Kritik - und erntet Konsequenzen.

Staatsbesuch
Macron in den USA: Viel Glanz und ein wenig Ärger

Macron in den USA: Viel Glanz und ein wenig Ärger

US-Präsident Biden hat für Frankreichs Staatschef Macron das große Besteck ausgepackt. Es sind schöne Bilder und viele warme Worte - wäre da nicht ein US-Gesetz, das die Stimmung dämpft.

US-Justiz
Rechtsstreit um Geheimdokumente: Trump kassiert Niederlage

Rechtsstreit um Geheimdokumente: Trump kassiert Niederlage

Erneut erleidet der ehemalige US-Präsident vor Gericht eine Schlappe. Diesmal geht es um diverse Verschlusssachen mit teils höchster Geheimhaltungsstufe - Trump könnte sich strafbar gemacht haben.

USA
Ministerium stellt Trumps Steuerunterlagen zur Verfügung

Ministerium stellt Trumps Steuerunterlagen zur Verfügung

Bediente Ex-US-Präsident Donald Trump sich als Immobilienunternehmer fragwürdiger Methoden, um den Fiskus zu umgehen? Seine Steuererklärungen sollen jetzt Licht ins Dunkel bringen.

Repräsentantenhaus
Nach Pelosi: Jeffries erster schwarzer Fraktionschef

Nach Pelosi: Jeffries erster schwarzer Fraktionschef

Pelosi war die erste weibliche Vorsitzende des Repräsentantenhauses - ihr folgt nun Hakeem Jeffries. Er ist der erste schwarze Fraktionsvorsitzende. Er wird aber deutlich weniger mächtig sein als seine Vorgängerin.

Diplomatie
Macron zum Staatsbesuch in den USA

Macron zum Staatsbesuch in den USA

Viel Pomp für den französischen Präsidenten Macron. Er ist wieder zum Staatsbesuch in den USA, mit allem Drum und Dran. Mit US-Präsident Biden hat er schwierige Themen zu besprechen.

Radikalisierung
Anführer rechtsextremer Miliz für US-Kapitolsturm verurteilt

Anführer rechtsextremer Miliz für US-Kapitolsturm verurteilt

Der Anführer der "Oath Keepers" ist bei weitem nicht der erste Rechtsextremist, der wegen der Attacke auf das US-Kapitol verurteilt wurde. Trotzdem hat der Schuldspruch in Washington Seltenheitswert.

USA
McConnell: Kein Platz für Antisemitismus bei Republikanern

McConnell: Kein Platz für Antisemitismus bei Republikanern

Ein Abendessen schlägt in der US-Politik hohe Wellen: Weil Ex-Präsident mit Kanye West und einem bekannten Rechtsextremen dinierte, äußern sich nun hochrangige Parteikollegen.

Kommentar zum Aufstand im Iran
Den Widerstand stärken

Den Widerstand stärken

Seit Wochen protestieren Tausende im Iran gegen das Mullah-Regime. Der Westen muss sie unterstützen – aus eigenem Interesse, scheibt NWZ-Washington-Korrespondent Friedemann Dieferichs.

Antisemitismus
Pence kritisiert Trump wegen Dinner mit Kanye West

Pence kritisiert Trump wegen Dinner mit Kanye West

Trump habe "äußerst schlechtes Urteilsvermögen bewiesen", so sein Ex-Vizepräsident. Pence fordert eine Entschuldigung für das Abendessen mit dem umstrittenen Rapper und einem rechtsextremen Nationalisten.

Fußball-WM in Katar
"Er ist so nett wie talentiert": Mbappé gefragt und gefeiert

"Er ist so nett wie talentiert": Mbappé gefragt und gefeiert

Der teuerste Fußballer der Welt ist er schon. Jetzt will er auch der beste werden. Und Kylian Mbappé ist auf einem guten Weg.

Präsidentschaftskandidatur
Musk signalisiert DeSantis Unterstützung

Musk signalisiert DeSantis Unterstützung

Twitter-Besitzer Musk sorgt mit seinen politischen Äußerungen immer wieder für Aufsehen. Auf Twitter verrät er nun, wen er bei der nächsten US-Wahl offenbar unterstützen will - und beschwichtigt gleich darauf.

Sanktionen
Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt

Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt

Die US-Telekommunikationsaufsicht FCC ordnet an, Geräte fünf chinesischer Firmen vom Markt in den USA zu verbannen. Sie begründet den Schritt mit dem Schutz der nationalen Sicherheit.

Kandidatur
Trump und Kanye West im Clinch wegen eines Dinners

Trump und Kanye West im Clinch wegen eines Dinners

Kanye West und Donald Trump wollen beide der nächste Präsident der USA werden. Bei einem gemeinsamen Abendessen hat West offenbar wenig erfolgreich versucht Trump als seinen Vize anzuheuern.

Kommentar zum Verfahren gegen den EX-US-Präsidenten
Kronzeuge gegen Trump?

Kronzeuge gegen Trump?

Donald Trump will nochmal Präsident werden. Doch langsam aber sicher zieht sich die Schlinge um seinen Hals zusammen. Warum, hat NWZ-Washington-Korrespondent Friedemann Diederichs aufgeschrieben.

Kurznachrichtendienst
Musk verspricht "Amnestie" für gesperrte Twitter-Konten

Musk verspricht "Amnestie" für gesperrte Twitter-Konten

Über die Freischaltung umstrittener Accounts sollte eigentlich ein Gremium beraten. Nach einer Nutzerumfrage ließ Musk aber bereits den Trump-Account freischalten. Nun sollen weitere Konten folgen.

USA
Justizministerium will Pence zu Sturm auf Kapitol befragen

Justizministerium will Pence zu Sturm auf Kapitol befragen

Am 6. Januar leitet der damalige US-Vizepräsident Mike Pence die Kongresssitzung, in der Joe Bidens Wahlsieg formal bestätigt wird. Die Wut der Trump-Anhänger richtet sich auch gegen ihn.

Früherer US-Präsident
Trump kann Herausgabe von Steuerunterlagen nicht aufhalten

Trump kann Herausgabe von Steuerunterlagen nicht aufhalten

Seit Jahren wehrt sich Donald Trump dagegen, seine Steuerunterlagen offenzulegen. Im Rechtsstreit mit einem Kongressausschuss zog der frühere US-Präsident bis vor die höchste gerichtliche Instanz.