• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

wagenknecht,sahra

Person
WAGENKNECHT, SAHRA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Meinungstrend
Söder Umfrage zufolge beliebtester Politiker in Deutschland

Söder Umfrage zufolge beliebtester Politiker in Deutschland

"Wie bewerten sie folgenden Politiker?" - auf diese Frage hin schneidet der CSU-Chef im Vergleich zu seinen Kolleginnen und Kollegen am besten ab.

Demonstrationen
Krise und Verdruss: Warum im Osten viele demonstrieren

Krise und Verdruss: Warum im Osten viele demonstrieren

Die hohen Energierechnungen sind ein Schock - und Triebfeder für Proteste. Tausende gehen auf die Straße, vor allem im Osten. Die Ursachen liegen tiefer. Die Folgen könnten weitreichend sein.

Kommentar zur Energiekrise
Gespaltenes Deutschland

Gespaltenes Deutschland

Die Bundesregierung macht in der Energiekrise keine gute Figur – und das Land leider darunter. NWZ-Korrespondentin Kerstin Münstermann stellt eine düstere Diagnose – und zeigt Auswege auf.

Linke in Niedersachsen
„Wagenknecht ist nicht der Nabel der Welt“

„Wagenknecht ist nicht der Nabel der Welt“

Seit knapp zehn Jahren ist die Linke nicht mehr im Niedersächsischen Landtag vertreten. Wie soll das diesmal klappen? Spitzenkandidatin Jessica Kaußen hat einige Vorschläge.

Bundestag
Linksfraktion verhindert Eklat über Wagenknecht

Linksfraktion verhindert Eklat über Wagenknecht

An der Linken Sahra Wagenknecht scheiden sich auch in der eigenen Partei die Geister. Zuletzt stand die Gefahr einer Spaltung im Raum. Das wurde vorerst abgewendet.

Janine Wissler
Linken-Chefin sieht keinen Riss in der Partei

Linken-Chefin sieht keinen Riss in der Partei

Derzeit gibt es einen Streit innerhalb der Linken um die Äußerungen der ehemaligen Fraktionschefin Sahra Wagenknecht. Die Linken-Vorsitzende Wissler befürchtet aber keine Spaltung.

Streit in der Linken
Wagenknecht verteidigt "Wirtschaftskrieg"-Rede

Wagenknecht verteidigt "Wirtschaftskrieg"-Rede

Die Partei die Linke kämpft nicht nur mit schlechten Wahlergebnissen, sondern seit Jahren auch mit internem Streit. Jetzt bricht der Konflikt wieder offen auf. Und mit ihm kommt die Furcht vor Spaltung.

Personalien
Die Linke: de Masi und Schneider verkünden Parteiaustritt

Die Linke: de Masi und Schneider verkünden Parteiaustritt

Nach einer kontroversen Rede von Ex-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht ziehen zwei Linken-Politiker Konsequenzen. Fabio de Masi spricht von "eklatantem Versagen". Wohin steuert die Partei?

Bundestag
Wagenknecht sorgt mit "Wirtschaftskrieg"-Vorwurf für Wirbel

Wagenknecht sorgt mit "Wirtschaftskrieg"-Vorwurf für Wirbel

Vertritt Sahra Wagenknecht noch die Haltung ihrer eigenen Partei? Zumindest auf Twitter ließen Parteifreunde der Linken bei der jüngsten Bundestagsdebatte Zweifel daran aufkommen.

Ammerland/Oldenburg

Todesurteile im Netz
Warum der Fall des „Commanders“ aus Bad Zwischenahn noch nicht abgeschlossen ist

Warum der Fall des „Commanders“ aus Bad Zwischenahn noch nicht abgeschlossen ist

Mit dem Urteil gegen den falschen „Commander“ aus Bad Zwischenahn könnte der Fall eigentlich abgeschlossen sein. Die juristische Aufarbeitung wird aber dennoch weitergehen.

"Heißer Herbst"
Tausende bei Leipziger Protesten gegen hohe Energiepreise

Tausende bei Leipziger Protesten gegen hohe Energiepreise

Linke melden eine Demonstration gegen die Politik der Bundesregierung an - und Rechte versuchen, sich einzuklinken: Sieben Demos in Leipzig gleichzeitig halten die Polizei auf Trab.

Oldenburg/Bad Zwischenahn

Landgericht Oldenburg
Wahn-Vorstellungen bringen „Major“ in Psychiatrie

Wahn-Vorstellungen bringen „Major“ in Psychiatrie

Der wegen der Verbreitung von Todesurteilen im Internet Angeklagte Torsten J. muss in die geschlossene Psychiatrie. Der Ex-Zwischenahner lebt in einer Welt, in der Regeln der Bundesrepublik nicht gelten.

Proteste
Linke und AfD machen sich bei "heißem Herbst" Konkurrenz

Linke und AfD machen sich bei "heißem Herbst" Konkurrenz

Steigende Lebensmittel- und Energiepreise: Von links und rechts soll die Regierung dafür in die Zange genommen werden. Linke und AfD sprechen von einem "heißen Herbst" und planen Proteste.

Interview mit Linke-Co-Vorsitzendem Schierdewan
„Wir sind in einer neuen Welt aufgewacht“

„Wir sind in einer neuen Welt aufgewacht“

Linke-Co-Vorsitzender Schirdewan über den Überlebenskampf seiner Partei, Sexismus in den eigenen Reihen, das Verhältnis zu Russland und einen heißen Protest-Herbst

Berlin

Sanktionen gegen Russland
Es knirscht im Unions-Gebälk

Es knirscht im Unions-Gebälk

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat in der Frage der Russland-Sanktionen die Unionsführung mal wieder in die Bredouille gebracht. Wackelt die Partei sogar? Noch will man davon nichts wissen.

CDU-Vize
Kretschmers Aussagen zum Ukraine-Krieg - Zuspruch und Kritik

Kretschmers Aussagen zum Ukraine-Krieg - Zuspruch und Kritik

Sachsens Ministerpräsidenten Kretschmer hat für neue Äußerungen zum Ukraine-Krieg scharfe Kritik eingesteckt. Nun bekommt er Zustimmung jenseits der eigenen Partei. CDU und CSU gehen auf Distanz.

Energie
Kanzler Scholz nennt AfD "Partei Russlands"

Kanzler Scholz nennt AfD "Partei Russlands"

Kappt Russland schon bald die Gaslieferungen nach Deutschland? So mancher fängt schon beim Gedanken daran an zu zittern. Politiker von AfD und Linke schlagen nun vor, Putin mit einem Sanktionsstopp zu beschwichtigen. Der Kanzler reagiert mit harschen Worten.

Parteien
Linke-Chef Schirdewan ruft Partei zu Geschlossenheit auf

Linke-Chef Schirdewan ruft Partei zu Geschlossenheit auf

Der Krisen-Parteitag der Linken ist überstanden, doch prompt gibt es wieder Querschüsse von prominenter Seite. Der neue Co-Vorsitzende beschwört das Verbindende.

Partei in der Krise
Comeback oder Spaltung? - Neue Linke-Spitze unter Druck

Comeback oder Spaltung? - Neue Linke-Spitze unter Druck

Denunziantentum, drohende Bedeutungslosigkeit, Streit "um kleinkarierten Mist" - nicht nur Parteipromi Gregor Gysi sieht die Linke in der Krise. Ein neues Führungsduo soll es richten - aber von Sahra Wagenknecht kommen sofort Querschüsse.