• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

trumpf,steffen

Person
TRUMPF, STEFFEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Auszeichnungen
Wirtschaftsnobelpreis für Ökonomen in den USA

Wenn A, dann B - mit solchen Sätzen versuchen wir, Zusammenhänge auch im Wirtschaftsleben zu erklären. Doch oft sind "kausale" Aussagen nur eingeschränkt möglich. Drei Forscher bekommen für ihre Analysen nun den Nobelpreis.

Stockholm

Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften
David Card, Joshua Angrist und Guido Imbens ausgezeichnet

David Card, Joshua Angrist und Guido Imbens ausgezeichnet

Der Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften geht an drei Forscher aus den USA. Ihre Grundlagenforschung stellt gängige neoliberale Erklärungen in Frage, zum Beispiel beim Thema Mindestlohn.

Norwegen
Friedensnobelpreis für Medienschaffende Ressa und Muratow

Friedensnobelpreis für Medienschaffende Ressa und Muratow

Es ist ein Preis für die Meinungsfreiheit: Der Friedensnobelpreis geht an zwei Medienschaffende, die unter schwierigen Umständen für eine unabhängige Presse einstehen.

Wissenschaft
Nobel-Experte: "Höchste Zeit" für Auszeichnungen

Nobel-Experte: "Höchste Zeit" für Auszeichnungen

Asymmetrische Organokatalyse: Das klingt genauso kompliziert, wie es ist. Die diesjährigen Chemie-Nobelpreisträger haben damit jedoch einen Ansatz entwickelt, der von enormer Bedeutung ist.

Stockholm
Wer bekommt den Literaturnobelpreis?

Wer bekommt den Literaturnobelpreis?

Das alljährliche Rätselraten um den Literaturnobelpreisträger hat begonnen. Die Wettbüros haben die üblichen Verdächtigen auf ihrem Zettel. Literaturkritiker Denis Scheck hat ebenfalls einen Favoriten.

Interview
Wie die Nobelpreisträger beim Verstehen des Klimas helfen

Wie die Nobelpreisträger beim Verstehen des Klimas helfen

Nobelpreisträger sollen der Menschheit mit ihrer Arbeit den größten Nutzen erbringen, heißt es im Testament von Alfred Nobel. Die diesjährigen Preisträger in Physik haben genau das getan - unter anderem, indem sie verlässlich die Erderwärmung vorhersagten.

Nobelpreis
"Umwerfende Entdeckung" - Wie wir Temperaturen fühlen

"Umwerfende Entdeckung" - Wie wir Temperaturen fühlen

Die Medizin-Nobelpreisträger haben uns nähergebracht, wie wir Schmerzen, Berührungen und Temperaturen wahrnehmen. Damit hat der diesjährige Preis auch etwas mit der Corona-Pandemie zu tun.

Politische Arbeit
Alternative Nobelpreise gehen an Graswurzel-Aktivisten

Alternative Nobelpreise gehen an Graswurzel-Aktivisten

Die Right-Livelihood-Stiftung bleibt sich treu: Die Alternativen Nobelpreise gehen wie so häufig nicht an große Namen, sondern an große Kämpfer für Menschenrechte, das Klima und die Umwelt.

Klima
Der Spagat der Öl-Nation Norwegen

Der Spagat der Öl-Nation Norwegen

Norwegen ist durch seine Öl-Einnahmen zu einem der reichsten Staaten der Erde geworden. Gleichzeitig betrachtet sich das Land der E-Autofahrer als besonders klimafreundlich. Wie passt das zusammen?

Nobelpreise
Ist es schon Zeit für einen Corona-Nobelpreis?

Ist es schon Zeit für einen Corona-Nobelpreis?

Kein Thema hat die Welt im letzen Jahr so in Atem gehalten wie die Pandemie. Folgt darauf nun ein Nobelpreis? Die Technologie hinter bestimmten Corona-Impfstoffen könnte ein heißer Kandidat sein.

Parlamentswahl
Sozialdemokraten jubeln in Norwegen

2019 holten sich die Sozialdemokraten in Finnland und Dänemark die Regierungsmacht zurück. Kurz vor der Bundestagswahl folgt auch Norwegen diesem Beispiel. Bricht damit eine neue Ära der Sozialdemokratie an?

Epidemie unter Kontrolle
Ohne Corona-Maßnahmen: Dänemark kehrt zur Normalität zurück

Ohne Corona-Maßnahmen: Dänemark kehrt zur Normalität zurück

Vor anderthalb Jahren reagierte Dänemark besonders früh und drastisch auf die ersten Corona-Fälle. Auch beim Zurückfahren der Maßnahmen ist Deutschlands nördlicher Nachbar schnell. Nun verschwinden die letzten Beschränkungen.

Norwegens Glücksfall
Haakon und Mette-Marit 20 Jahre verheiratet

Haakon und Mette-Marit 20 Jahre verheiratet

Im August 2001 feierten Kronprinz Haakon und die Mette-Marit Tjessem Høiby eine Märchenhochzeit. Nicht alles ist seitdem einfach gewesen im Leben des Paares. Eine Erkrankung und die Kinder haben die beiden noch stärker zusammengeschweißt.

Kriminalität
Abschied vom Bullerbü-Idyll - Schweden und die Gangs

Abschied vom Bullerbü-Idyll - Schweden und die Gangs

Schweden, das ist für viele Deutsche ein Sehnsuchtsland mit Astrid-Lindgren-Idylle, Ikea-Bällebad und Zimtschnecken. Doch das EU-Land hat ein Problem mit eskalierender Bandenkriminalität.

Terrorismus
Norwegen gedenkt der Opfer des Breivik-Terrors

Norwegen gedenkt der Opfer des Breivik-Terrors

Vor zehn Jahren riss die Wahnsinnstat eines Rechtsextremisten eine tiefe Wunde in die kollektive Seele Norwegens. Zum Jahrestag der Breivik-Anschläge erinnert das Land an die Gewalttat.

Medienberichte
Dänischer Mohammed-Karikaturist Kurt Westergaard gestorben

Dänischer Mohammed-Karikaturist Kurt Westergaard gestorben

Auf Westergaards Karikatur des Propheten Mohammed waren 2005 eine diplomatische Krise und gewaltsame Proteste gefolgt. Für den Dänen hatte all das Folgen.

Auswärtiges Amt
Niederlande und Griechenland werden Corona-Risikogebiete

Niederlande und Griechenland werden Corona-Risikogebiete

Erst Portugal, Spanien und Zypern, bald auch Griechenland und die Niederlande - ein Urlaubsziel nach dem anderen wird auf die Corona-Risikoliste gesetzt - möglicherweise aber nicht für lange. Die Systematik soll geändert werden.

Nordenham

TK Nordenham
Insolvenz vom Tisch: Jetzt geht’s wieder um Tennis

Insolvenz vom Tisch: Jetzt geht’s wieder um Tennis

Die Abwendung der drohenden Insolvenz hat für einen Auftrieb beim TK Nordenham gesorgt. Jetzt stehen wieder die sportlichen Ziele im Vordergrund.

Corona-Pandemie
Öffnungsdruck trotz steigender Inzidenz

Öffnungsdruck trotz steigender Inzidenz

Es stecken sich wieder mehr Menschen in Deutschland mit Corona an. Gleichzeitig wird der Ruf nach Lockerungen lauter. Wie passt das zusammen?