• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

vey-höwener,judith

Person
VEY-HÖWENER, JUDITH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Barßel

Politik
Hartmut Wrede jetzt an der SPD-Spitze

Hartmut Wrede jetzt an der SPD-Spitze

Führungswechsel bei der SPD in Barßel: Hartmut Wrede wurde einstimmig zum neuen ersten Vorsitzenden der Barßeler ...

Barßel

SPD Barßel verteilt kleine Geschenke

In der Gemeinde Barßel ist es schon eine Art Tradition, dass die Mitglieder der SPD Barßel am Tag der Einschulung ...

Barßel

Politik
SPD-Ortsverein belohnt langjährige Parteitreue

SPD-Ortsverein belohnt langjährige Parteitreue

Ehrungen und Vorträge standen jetzt im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs der SPD Barßel, der mit einem Kohlessen ...

Elisabethfehn

Kultur
Einstimmung auf die Weihnachtszeit

Einstimmung auf die Weihnachtszeit

Die Kirchenbänke in der St.-Elisabeth-Kirche in Elisabethfehn waren gut gefüllt, als Pfarrer Ludger Becker die ...

Barßel

Erziehung
Eine FSJ-Stelle für jeden Kindergarten

Eine FSJ-Stelle für jeden Kindergarten

Jeweils eine FSJ-Stelle soll jeder der fünf Kindergärten in der Gemeinde bekommen. Die Finanzierung muss noch geklärt werden.

Elisabethfehn

Sportanlage In Elisabethfehn
Mehr Raum für Jugendteams

Mehr Raum für Jugendteams

Neben dem Vereinsgelände an der Schleusenstraße sollen die neuen Plätze entstehen. Für die Zukunft sind aber mehr Maßnahmen geplant.

Barßel

Politik
Thema Streetworker vorerst vom Tisch

Die CDU möchte die Haushaltsberatungen und die Gründung des Präventionsrates abwarten. Der Bürgermeister erachtete die Einstellung eines Streetworkers als durchaus sinnvoll.

Barßel

„unhaltbare Zustände“ In Barßel
CDU möchte Marienschule einzäunen

CDU möchte Marienschule einzäunen

Laut CDU stellen kaputte Flaschen und andere Gegenstände eine Gefahr für die Kinder da. Die Idee eines Zauns unterstützen aber nicht alle Ausschussmitglieder.

Barßel

Kriminalität
Barßel bekommt einen Präventionsrat

Der Gemeindejugendpfleger soll den neuen Präventionsrat einberufen. Unter anderem soll das Gremium Drogenkonsum vorbeugen.

Barßel

SPD lädt ein zum Kohlessen

Das traditionelle Grünkohlessen des SPD-Ortsvereins Barßel findet am Samstag, 2. Februar, ab 19 Uhr im Hotel „Zum ...

Reiterball und Besuch

Reiterball und Besuch

Die Reiterinnen und Reiter des Reit- und Fahrvereins Elisabethfehn haben sich auf ihrem Reiterball im Strücklinger ...

Barßel

SPD übt Kritik an Regierung

Der SPD-Ortsverein Barßel beklagt die aktuelle Politik seines Parteivorstandes und der Sozialdemokraten in der ...

Barßel

SPD hat neuen Vorstand

SPD hat neuen Vorstand

Ein neuer Vorstand wurde bei der Jahreshauptversammlung der SPD Barßel Ende Juni gewählt. Vorsitzende ist weiterhin ...

Elisabethfehn/Barßel

Soziales
Grünes Licht für Behindertenbeirat

Aus den Reihen des Beirats soll ein Behindertenbeauftragter gewählt werden. Der Bürgermeister startete einen Aufruf.

Barßel

Politik
Barßel bekommt einen Behindertenbeirat

Die SPD-Fraktion hatte den entsprechenden Antrag gestellt. Doch auch die CDU hatte sich schon mit dem Thema beschäftigt.

Barßel

Politik
Sporthalle wird Großbaustelle

Sporthalle wird Großbaustelle

Die ausführlichen Planungen wurden am Montagabend im Rathaus vorgestellt. Für Diskussionen sorgten inklusive Maßnahmen.

Barßel

Winterfest
Renate Geuter ergattert „Schweineorden erster Klasse“

Renate Geuter ergattert „Schweineorden erster Klasse“

Zahlreiche Genossen und Gäste waren jetzt ins Hotel „Zum Weißen Roß“ in Barßel zum traditionellen Winterfest der ...

Barßel/Elisabethfehn

Betreuung
Eigene Räume für Kinderkrippe

Eigene Räume für Kinderkrippe

Die dortigen provisorischen 15 Krippenplätze sollen 2018 in dauerhafte umgewandelt werden. Am Kindergarten soll auch ein Speiseraum angebaut werden.

Barßel

Grünes Licht Für Bauprojekt
Barßel bekommt ein neues Rathaus

Barßel bekommt ein neues Rathaus

Das neue Rathaus soll an einem neuen Standort entstehen. Die Entscheidung im Rat fiel mit 20 zu sieben Stimmen. Das jetzige Rathaus soll abgerissen und das gesamte Areal neu gestaltet werden.