• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

uhl,michael

Person
UHL, MICHAEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

August-Hinrichs-Bühne Oldenburg
Durchweg heiteres Programm

Durchweg  heiteres Programm

Die Publikumsrenner „Sluderkram in’t Treppenhus“ und „Männerhort“ sind kommende Saison wieder im Programm. Die niederdeutsche Erstaufführung von „Fro Müller mutt weg“ steht am 6. November auf dem Spielplan.

Emden

Theater
Willy-Beutz-Preis für Niederdeutsche Bühne Wiesmoor

Die Niederdeutsche Bühne Wiesmoor hat für die Inszenierung des Ein-Personen-Stücks „Der Kontrabass“ von Patrik ...

Hude

Theater
Strippenzieher hinter den Kulissen

Strippenzieher hinter den Kulissen

Ben hat den Blues – den Pampa Blues. Ein Ehepaar aus Hude kann ihm da helfen – und die August-Hinrichs-Bühne.

Kein alter Schuh

Kein alter Schuh

Zuerst waren da Wärme und Licht. Ein wunderbares Leben zu dritt. Dann kamen Kälte und Krankheit und rissen die ...

Oldenburg

Premiere
Vom charmanten Mädchen mit schöner Stimme

Vom charmanten Mädchen mit schöner  Stimme

Es ist wie immer, wenn nur eine Schauspielerin ein komplettes Stück wuppen muss: Sie hat unendlich viel zu tun, ...

Oldenburg

Premiere In Oldenburg
„Mien Prinz, wo büst du?“ – Aschenputtel auf Platt

„Mien Prinz, wo büst du?“ – Aschenputtel auf Platt

Das Ein-Personen-Stück erzählt das alte Märchen auf ganz neue Art. Einige Passagen wurden ins Niederdeutsche übersetzt – die sollte man aber auch ohne Sprachkenntnisse verstehen können.

Oldenburg

August-Hinrichs-Bühne
Im Theater neue Wege gehen

Im Theater  neue Wege gehen

Premiere ist am 25. Oktober im Kleinen Haus. Regie führt Marc Becker. Wiederaufgenommen wird das Erfolgsstück „Männerhort“.

Oldenburg

Staatstheater
Zwischen populär und utopisch

Zwischen populär und utopisch

Für die Saison 2015/16 werden 36 Premieren angekündigt. Im Schauspiel geht es vielfach um Zukunftsentwürfe.

Delmenhorst

Theater
Zarte Seelen im „Frauenschutzbunker“

Zarte Seelen im „Frauenschutzbunker“

In Delmenhorst werden drei Vorstellungen angeboten. Die Aufführung am 7. März ist Teil des „Plattart“-Festivals.

Oldenburg

„nix As Weg“ Im Staatstheater
Verliebt auf dem platten Land

Verliebt auf dem platten Land

In der niederdeutschen Erstaufführung sind die Hauptakteure so alt wie die Figuren, die sie spielen. Die Bühnenversion des schwedischen Kinofilms „Fucking Åmål“ begeisterte das Oldenburger Publikum.

Oldenburg

Premiere
Wo zwei Mädchen die Liebe entdecken

Wo zwei Mädchen die Liebe entdecken

„Raus aus Åmål (Fucking Åmål)“ kam als Film 1998 in die Kinos. Jetzt wird die Geschichte erstmals auf Platt erzählt.

Oldenburg

Niederdeutsches Theater
August-Hinrichs-Bühne will experimentieren

August-Hinrichs-Bühne will experimentieren

Drei Neuinszenierungen stehen auf dem Spielplan der Oldenburger August-Hinrichs-Bühne. Eröffnet wird die Spielzeit am 16. November mit „Arsenik un ole Spitzen“.

Oldenburg

Theater
Männer kämpfen um ihr Refugium

Männer kämpfen um ihr Refugium

Das Stück wird in einem Möbellager in Szene gesetzt. Regie führt Michael Uhl.

Oldenburg

Premiere
Vier gestresste Jungs im Einkaufsparadies

Vier gestresste Jungs im Einkaufsparadies

Die Kulisse für „Männerhort – een Platz för Keerls“ ist eine ungewöhnliche. Denn die niederdeutsche Komödie spielt ...

Regie-Seminar bei Niederdeutscher Bühne

Regie-Seminar bei Niederdeutscher Bühne

im Rahmen der Seminare des Bühnenbundes Niedersachsen und Bremen fand am vergangenen Wochenende ein Regie-Seminar ...

Oldenburg

Theater
Ausflug in plattdeutsche Sprache

Ausflug in plattdeutsche Sprache

Jacques Zamblé aus Afrika spielt den Queequeg in „Moby Dick“. Der 33-Jährige kommt von der Elfenbeinküste. Mitglieder der August-Hinrichs-Bühne halfen ihm beim Plattdeutschlernen.

Mörderische und legendäre Jagd auf Moby Dick

Mörderische und legendäre Jagd auf Moby Dick

Im Kleinen Haus des Staatstheaters führt die August-Hinrichs-Bühne an diesem Sonnabend das Stück „Moby Dick“ als ...

Oldenburg

Premiere
Irrsinniger Törn in den Tod

Irrsinniger  Törn in den Tod

Die Mannschaft an Bord der Pequod ist ein Spiegelbild der Gesellschaft. Regie führt Michael Uhl.

Oldenburg

Premiere
Mörderische und legendäre Jagd auf Moby Dick

Mörderische und legendäre Jagd auf Moby Dick

„Moby Dick“ ist legendär. Die Jagd von Kapitän Ahab und seiner Mannschaft auf den weißen Pottwal faszinierte nicht ...