• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

unger,tim

Wiefelstede

Experten-Tipps Aus Wiefelstede
Bei diesen Formen des Fastens ist für jeden was dabei

Bei diesen Formen des Fastens ist für jeden was dabei

Warum fasten Menschen – und vor allem wie? Oft wird es der Gesundheit zu Liebe gemacht. Eigentlich hat Fasten traditionell aber einen anderen Hintergrund.

Wiefelstede

Kreiskantor spielt Wiefelsteder Orgel

Zwei Preludien von Dieterich Buxtehude wird Kreiskantor Hartmut Fiedrich aus Bad Zwischenahn am kommenden Sonntag, ...

Wiefelstede

Karneval
Schöne Stunden mit Hannes & Co.

Schöne Stunden mit Hannes & Co.

Büttenredner nahmen die Politik und die Wolf-Diskussion aufs Korn. Auch für die tänzerischen Darbietungen, darunter erstmals von der Minigarde, gab es ein „Wiefelstede Helau“.

Wiefelstede

Karneval: Karten an der Abendkasse

Letzte Chance für Kurzentschlossene: Auch an der Abendkasse gibt es an diesem Samstag, 27. Januar, noch Karten ...

Wiefelstede

Karneval
Großer Büttenabend naht mit Riesenschritten

Er naht bereits mit Riesenschritten: der große Büttenabend, zu dem der Karnevalsverein „Lachende Bütt“ Wiefelstede ...

Wiefelstede/Metjendorf

Gottesdienste zum Jahreswechsel

Auch zum Jahreswechsel finden Gottesdienste in der Gemeinde Wiefelstede statt. Am Sonntag, 31. Dezember, gibt es ...

Wiefelstede/Metjendorf

Kirchen öffnen ihre Türen

Auch in der Gemeinde Wiefelstede besteht über die Weihnachtsfeiertage die Möglichkeit, Gottesdienste und auch ein Krippenspiel ...

Wiefelstede

Karneval
Büttenabend mit allem Pipapo

Büttenabend mit allem Pipapo

Er ist stets der Höhepunkt der Session bei den Wiefelsteder Karnevalisten: der Büttenabend in der Mensa der Oberschule. Jede Menge unterhaltsame Gäste wurden verpflichtet.

Wiefelstede

Wort und Musik zum Advent

Am Donnerstag, 14. Dezember, findet um 19 Uhr die zweite Andacht in der Reihe „Wort und Musik zum Advent“ in der ...

Wiefelstede

Wort Und Musik Zum Advent
Chöre der Gemeinde gestalten Andachten mit

Auftakt zur dreiteiligen Andachtsreihe „Wort und Musik zum Advent“: Die Kirchengemeinde Wiefelstede lädt am Donnerstag, ...

Wiefelstede

Totensonntag
„Religiosität hat ihre Orte und Zeiten“

„Religiosität hat ihre Orte und Zeiten“

In Wiefelstede gibt es am kommenden Sonntag gleich zwei Gottesdienste.  In der Trauer hilft laut Pfarrer Tim Unger vor allem die Gemeinschaft.

Wiefelstede

Veranstaltung
Gedenkfeiern zum Volkstrauertag

Anlässlich des Volkstrauertages an diesem Sonntag, 19. November, finden auch in der Gemeinde Wiefelstede zahlreiche ...

Wiefelstede

Karneval
Helau! Narren stürmen das Rathaus

Helau! Narren stürmen das Rathaus

So ein bisschen in der Diaspora feiert der Karnevalsverein „Lachende Bütt“ Wiefelstede. Um 11.11 Uhr startet an diesem Samstag die neue Saison.

Stapelfeld

Studientag
Reformation im Oldenburger Münsterland als Thema

Welche Nachwirkungen hatte die Reformation im Oldenburger Münsterland? Dieser Frage widmet sich der 20. Studientag ...

Abbehausen

Vortrag
Luther ist Thema beim heimatkundlichen Klönabend

Luther ist Thema beim heimatkundlichen Klönabend

Das Jahr 2017 steht im Zeichen der Reformation. Denn vor 500 Jahren veröffentlichte Martin Luther seine Lehrsätze ...

Wiefelstede

Nationalsozialismus
„Stolperstein“ erinnert an Opfer

„Stolperstein“ erinnert an Opfer

Ein Wahlpflicht-Kursus der Oberschule Wiefelstede hat zum Tod des in Spohle geborenen Carl Johann Heinen im Jahr 1945 in Wehnen recherchiert. Ein „Stolperstein“ soll an ihn erinnern.

Edewecht

Die Reformation in Edewecht

Vor 500 Jahren schlug Martin Luther seine Thesen an die Schlosskirche zu Wittenberg. Anlässlich dieses Jubiläums ...

Vor 75 Jahren konfirmiert

Vor 75 Jahren konfirmiert

Jede Menge Konfirmationsjubiläen hatte die evangelische Kirchengemeinde Wiefelstede jetzt in der St. Johannes-Kirche ...

Wiefelstede

Erhaltung
Kirchenglocken kommen unter neues Joch

Kirchenglocken kommen unter neues Joch

Die Glocken sind mehr als 500 Jahre alt. Risse in ihrer stählernen Aufhängung müssen einmal im Jahr geschweißt werden.