• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

w.,carl f.

Person
W., CARL F.

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bremen/Hude

Lloyd Lp 300 Von Borgward
Wie der „Leukoplastbomber“ aus Hude den Markt aufrollte

Wie der „Leukoplastbomber“ aus Hude den Markt aufrollte

Für viele Bundesbürger war der Lloyd LP 300 das erste eigene Auto, das sie sich leisten konnten. Bei der Ausstattung nahmen sie dafür auch einige Abstriche in Kauf. In Hude wurde der Kleinwagen entwickelt.

Bremen

Rückkehr Geplatzt
Borgwards werden nun doch nicht in Bremen gefertigt

Borgwards werden nun doch nicht in Bremen gefertigt

Die Borgward-Mutter, der chinesische Autohersteller Foton, will nun doch keine Fabrik für die Automobilproduktion in Europa bauen. Dabei war eine Rückkehr der Autoproduktion im Rathaus regelrecht zelebriert worden.

Borgward Bx7
Traditionsunternehmen ist zurück

Traditionsunternehmen ist zurück

Auch fast 60 Jahre nach dem Zusammenbruch des Bremer Autoimperiums ist Borgward nicht vergessen. Bis heute ist die Marke von einem Mythos umgeben – und um ihr Ende ranken sich immer noch Legenden. Heute ist Borgward wieder da. Nach der Insolvenz und der Auflösung des Unternehmens 1963 meldete sich das durch chinesische Investoren wiederbelebte Unternehmen 2018 mit einem SUV zurück, das in Fernost produziert und nun bereits seit einem Jahr im Reich der Mitte im Verkauf ist.

Bremen

Nwz-Tv-Tipp „die Affäre Borgward“
Untergang einer tragischen Autolegende

Untergang einer tragischen Autolegende

In den 1950er Jahren stand der Name Borgward für den Wiederaufstieg Deutschlands zur Auto-Nation. Das Modell „Isabella“ war die erste Limousine für Normalverdiener. Sie ist bis heute Kult. Das Erste zeigt ein Doku-Drama, das Hans Begerow, Leiter Politik/Redaktion bei der NWZ, wärmstens empfiehlt.

Bremerhaven

Jahrestreffen
Borgward-Oldies rollen durch Havenwelten

Das wird nicht nur für die Freunde alter Autos ein exklusiver „Hingucker“: Dieses Wochenende rollen die schönsten ...

„Die Affäre Borgward“: Doku-Drama wird in Bremen gedreht

„Die Affäre Borgward“: Doku-Drama wird in Bremen gedreht

Der alte Borgward klettert aus seinem Borgward und nimmt Kurs auf das Bremer Rathaus: Auf dem Marktplatz wurde ...

Bremen

Mercedes-Werk
In Bremen mit Vollgas an die Weltspitze

In Bremen mit Vollgas an die Weltspitze

Standortleiter Peter Theurer spricht im NWZ-Gespräch über neue Modelle, den Titel „Fabrik des Jahres“ und Werder Bremen. Seit Oktober 2015 führt der Schwabe das Werk in der Hansestadt. 750 Millionen Euro werden dort in den nächsten Jahren investiert.

Frankfurt/Bremen

Messe Iaa
Neuer Borgward nichts für Auto-Nostalgiker

Neuer Borgward nichts für Auto-Nostalgiker

Liebhaber von „Isabella“ dürften enttäuscht sein. Auf der Internationalen Automobilausstellung IAA in Frankfurt ...

Frankfurt

Produktion In China Statt Bremen
Borgwards bulliges Comeback

Borgwards bulliges Comeback

Eine Reminiszenz an klassische Borgward-Modelle ist der neue Geländewagen nicht. Nur bei genauem Hinschauen lässt sich die Verwandtschaft an die Design-Ikonen aus den 50er und 60er Jahren erkennen.

Genf/Bremen

Autos
Wiederbelebung erregt Aufsehen

Wiederbelebung erregt Aufsehen

Die Pläne wurden in Genf vorgestellt. Das erste Modell wird zur IAA im September gezeigt.

Bremen/Luzern

Borgward
Legendäre Automarke vor Rückkehr

Legendäre Automarke vor Rückkehr

In der Nachkriegszeit stieg der Autobauer aus Bremen zu einem der größten deutschen Hersteller auf. Doch 1961 folgte der Konkurs.

Bremen

Industrie
Ein Herz für historische Autos

Ein Herz für historische Autos

50 Prozent der Hallen sind bereits vermietet. Das historische Gelände, auf dem von 1959 bis 1963 Lloyds und Arabellas gebaut wurden, soll neu genutzt werden.

Bremen

Automobilbau
Schöner Traum auf Weißwandreifen

Schöner Traum auf Weißwandreifen

Der Bremer Borgward-Club veranstaltet an diesem Wochenende ein internationales Borgward-Treffen in der Hansestadt. Anlass ist der 50. Todestag des Autobauers.

Bremen

Autobau
Werk steht unter gutem Stern

Werk steht unter gutem Stern

Über sechs Millionen Fahrzeuge fertigte Mercedes bislang an der Weser. Bis 2014 soll eine Milliarde Euro ins Werk investiert werden.

FRIESOYTHE

Erinnerungen
Schwarzer Goliath schaffte 100 Sachen

Schwarzer Goliath schaffte 100 Sachen

Den schwarzen Wagen mit weißem Dach erwarb er für 500 D-Mark. Es war aber nur ein kurzes Vergnügen.

BREMEN

Buch
„Ein Industrieller mit großem Herzen“

„Ein Industrieller mit großem Herzen“

Der Unternehmer arbeitete sich aus bescheidenen Verhältnissen hoch. Facettenreich beleuchtet Hanke die Werksgeschichte.

BREMEN

OLDTIMER
Im Korso durch die Innenstadt

Im Korso durch die Innenstadt

Die Tour führte bis nach Bremerhaven und zurück. Auf dem Domshof war die Rundfahrt nach drei Zeitfahrprüfungen zu Ende.

BREMEN

LITERATUR
Auto-Legende als Romanvorlage

BREMEN/JE - Der Mythos Borgward ist unsterblich. Und jetzt wird er mit neuem Leben gefüllt. Der Enkel des Firmengründers, ...