• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

wadephul,johann

Person
WADEPHUL, JOHANN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bundeswehr
Split-Lösung für die Tornado-Nachfolge: Eurofighter und F-18

Split-Lösung für die Tornado-Nachfolge: Eurofighter und F-18

Militärplaner wollen das Kampfflugzeug Tornado mit dem Eurofighter ablösen, aber einen Flugzeugtyp aus den USA kaufen. Für das Vorhaben gibt es Zustimmung und Kritik. Wer sich vor der Entscheidung drückt, muss allerdings absehbar Milliarden in die Oldtimer-Wartung stecken.

Röttgen: Mitgliederbefragung
Merkel: Mische mich nicht in Prozess um CDU-Vorsitz ein

Merkel: Mische mich nicht in Prozess um CDU-Vorsitz ein

Merz, Röttgen, Spahn und Laschet: Das Schaulaufen möglicher neuer CDU-Chefs hat begonnen. Noch gibt es nur einen prominenten Kandidaten - wann andere aus der Deckung kommen, ist offen. Wer in Deckung bleibt, ist die Kanzlerin.

Grundsatzrede in Paris
Macron bietet Europäern Einblick in atomare Abschreckung an

Macron bietet Europäern Einblick in atomare Abschreckung an

Frankreich hat Atombomben - und will die Kontrolle darüber behalten. Staatschef Macron bietet europäischen Partnern aber mehr Transparenz an. Was ist der Preis für diese Offerte?

Zusammenarbeit gefordert
Unionsfraktionsvize für atomare Abschreckung mit Frankreich

Unionsfraktionsvize für atomare Abschreckung mit Frankreich

Braucht die EU in einer unsicher werdenden Welt eine eigene atomare Abschreckung? Ein CDU-Politiker plädiert für eine nukleare Zusammenarbeit Deutschlands mit Frankreich. Dabei blickt er auch auf die USA.

Reaktion auf Macron-Kritik
Maas stößt mit Idee für Nato-Reform auf positive Resonanz

Maas stößt mit Idee für Nato-Reform auf positive Resonanz

Hirntot oder nur leicht kränkelnd? Nach den jüngsten Streitigkeiten in der Nato ist Bundesaußenminister Heiko Maas der Meinung, dass die Allianz dringend eine Reform benötigt. Er ist nicht der einzige.

CSU-Chef Söder winkt ab
CDU-Personalstreit geht weiter - Kanzlerkandidat aus Bayern?

CDU-Personalstreit geht weiter - Kanzlerkandidat aus Bayern?

Auch am Tag drei nach der CDU-Pleite in Thüringen schlagen die Wellen in der Partei hoch. Kritiker und Unterstützer der Kanzlerin befeuern die Debatte weiter. Und dann ist da noch ein überraschender Vorschlag.

Berlin

Rüstungsexport
Keine Waffen für Saudi-Arabien

Am Exportverbot dürfte sich auch nach dem Angriff auf die Ölanlagen nichts ändern. Die Kanzlerin dämpft Erwartungen in ihrer Fraktion.

Debatte in der CDU
Wirbel um AKK-Äußerung zu Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat mit Äußerungen zu einem möglichen Parteiausschlussverfahren gegen Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen Teile ihrer eigenen Partei irritiert. Vor allem im Osten herrscht Unverständnis.

Berlin

Militär
USA drohen mit Truppenabzug

USA drohen mit Truppenabzug

Nirgendwo in Europa gibt es so viele US-Soldaten wie in Deutschland. Aber wie lange noch?

Vor Trumps Europa-Reisen
USA drohen Deutschland mit Truppenabzug

USA drohen Deutschland mit Truppenabzug

Nirgendwo in Europa gibt es so viele US-Soldaten wie in Deutschland. Aber wie lange noch? Aus Verärgerung über Deutschlands Militärausgaben drohen die USA mit einem Truppenabzug.

