• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

wagenknecht,sahra

Person
WAGENKNECHT, SAHRA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

NWZ-Kolumne „Berliner Notizen“
Hackengas und Astrophysik

Hackengas und Astrophysik

Kurioses und Ungewöhnliches aus der Hauptstadt, kleine und feine Geschichten am Rande des hektischen Politbetriebs – die Berliner Notizen von NWZ-Korrespondent Hagen Strauß.

Parteien
Lafontaine beendet politische Karriere

Lafontaine beendet politische Karriere

Oskar Lafontaine, einst auch Kanzlerkandidat der SPD, steht der Linken im Saarland seit 2009 als Fraktionsvorsitzender vor. Nun kündigt er das Ende seiner politischen Karriere an.

Interview mit Amira Mohamed Ali, Fraktionsvorsitzende Die Linke
„Wir müssen ehrlich zu uns selbst sein“

„Wir müssen ehrlich zu uns selbst sein“

Berlin/Oldenburg

Die Linke im Bundestag
Oldenburgerin Mohamed-Ali als Co-Fraktionschefin wiedergewählt

Oldenburgerin Mohamed-Ali als Co-Fraktionschefin wiedergewählt

Sie bleiben als Führungsduo zusammen: Die Oldenburgerin Amira Mohamed-Ali wird weiter zusammen mit Dietmar Bartsch die Fraktion der Linken im Bundestag anführen. Ihre Wahl fiel deutlich aber nicht überwältigend aus.

Interview mit Amira Mohamed Ali
„Wir müssen ehrlich zu uns selbst sein“

„Wir müssen ehrlich zu uns selbst sein“

Die Linke kämpfe in den nächsten vier Jahren um ihre Existenz, sagt Amira Mohamed Ali, Co-Fraktionsvorsitzende der Partei im Bundestag. Im Interview äußert sich die Oldenburgerin auch zur Ampel.

Oldenburg

NWZ-Kolumne „Sommer-Zeit“
Keine Träne für die Linkspartei

Keine Träne für die Linkspartei

Über den Niedergang der Linkspartei hat NWZ-Kolumnist Thomas Haselier vor einer Woche geschrieben. Seine Analyse: Wagenknecht und Hufeisentheorie seien die Ursachen. Heute widerspricht ihm darin Michael Sommer in seiner Kolumne.

Pandemie
Regierung: Rund jeder zehnte Corona-Intensivpatient geimpft

Regierung: Rund jeder zehnte Corona-Intensivpatient geimpft

Auf den Intensivstationen kämpfen vor allem Ungeimpfte mit schweren Covid-Erkrankungen. Aber immer wieder trifft es auch Geimpfte.

Oldenburg

NWZ-Kolumne „Gerade Heraus“
Die Linke taumelt orientierungslos ins Abseits

Die Linke taumelt  orientierungslos ins Abseits

Die Linkspartei ist bei den Wahlen massiv eingebrochen. Woran lag es? Und kann sich Die Linke noch einmal berappeln? NWZ-Autor Thomas Haselier glaubt nicht daran.

Kleinste Fraktion
Über Direktmandate: Linke kommt mit dunkelblauem Auge davon

Über Direktmandate: Linke kommt mit dunkelblauem Auge davon

Die Linke hat es gerade so noch einmal in den Bundestag geschafft - über drei Direktmandate. Nun stehen parteiintern Richtungsfragen an.

Interview mit Sahra Wagenknecht
„Innerparteiliche Auseinandersetzungen haben uns nicht geholfen“

„Innerparteiliche Auseinandersetzungen haben uns nicht geholfen“

Am Montag war die Linkspartei-Politikerin Sahra Wagenknecht (52) zum Wahlkampf in Oldenburg. Alexander Will hat sich mit ihr über innerparteiliche Verwerfungen, Russland und Steuerpläne ihrer Partei unterhalten.

Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine in Oldenburg
Wahlkampfhilfe vom bekanntesten Paar der Partei

Wahlkampfhilfe vom bekanntesten Paar der Partei

Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine zu Besuch in Oldenburg: Bei einer Kundgebung erhielt Bundestagskandidatin und Fraktionsvorsitzende Amira Mohamed Ali Unterstützung von ihren Amtsvorgängern.

Bundestagswahl
Welche Parteien deutsche Promis unterstützen

Welche Parteien deutsche Promis unterstützen

In den USA gehören prominente Wahlhelferinnen und Wahlhelfer zur politischen Kultur. Und auch in Deutschland gibt es Stars, die sich positionieren - durchaus auch überraschend.

Parteitag
Rotkäppchen und Robin Hood: Linke beschließt Wahlprogramm

Rotkäppchen und Robin Hood: Linke beschließt Wahlprogramm

Zwei Tage lang debattiert die Linke über ihr Wahlprogramm. Nach innen zeigt sich die Partei versöhnlich und hofft, dass mit ein paar kernigen Botschaften der Aufschwung in den Umfragen noch gelingt.

Parteitag
Linke-Parteitag: Steuern, Osten und Wagenknecht

Linke-Parteitag: Steuern, Osten und Wagenknecht

Schlechte Umfragewerte und parteiinterner Streit über den richtigen Kurs - zwei Tage lang debattiert die Linke über ihr Programm für die Bundestagswahl, begleitet von Rufen nach mehr Geschlossenheit.

Oldenburg

OB-Kandidat der Oldenburger Linken positioniert sich
Höpken verärgert über Parteiausschlussverfahren gegen Wagenknecht

Höpken verärgert über Parteiausschlussverfahren gegen Wagenknecht

Mitglieder der Linken wollen Spitzenpolitikerin Sahra Wagenknecht aus der Partei werfen. Der Oldenburger OB-Kandidat der Linken stellt sich klar auf ihre Seite – und kündigt sogar ihren Besuch an.

Oldenburg

NWZ-Kolumne „Gerade Heraus“
Wagenknecht, Palmer, Habeck – wie Linke sich selbst demontieren

Wagenknecht, Palmer, Habeck – wie Linke sich selbst demontieren

Erstmals seit längerer Zeit könnte es in Deutschland eine Mehrheit für Grün-Rot-Rot geben. Doch das zarte politische Pflänzchen links der Mitte wird aus den eigenen Reihen mit Füßen getreten, meint NWZ-Kolumnist Thomas Haselier.

Bundestagswahl
Linke kürt Wissler und Bartsch zu Spitzenkandidaten

Linke kürt Wissler und Bartsch zu Spitzenkandidaten

Frau - Mann, West - Ost, links - pragmatisch: Mit dem Spitzenduo Wissler und Bartsch zieht die Linke in den Bundestagswahlkampf. Beide repräsentieren unterschiedliche Strömungen der Partei.

"Lifestyle-Linke"
Wagenknecht: "bissige" und positive Reaktionen auf Buch

Wagenknecht: "bissige" und positive Reaktionen auf Buch

Sie steht zwar nicht mehr in der ersten Reihe der Linkspartei, bleibt aber ihr wohl bekanntestes Gesicht mit Promi-Status. Mit ihrem neuem Buch sorgt Sahra Wagenknech für Wirbel in den eigenen Reihen.

Trotz Protesten
Wagenknecht als Spitzenkandidatin der NRW-Linken nominiert

Wagenknecht als Spitzenkandidatin der NRW-Linken nominiert

Mit einem neuen Buch hat Sahra Wagenknecht in der Linkspartei viel Kritik auf sich gezogen. Doch der NRW-Landesverband wird sie wohl erneut zur Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl machen.