• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

wührmann,günter

Person
WÜHRMANN, GÜNTER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Blexen

Flugplatz Blexen
Nur Wind aus Nordwest trübt Freude

Nur Wind aus Nordwest trübt   Freude

Seit Oktober war der Boden so durchnässt, dass der Flugbetrieb in Blexen ruhen musste. Nun können die Luftsportler wieder starten.

Burhave/Nordenham

Bildung
Sprachförderung mit Hanno und dem Drachen

Sprachförderung mit Hanno und dem Drachen

Mit zwei großen Kartons voller Lesestoff haben Holger Wührmann und Günter Thielemann der Grundschule Butjadingen ...

Blexen

Ausbildung
Erfolgsgeschichte am Blexer Himmel

Erfolgsgeschichte am Blexer Himmel

Teamgeist, Verantwortung und Vertrauen – darum geht es bei den Lehrgängen auf dem Segelflugplatz.

Einswarden

Premium Aerotec
Ehemalige staunen über technischen Fortschritt

Ehemalige  staunen über technischen Fortschritt

55 Jahre nach ihrem Ausbildungsbeginn im Einswarder Flugzeugwerk haben sich am Freitag 19 Lehrlinge an ihrer alten ...

NORDENHAM

Hobby
Vergleichsfliegen: Christian Müller hat die Nase vorn

Vergleichsfliegen: Christian Müller hat die Nase vorn

Im Winter stehen Theorieunterricht und Wartung im Mittelpunkt. Neue Mitglieder sind willkommen.

BLEXEN

FREIZEIT
Blexer Verein bekommt Flugzeug geschenkt

Blexer Verein bekommt Flugzeug geschenkt

WERNER UND WALTRAUT HOFMANN ERMÖGLICHTEN DIE NEUANASCHAFFUNG. DER SEGELFLIEGER WURDE AUF DEN NAMEN „DRESDEN“ GETAUFT.

BLEXEN

SPENDE
„Geschenk des Himmels“ für Luftsportler

„Geschenk des Himmels“ für Luftsportler

SCHON 14-JÄHRIGE DÜRFEN FLIEGEN. IM WESER-LUFTSPORTVEREIN KÖNNEN SIE ES LERNEN.

BLEXEN

VERSAMMLUNG
Siedlerbund soll neuen Namen bekommen

Siedlerbund soll neuen Namen bekommen

BLEXEN/FIL - Der Deutsche Siedlerbund hat Tradition. Nicht nur als Interessenvertretung, sondern auch als „Markenbegriff“. ...