• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

vi.,george

Person
VI., GEORGE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wegen Pandemie
Queen bleibt zum Thronjubiläum auf Schloss Windsor

Queen bleibt zum Thronjubiläum auf Schloss Windsor

Die Corona-Krise hat die üblichen Reisepläne und Feierlichkeiten der britischen Royals durcheinander gebracht. Königin Elizabeth II. und ihr Mann bleiben zumindest einstweilen zu Hause.

Corona-Christmas
Die Queen bleibt Weihnachten in Windsor

Die Queen bleibt Weihnachten in Windsor

Die Pandemie bringt auch die Weihnachtsplanung der britischen Königsfamilie durcheinander. Erstmals seit vielen Jahren verbringen die Queen und Prinz Philip die Weihnachtstage nicht in Sandringham.

Rekord-Spendensammler
Queen schlägt Tom Moore zum Ritter

Queen schlägt Tom Moore zum Ritter

Tom Moore hat bei seinem Spendenlauf gekämpft wie ein tapferer Ritter. Nun ist der 100-Jährige tatsächlich zum Ritter geschlagen worden - von der Queen, die ihm eine besondere Ehre zuteil werden ließ.

Britisches Königshaus
Queen gibt Auskunft über ihre Lieblingspferde

Queen gibt Auskunft über ihre Lieblingspferde

Pferde haben die Queen ihr ganzes Leben lang begleitet. Einige der Tiere haben einen ganz besonderen Platz in ihrem Herzen.

Hoch zu Ross
Queen zeigt sich erstmals seit Monaten im Freien

Queen zeigt sich erstmals seit Monaten im Freien

Seit zweieinhalb Monaten hat sich die britische Königin auf Schloss Windsor zurückgezogen. Viele Briten fragen sich seitdem: Geht es der Queen in der Corona-Krise gut? Ein Foto verblüfft nun ihr Volk.

Großbritannien
Queen erinnert an Kriegsende

Queen erinnert an Kriegsende

Die Freundschaft ehemals verfeindeter Länder sei die beste Anerkennung für die im Zweiten Weltkrieg ums Leben gekommenen Menschen, so Elizabeth II.

Zweiter Weltkrieg
Gedenken an Weltkriegsende in vielen Hauptstädten

Gedenken an Weltkriegsende in vielen Hauptstädten

Berlin, Moskau, Paris, London - in vielen Hauptstädten wird am 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs der Millionen Opfer gedacht. Für Bundespräsident Steinmeier ergibt sich daraus eine besondere Verantwortung Deutschlands - in mehrfacher Hinsicht.

Berlin

Steinmeier Zum 75. Jahrestag Des Kriegsendes
„Damals wurden wir befreit – heute müssen wir uns selbst befreien“

„Damals wurden wir befreit –  heute müssen wir uns selbst befreien“

In vielen Hauptstädten wird am 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs der Millionen Opfer gedacht. Für Bundespräsident Steinmeier ergibt sich daraus eine besondere Verantwortung Deutschlands – in mehrfacher Hinsicht.

Verantwortung und Zusammenhalt
Gedenken an Weltkriegsende vor 75 Jahren in vielen Städten

Gedenken an Weltkriegsende vor 75 Jahren in vielen Städten

Berlin, Moskau, Paris, London - in vielen Hauptstädten wird am 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs der Millionen Opfer gedacht. Für Bundespräsident Steinmeier ergibt sich daraus eine besondere Verantwortung Deutschlands - in mehrfacher Hinsicht.

Thronjubiläum
Kanonenschüsse in London - Queen auf dem Land

Kanonenschüsse in London - Queen auf dem Land

Ihr zu Ehren hat es in London laut gedonnert. Doch bis ganz in die Graftschaft Norfolk wird die britische Königin nicht viel von den 41 Salutschüssen gehört haben.

Liebes-Aus
Colin Firth trennt sich von Ehefrau

Colin Firth trennt sich von Ehefrau

Der britische Schauspieler Colin Firth und seine Frau wollen zwar freundschaftlich verbunden bleiben, zukünftig aber getrennte Wege gehen.

75 Jahre Alliierten-Landung
Staats- und Regierungschefs gedenken D-Day in Portsmouth

Staats- und Regierungschefs gedenken D-Day in Portsmouth

Zum Gedenken an die Landung der Alliierten in der Normandie sind einige der mächtigsten Politiker im englischen Portsmouth versammelt: US-Präsident Trump, Premierministerin May, Bundeskanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron. Im Zentrum steht die 93-jährige Queen.

Hasbergen

Filmvorstellung
Wie wird ein König sein Stottern los?

Das bei vielen Delmenhorstern beliebte Hasberger Kirchenkino startet wieder mit einem berühmtem Spielfilm: Die ...

Von Truman bis Trump
Die Queen und die US-Präsidenten

Die Queen und die US-Präsidenten

Unerwartete Küsse, Versprecher, Umarmungen: Bei Zusammentreffen zwischen der Queen und US-Präsidenten kann einiges schief gehen. Eine Übersicht.

Britische Royals
Queen verbringt 66. Thronjubiläum auf Landsitz

Queen verbringt 66. Thronjubiläum auf Landsitz

Ganz zurückgezogen hat Königin Elizabeth ihr 66. Thronjubiläum begangen. Dieser Tag ist bei der Queen mit schmerzhaften Erinnerungen verbunden.

London

Tv-Interview
Queen plaudert über Kronjuwelen in Keksdose

Queen plaudert über Kronjuwelen in Keksdose

Die britische Königin Elizabeth II. hat einen trockenen Humor und kann durchaus auch mal forsch sein. Das hat sie ...

Zum 65. Krönungsjubiläum
Die Queen im Interview: Geistig fit und etwas forsch

Die Queen im Interview: Geistig fit und etwas forsch

Wie anstrengend das Leben einer Königin sein kann, davon hat die Queen jetzt in einem BBC-Interview zu ihrem Krönungsjubiläum erzählt. Dabei zeigte sie sich ein wenig von ihrer menschlichen Seite.

Britisches Königshaus
Queen glaubte als Kind an "Wundernebel" in Krönungskirche

Queen glaubte als Kind an "Wundernebel" in Krönungskirche

Königin Elizabeth II. hat der BBC eines ihrer seltenen Interviews gegeben. Anlass war das 65-jährige Krönungsjubiläum.

Interview
Die Queen, die Medien und die "Meghan-Mania"

Die Queen, die Medien und die "Meghan-Mania"

Es ist wie eine Hassliebe - das britische Königshaus und die Medien des Landes. Stets zurückhaltend zeigt sich aber die Queen und gibt so gut wie keine Interviews. An diesem Sonntag gibt es eine Ausnahme.