Konflikt am Persischen Golf
USA setzen Deutschland bei Hormus-Mission unter Druck

USA setzen Deutschland bei Hormus-Mission unter Druck

Bisher hat die Bundesregierung sich in der Diskussion über einen Militäreinsatz in der Straße von Hormus zurückgehalten. Jetzt gibt es aber eine konkrete Bitte zur Beteiligung - die nach aller Wahrscheinlichkeit nicht erfüllt werden wird.

Nach Festsetzung von Öltanker
London wirbt für europäische Seeschutzmission gegen Iran

London wirbt für europäische Seeschutzmission gegen Iran

Die USA fahren eine Strategie des maximalen Drucks gegen den Iran. Teheran sorgt im Gegenzug für Unruhe auf der wichtigen Ölroute durch die Straße von Hormus. London will nun andere Europäer in Stellung bringen. Frankreich und Deutschland dürfen sich angesprochen fühlen.

Neue Verteidigungsministerin
Kramp-Karrenbauers Rüstungs-Pläne verstimmen die SPD

Kramp-Karrenbauers Rüstungs-Pläne verstimmen die SPD

Annegret Kramp-Karrenbauer will mehr deutlich Geld für die Bundeswehr. Die Forderung stößt nicht nur bei Linken und Grünen auf Kritik, sondern auch beim Koalitionspartner.

Berlin

Kommissionspräsidentin
Von der Leyen setzt alles auf die Karte Europa

Per Twitter kündigt Ursula von der Leyen am Montag – einen Tag vor der Abstimmung über ihre Kandidatur als EU-Kommissionspräsidentin ...

Tagesbefehl Rücktritt
Von der Leyen setzt alles auf eine Karte

Von der Leyen setzt alles auf eine Karte

Vor der Entscheidung über ihre Zukunft an der Spitze der EU-Kommission macht von der Leyen eine klare Ansage. Wahlsieg im EU-Parlament oder Niederlage - sie wird als Verteidigungsministerin zurücktreten. Ihre Botschaft an die Soldaten: "Bleiben Sie behütet!"

Berlin

Verteidigungsministerin
Von der Leyen tritt am Mittwoch zurück

Von der Leyen tritt am Mittwoch zurück

Am Dienstag will sich Ursula von der Leyen zur Präsidentin der EU-Kommission wählen lassen. Einen Tag vorher setzt sie alles auf eine Karte – und verkündet ihren Rücktritt am Mittwoch.

Einsatz in Syrien
Bundesregierung erteilt US-Bitte nach Bodentruppen Absage

Bundesregierung erteilt US-Bitte nach Bodentruppen Absage

Die USA stoßen mit ihrer Bitte an Deutschland um Bodentruppen für Syrien auf Granit. Die Bundesregierung ist allerdings bereit, ihre bisherigen Beiträge zum Anti-IS-Kampf fortzuführen. Aber auch das sorgt für Streit in der Koalition.

Nach Anfrage der USA
SPD schließt deutsche Bodentruppen in Syrien aus

SPD schließt deutsche Bodentruppen in Syrien aus

Die USA drängen Deutschland zu mehr Unterstützung für den Kampf gegen den IS. Sie wollen deutsche Bodentruppen in Syrien. Die Bundesregierung vermeidet zunächst eine klare Positionierung. Einer der beiden Koalitionspartner wird dafür aber sehr deutlich.

Ersatz für US-Soldaten
USA wollen deutsche Bodentruppen für Anti-IS-Einsatz

USA wollen deutsche Bodentruppen für Anti-IS-Einsatz

"Tornado"-Aufklärungsjets, ein Tankflugzeug und Ausbilder im Irak - das ist bisher der deutsche Beitrag zum Kampf gegen den IS. Den USA reicht das nicht mehr. Sie bringen die Bundesregierung mit einer Bitte um mehr militärische Unterstützung in die Bredouille.