NWZonline.de

twietmeyer,hinnerk

Person
TWIETMEYER, HINNERK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ganderkesee

Absagen nehmen kein Ende

Die Flut der Absagen von öffentlichen Veranstaltungen und Vereinsversammlungen reißt nicht ab. Bis Montagnachmittag ...

Stenum

Klassentreffen Der Schule Schierbrok
„Wir hatten eine tolle Zeit“

„Wir hatten eine tolle Zeit“

Zum Wiedersehen eingeladen hatten die Ehemaligen auch einen ihrer Klassenlehrer. Eckehard Kirsch kann sich noch gut an seine 9b erinnern.

Heide

Geplantes Baugebiet Südlich Heuweg
Bürgerverein Heide-Schönemoor fordert weitere Antworten

Bürgerverein Heide-Schönemoor fordert weitere Antworten

Der Bürgerverein hat einen Schriftverkehr mit der Bürgermeisterin Alice Gerken veröffentlicht. Die Anwohner haben Angst vor der Schaffung eines sozialen Brennpunkts.

Heide

Heuweg
Geplantes Baugebiet bereitet vielfache Sorgen

Geplantes Baugebiet bereitet vielfache Sorgen

Die „Sorgen der Bürger in Heide“ liegen jetzt auf dem Tisch der Bürgermeisterin: 57 „Sorgen“ sind es genau – so ...

Heide

Heuweg
Hier soll (nicht!) gebaut werden

Hier soll (nicht!) gebaut werden

Der Bebauungsplan „südlich Heuweg“ stößt vor Ort auf Ablehnung. Mehr als 80 Interessierte kamen zur Bürgerversammlung.

Heide

Bebauungsplan
Sorge um den sozialen Frieden

Sorge um den sozialen Frieden

Ein neues Baugebiet ist zwischen Heuweg und Heider See geplant. Die Ankündigung von gefördertem Wohnungsbau schürt Befürchtungen.

Ganderkesee/Altengraben/Heide

Gemeindeentwicklung
Baugebiete stoßen auf Widerstand

Baugebiete  stoßen auf  Widerstand

Der Ausschuss für Gemeindeentwicklung brachte zwei Bebauungspläne auf den Weg. Beide sind nicht unumstritten.

Heide/Delmenhorst

Filiale Wird Geschlossen
OLB setzt in Heide auf Selbstbedienung

OLB setzt in Heide auf Selbstbedienung

Das OLB-Team zieht um in die Filiale Stedinger Straße in Delmenhorst, der Standort in Heide wird zur SB-Filiale. Geldautomat und Kontoauszugs-Drucker bleiben vor Ort.

Ganderkesee/Heide

Heuweg
Orts- und Bürgerverein lehnen Tempo 30 ab

Der Ortsverein und der Bürgerverein in Heide sind weiter gegen Tempo 30 auf dem Heuweg. Die Straße werde als Zubringer genutzt, heißt es.

Vom Pferd aufs Motorrad

Vom Pferd aufs Motorrad

Heute unvorstellbar, aber früher wurde gerade auf dem Land mit den Kindern nur Plattdeutsch gesprochen. In der ...

„Argumentation ist falsch und irreführend“

Die von Seiten der FDP-Fraktionsvorsitzenden und ihres Landtagskandidaten aufgestellte Forderung, jetzt schnellstmöglich ...

Ganderkesee/Delmenhorst

B 212neu
„FDP führt Bürger in die Irre“

Die FDP will kein neues Raumordnungsverfahren. Damit falle sie den Delmenhorstern in den Rücken, heißt es jetzt.

Heide

Schulweg
Twietmeyer attestiert „Armutszeugnis“

Twietmeyer attestiert  „Armutszeugnis“

Der Bürgerverein kritisiert die Investitionspolitik der Gemeinde. Der Weg zur Heider Schule müsse sicher sein.

Schönemoor

Schützenverein
Nadel und Orden zum Abschied

Nadel und Orden zum Abschied

Der Schützenverein Schönemoor hat einen neuen Vorsitzenden. Er ist erst der fünfte in der 79-jährigen Vereinsgeschichte.

Ganderkesee/Delmenhorst

Umgehungsstraße
„Es wird alles getan, um den Wesertunnel zu bauen“

Für Hinnerk Twietmeyer „war klar, dass da noch was hinterher kommt“: Der Vorsitzende des Bürgervereins Heide-Schönemoor ...

GANDERKESEE

Umgehungsstraße
Trassen-Untersuchung kann in Kürze beginnen

Das Raumordnungsverfahren soll in eineinhalb Jahren beginnen. Betroffene warten auf mehr Unterstützung.

HEIDE

Schulweg
Radweg-Stummel verärgert Bürgerverein

Radweg-Stummel verärgert Bürgerverein

Eine Beteiligung der Anwohner an der Finanzierung sei in diesem Fall nicht angebracht, argumentiert Hinnerk Twietmeyer. Der jetzige Zustand sei „unhaltbar“ und berge Gefahren.

GANDERKESEE

Stadtumfahrung I
Vereine verärgert über „Blabla“ aus Bonn

Vereine verärgert über „Blabla“ aus Bonn

Sieben Orts- und Heimatvereine hatten eine Resolution verbreitet. Die Stadtumfahrung zerstörte Existenzen.

Volles Haus in Hoykenkamp: Trassenpläne stoßen auf enormes Interesse

Volles Haus in Hoykenkamp: Trassenpläne stoßen auf enormes Interesse

Wenn es um die geplante Umgehungsstraße für Delmenhorst geht, ist das Interesse immer groß. Am Mittwochabend informierten ...