• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Große Neuigkeiten aus der Oldenburger Mottenstraße
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 35 Minuten.

Am Früheren „monse“-Standort
Große Neuigkeiten aus der Oldenburger Mottenstraße

NWZonline.de

wallace,edgar

Person
WALLACE, EDGAR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Carolinenhof

Aufführung
Von Premiere restlos begeistert

Von Premiere restlos begeistert

Die Laiendarsteller brachten den Edgar-Wallace-Klassiker in Schwarz-Weiß auf die Bühne. Und nicht nur das überzeugte.

Barßel

Karten für „Der Hexer“

Das Barßeler Theaterensemble „Startisten“ führt den Klassiker „Der Hexer“ von Edgar Wallace auf. Premiere ist am ...

Barßel

Edgar-Wallace-Klassiker In Barßel
Verbrecherjagd in Schwarz-weiß

Verbrecherjagd in Schwarz-weiß

Premiere feiert „Der Hexer“ am 31. August in der Kulturscheune. In der Aufführung muss ein Mord geklärt werden.

Rendsburg

Nachruf
Trauer um Vater der Karl-May-Melodien

Trauer um Vater der Karl-May-Melodien

Die Musik zum Italowestern „Spiel mir das Lied vom Tod“ hätte Böttcher auch gern geschrieben. Dafür hat er mit Melodien andere Westernhelden begleitet. Mit 91 Jahren ist er nun gestorben.

Tod mit 91 Jahren
"Winnetou"-Komponist Martin Böttcher gestorben

"Winnetou"-Komponist Martin Böttcher gestorben

Die Musik zum Italowestern "Spiel mir das Lied vom Tod" hätte Martin Böttcher auch gern geschrieben. Dafür hat er mit seinen Melodien andere Westernhelden begleitet. Mit 91 Jahren ist er nun gestorben.

Bremen

Vorführung
Krimi-Schwank mit Filmklischees

Krimi-Schwank mit Filmklischees

Ein Mord im Zug. Kommissar Martin, gespielt von Christian Kaiser, von Scotland Yard ist bald zur Stelle, um den Fall zu lösen und dem Mörder auf die Spur zu kommen.

München

Porträt
„Schätzchen“ blickt nicht zurück

„Schätzchen“  blickt nicht zurück

Während ihrer Bilderbuchkarriere hat die Niederbayerin Generationen von Film- und Fernsehzuschauern begleitet. Mit „Zur Sache, Schätzchen“ schrieb sie Filmgeschichte.

München

Geburtstag
Mit Rühmann und Juhnke vor der Kamera

Mit   Rühmann und Juhnke vor der Kamera

Grit Boettcher ist im Fernsehen ebenso zu Hause wie auf der Theaterbühne. Zu ihrem 80. Geburtstag blickt die Schauspielerin auf ihre lange Karriere zurück.

Abschied
Käpt'n Blaubär und Sir John: Wolfgang Völz ist tot

Auf hoher See erlebte er dank Käpt'n Blaubär haarsträubende Abenteuer. Die Raumpatrouille Orion brachte ihn bis zu den Sternen. Mit 87 Jahren ist der Berliner Schauspieler Wolfgang Völz jetzt gestorben.

Berlin

Nachruf
Wolfgang Völz mit 87 Jahren gestorben

Wolfgang Völz mit  87 Jahren gestorben

Er war die deutsche Stimme von Stars wie Walter Matthau, Peter Ustinov, Mel Brooks oder Peter Falk. Besonders ins ...

Berlin

„käpt’n Blaubär“ Wolfgang Völz Ist Tot
Seine Stimme schweigt jetzt für immer

Seine Stimme schweigt jetzt für immer

Er lieh seine Stimme Käpt’n Blaubär und Hollywoodstar Walter Matthau. Auch mit der „Raumpatrouille Orion“ erreichte er Millionen. Aber der Berliner Schauspieler und Synchronsprecher Wolfgang Völz konnte noch viel mehr.

Varel

Kultur Am Haltepunkt
In Varel sind die Zuschauer gefragt

In Varel sind die Zuschauer gefragt

Für „Die Tür mit den sieben Schlössern“ halfen die Zuschauer bei der Schlüsselsuche. Der Roman von Edgar Wallace ist Teil der Reihe „Kultur am Haltepunkt“.

Filmheld und Gentleman
Erinnerungen an Blacky Fuchsberger

Erinnerungen an Blacky Fuchsberger

In der Nachkriegszeit war Joachim Fuchsberger ein Filmstar. Obwohl Hollywood rief, entschied sich der Entertainer für eine Karriere im deutschen Fernsehen. Eine Ausstellung mit noch nie gezeigten Objekten erinnert an das vor dreieinhalb Jahren gestorbene Multitalent.

Varel

Kultur Am Haltepunkt
Aus dem Leben eines Durchschnittlichen

Aus dem Leben eines   Durchschnittlichen

An diesem Mittwoch startet der Vorverkauf für das Frühjahrsprogramm 2018 der Veranstaltungsreihe „Kultur am Haltepunkt“. ...

München

Schauspieler
Abschied vom einzigen deutschen James-Bond-Girl

Abschied vom einzigen deutschen James-Bond-Girl

Wie am Mittwoch die Komödie im Bayerischen Hof mitteilte, ist die Schauspielerin Karin Dor – das deutsche Bond-Girl ...

Tod mit 79
Bond-Girl und Winnetous große Liebe - Karin Dor ist tot

Bond-Girl und Winnetous große Liebe - Karin Dor ist tot

Sie war die Frau, die James Bond eine Ohrfeige gab und mit einem Skalpell bedrohte. Als Bond-Girl Helga Brandt verzauberte Karin Dor Kinogänger rund um die Welt. Nun ist die Schauspielerin gestorben.

Butjadingen

Wirtschaft
Seit zehn Jahren den Dreh raus

Seit zehn Jahren den Dreh raus

Tanja und Philip Heyelmann machen sich zum Zehnjährigen selbst ein Geschenk: Sie erweitern ihr Studio um 150 Quadratmeter.

Hamburg

Musik
Häuptling der Karl-May-Melodie

Häuptling der Karl-May-Melodie

Die Musik zum Italowestern „Spiel mir das Lied vom Tod“ hätte Böttcher auch gern geschrieben. Dafür hat er andere Westernhelden begleitet – bis in die Hitlisten hinein.

Wildeshausen

Unterhaltung
Blutige Morde auf dem Ponyhof

Blutige Morde auf dem Ponyhof

Das Hörspiel erscheint in der Reihe „Blockbuster für die Ohren“. Kannibalen treiben in der Geschichte ihr Unwesen.