• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

vries,andreas de

Person
VRIES, ANDREAS DE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Neuenwege

Theater
Plattdeutsches Stück begeistert Publikum

Plattdeutsches Stück begeistert Publikum

Von einer pikanten Bettszene bis zum Wasserrohrbruch ist beim Stück von Uschi Schilling alles dabei. Regie führt Hartmut Hemmen.

Neuenwege

Kultur In Neuenwege
Kein Mann für nur eine Nacht

Kein Mann für nur eine Nacht

Die Speelkoppel Neenweg verkauft beim Neujahresempfang des Heimat- und Bürgervereins die begehrten Karten. Besucher erwartet eine turbulente Komödie.

Neuenwege

Theater
Nonnenpoker begeistert Shanty-Chor

Nonnenpoker begeistert Shanty-Chor

Alle Vorstellungen des Stücks „Nonnenpoker“ waren schnell ausverkauft. Am 9. März betreten die Nonnen ein letztes Mal die Bühne.

Neuenwege

Theater
Nonnenpoker begeistert Shanty-Chor

Nonnenpoker begeistert Shanty-Chor

Alle Vorstellungen des Stücks „Nonnenpoker“ waren schnell ausverkauft. Am 9. März betreten die Nonnen ein letztes Mal die Bühne.

Neuenwege

Theater
Nonnen zocken die Ganoven ab

Nonnen zocken die Ganoven ab

Die Nonnen zocken beim Poker um die Zukunft ihres Klosters. Als es zu Tumulten kommt, kommt die Bratpfanne zum Einsatz.

Neuenwege

Bürgerverein
Vom lustigen Zocken im Kloster

Vom lustigen  Zocken im Kloster

Im Film „Sister Act“ singen Nonnen für ihre Kirche. Im plattdeutschen Theaterstück in Neuenwege wird fürs Kloster gepokert.

Neuenwege/Hude

Theater
Verzocken die Nonnen ihr Kloster?

Verzocken die  Nonnen ihr Kloster?

Die Neuenweger Nonnen wollen ihr Kloster retten. Sie lassen sich mit windigen Gestalten ein.

Oldenburg

PC-Kurs für Senioren

Ab Januar können Seniorinnen und Senioren den PC-Kurs I des Awo Kreisverbandes Oldenburg/Vechta besuchen. Hier ...

Stute Signora Queen gewinnt in Iffezheim Baden-Baden-Cup

Stute Signora Queen gewinnt in Iffezheim Baden-Baden-Cup

Die drei Jahre alte Stute Signora Queen hat am Mittwoch auf der Galopprennbahn in Iffezheim den Coolmore Stud Baden-Baden-Cup ...

Neuenwege

Theater
Gedächtnisschwund verursacht Kapriolen

Gedächtnisschwund verursacht Kapriolen

Erfolgreich verlief die Premiere der Komödie „Brägenklöterig un mehr“ von Jürgen Kropp am Sonnabend im Clubhaus ...

Neuenwege

Theater
Gedächtnisschwund verursacht Kapriolen

Gedächtnisschwund verursacht Kapriolen

Erfolgreich verlief die Premiere der plattdeutschen Komödie „Brägenklöterig un mehr“ von Jürgen Kropp am Sonnabend ...

Schortens

Boast-Busters treten in voller Stärke an

Die Oberliga-Squasher der Boast-Busters Jeverland tragen an diesem Sonntag ihr letztes Heimspiel in dieser Saison ...

Schortens

Boast-Busters wieder mit Marvin Stöhr

Die Squasher der Boast-Busters Jeverland starten an diesem Sonntag in die zweite Saisonhälfte. Das Oberligateam ...

Neuenwege

Bürgerverein
Neuenweger starten mit Verkaufsschlager

Neuenweger starten mit  Verkaufsschlager

Viele Gäste kamen zum Empfang des Neuenweger Bürgervereins. Die Jugendtheatergruppe führte Sketche auf.

Neuenwege

Neujahrsempfang
Karten gehen weg wie warme Semmeln

Karten gehen weg wie warme Semmeln

Die Mitglieder der Speeldeel freuen sich schon auf die geplanten Auftritte. Sie spielen die plattdeutsche Komödie „Brägenklöterig un mehr“

Neuenwege

Bürgerverein
Plattdeutscher Humor spielt Hauptrolle

Turbulent geht’s ins neue Jahr. Das plattdeutsche Theaterstück der Speeldeel Neenweg verspricht allerhand Kapriolen.

Neuenwege

Speelkoppel
„Brägenklöterig“ zum Neujahrsempfang

Der Heimat- und Bürgerverein Neuenwege lädt am Sonntag, 3. Januar, von 11 bis 16 Uhr zum Neujahrsempfang in das ...

Neuenwege/Wüsting

Soziales
Spender lässt zum 300. Mal sein Blut

Spender lässt zum 300. Mal sein Blut

Vor mehr als 30 Jahren ging Andreas de Vries zur ersten Blutspende. In Neuenwege war er zum 300. Mal dabei.

Neuenwege

Soziales
Spender lässt zum 300. Mal sein Blut

Spender lässt zum 300. Mal sein Blut

Vor mehr als 30 Jahren ging Andreas de Vries erstmals zur Blutspende. Am Dienstagabend war er zum 300. Mal dabei.