• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

vogt,kevin

Person
VOGT, KEVIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bundesliga
Sechs Spiele, sechs Köpfe des 19. Spieltages

Sechs Spiele, sechs Köpfe des 19. Spieltages

Manuel Neuer steht nach seiner Corona-Infektion vor der Rückkehr ins Tor des FC Bayern. Und bei Aufsteiger Bochum hoffen sie im Kampf um den Klassenverbleib auf weitere Tore von Milos Pantovic.

Bundesliga
Hoffenheim verlängert langfristig mit Sturmtalent Rutter

Hoffenheim verlängert langfristig mit Sturmtalent Rutter

Sinsheim (dpa) - Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim und Stürmer Georginio Rutter wollen ihre Zusammenarbeit ...

Neue Verträge für TSG-Spieler
Hoffenheim: Verhandlungen mit Raum laufen - Vogt verlängert

Hoffenheim: Verhandlungen mit Raum laufen - Vogt verlängert

Sinsheim (dpa) - Nationalspieler David Raum und Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim sollen nach Informationen ...

Bundesliga
Rekordeinkauf Pepi Option für Augsburger Rückrundenauftakt

Rekordeinkauf Pepi Option für Augsburger Rückrundenauftakt

Augsburg (dpa) - Rekordeinkauf Ricardo Pepi ist beim FC Augsburg gleich zum Rückrundenauftakt der Fußball-Bundesliga ...

Bundesliga
Streich über Ärger mit dem Schiri: "Da hört's dann auf"

Streich über Ärger mit dem Schiri: "Da hört's dann auf"

Hoffenheim verdrängt den Landesrivalen SC Freiburg vom Champions-League-Platz. Die Tabelle ist aber nicht das Thema, sondern die Nachspielzeit mit dem umstrittenen Siegtor für die TSG.

Bundesliga
Hoeneß und Hoffenheims Höhenflug: "Locker bleiben!"

Hoeneß und Hoffenheims Höhenflug: "Locker bleiben!"

Drei Jahre nach der Champions League-Saison unter dem damaligen Chefcoach Julian Nagelsmann und neun Monate nach dem Aus in der Europa League meldet Hoffenheim wieder internationale Ansprüche an.

13. Spieltag
Hoffenheim gewinnt irre Tore-Party - Negativrekord für Fürth

Hoffenheim gewinnt irre Tore-Party - Negativrekord für Fürth

SpVgg Greuther Fürth trifft sogar dreimal - kassiert aber Tore wie am Fließband. Die Franken erleiden den nächsten Negativrekord. Die TSG 1899 Hoffenheim setzt sich nach dem Schützenfest oben fest.

8. Spieltag
Ernüchterung in Köln: Wieder mal bedient gegen Hoffenheim

Ernüchterung in Köln: Wieder mal bedient gegen Hoffenheim

Der neue Trainer Steffen Baumgart hat zuletzt die Fans des 1. FC Köln begeistert. Ohne Kapitän Hector und Skhiri sieht seine Mannschaft in Hoffenheim aber ganz schlecht aus - wieder einmal.

6. Spieltag
Erste Niederlage für Wolfsburg

Erste Niederlage für Wolfsburg

Wolfsburg gibt bei der TSG 1899 Hoffenheim ein Spiel aus der Hand, in dem die Gastgeber lange "ein bisschen Angsthasenfußball" zeigen - und dann gleich dreimal zuschlagen.

Bremen

Fußball-Bundesligist im Krisenmodus
So dramatisch beschreibt Werder Bremen die finanzielle Lage

So dramatisch beschreibt Werder Bremen die finanzielle Lage

Wichtige Spieler abgegeben, keinen Hoffnungsträger verpflichtet: Werder Bremen sieht sich heftiger Kritik ausgesetzt. Die Verantwortlichen wehren sich – und zeichnen ein düsteres Bild von den Finanzen.

Bremen

Analyse zur Lage bei Werder Bremen
Im Mittelfeld spielt nun das Risiko mit

Im Mittelfeld spielt nun das Risiko mit

Kein neuer Mann, stattdessen der Abgang von Davy Klaassen. Das Mittelfeld von Werder Bremen ist ausgedünnt. Das wirft die Frage auf, wie es Manager Frank Baumann so weit kommen lassen konnte.

Bremen

NWZ-Kommentar zu Werder Bremens Transferpolitik
Nicht nachvollziehbares Risiko

Nicht nachvollziehbares Risiko

Einen neuen Spieler für das Mittelfeld zu verpflichten, war eines der Kernziele von Frank Baumann. Dass er nun Davy Klaassen abgab und keinen Ersatz holt, ist nicht nachvollziehbar, meint NWZ-Sportredakteur Lars Blancke.

Bremen

Werder Bremen am Deadline-Day
Der Tag der geplatzten Transfers

Der Tag der geplatzten Transfers

Erst sollte Marko Grujic kommen, dann Milot Rashica gehen – doch aus beiden Transfers wurde für Werder Bremen nichts. Manager Frank Baumann erklärt, warum Werder keinen neuen Spieler mehr verpflichtet hat.

Bremen

Bremer Verpflichten Patrick Erras Aus Nürnberg
Das ist Werders neuer Mittelfeld-Riese in Zahlen

Das ist Werders neuer Mittelfeld-Riese in Zahlen

1,96 Meter lang, 25 Jahre alt, 13 Jahre beim Club in Nürnberg – das sind die wichtigsten Zahlen zum Werder-Zugang. In Bremen soll Patrick Erras eine große Lücke schließen.

Bremen

Wie Geht Es In Bremen Nach Klassenerhalt Weiter?
Das ist Werders Kaderplan für die neue Saison

Das ist Werders Kaderplan für die neue Saison

Wer geht? Wer bleibt? Wer kommt zurück? Nach dem geglückten Klassenerhalt steht in Bremen ein Umbruch bevor. Prominente Namen werden gehen, auch weil der Verein dringend Geld einnehmen muss.

Bremen

Werder Bremen In Der Einzelkritik
Das Zeugnis einer mangelhaften Saison

Das  Zeugnis einer  mangelhaften Saison

Viele Enttäuschungen, wenig Positives – die schwache Bremer Spielzeit führt zu vielen schlechten Noten. Für zwei Profis muss Werder durch die Rettung in der Relegation nun tief in die Tasche greifen.

Bremen

Nwz-Kommentar Zu Werder Bremens Saison
Kohfeldt und die Kurs-Korrekturen

Kohfeldt und die Kurs-Korrekturen

Der SV Werder geht einen anderen Weg – den vielzitierten Werder-Weg. Mit Konstanz auch in der Krise, mit den gleichen Gesichtern, kommentiert NWZ-Sportredakteur Lars Blancke. Nur wo führt er hin? Und geht der Trainer ihn mit?

Bremen

Nwz-Kommentar Zu Werder Bremen
Glücklich – aber nicht verdient

Glücklich – aber nicht verdient

Bei der verkorksten Saison für Werder Bremen hätte es nach Meinung des NWZ-Sportredakteurs Lars Blancke nur einen Sieger in der Relegation geben dürfen: den Zweitligisten FC Heidenheim!

Bremen

Party In Bremen Eskaliert
Randale nach Werder-Spiel – Mannschaftsbus beschädigt

Randale nach Werder-Spiel – Mannschaftsbus beschädigt

Hunderte Werder-Fans feierten in der Nacht zu Dienstag den Klassenerhalt in Bremen. Nach Mitternacht kippte die Stimmung. Die Anhänger attackierten Polizisten – ein Passant wurde verletzt. Heidenheimer Fans griffen unterdessen den Bremer Mannschaftsbus an.