• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

wallrafen,katja

Person
WALLRAFEN, KATJA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bochum/Landshut

Essen Für Kinder
„Nein, meine Suppe ess’ ich nicht!“

„Nein, meine Suppe ess’ ich nicht!“

Kinder an gesunde Kost zu gewöhnen, ist für Eltern oft eine schwierige Aufgabe. Dabei sollten sie nicht verzagen und Mut zum Experimentieren zeigen.

Auf kulinarischer Mission
Omas fast vergessene Rezepte

Omas fast vergessene Rezepte

Schon mal von Funzelsuppe gehört? Oder Böfflamott? Nein? Dann könnten Sie zu jung dafür sein. Bevor alte Gerichte ganz in Vergessenheit geraten, hat ein Team Rezepte in Seniorenheimen gesammelt.

Kein Hexenwerk
Schnelle Küche für Kleinkinder

Schnelle Küche für Kleinkinder

Pizza, fette Pommes und zuckersüßer Milchreis - das klingt nach Kinderparadies. Doch man kann die Kleinen auch an gesundes Gemüse gewöhnen - mit Fantasie, Blitzrezepten und wenig Zutaten.

Wie es einer Diva gebührt
Die Quitte will erobert werden

Die Quitte will erobert werden

Einfach ist es mit der Quitte nicht. Von außen ist sie hartleibig, pelzig und widerborstig. Doch wer viel Geduld investiert, um ihren wertvollen Saft zu gewinnen, den erwartet exquisites Gelee.

Wunder-Ding Jackfrucht
Und das ist wirklich kein Fleisch?

Und das ist wirklich kein Fleisch?

Unreifes Obst ist meist kein Genuss. Doch bei der Jackfrucht ist das anders. Dann ist das Fruchtfleisch noch weiß und faserig - und saugt alle Gewürze auf. Wer es nicht weiß, denkt, er isst Hühnchen.

Von Forelle bis Pastinake
Was ins Omelett passt

Was ins Omelett passt

Von wegen Omelett mit Zwiebeln, Petersilie und Speck! Die kleine Eierspeise hat großes Potenzial: Frische und edle Zutaten verwandeln den goldgelben Pfannen-Klassiker in eine köstliche Mahlzeit.

Schnell und lecker
Diese Ruckzuck-Rezepte machen den Feierabend zum Genuss

Diese Ruckzuck-Rezepte machen den Feierabend zum Genuss

Nach einem arbeitsreichen Tag noch stundenlang schnippeln und brutzeln? Darauf haben die wenigsten Lust. Abends soll es in der Küche blitzschnell und schnörkellos zugehen - aber hammermäßig aussehen. Wie das geht? Mit maximal fünf Zutaten.

Erotisierende Pflanzen
Welchen Einfluss haben Lebensmittel auf das Liebesleben?

Welchen Einfluss haben Lebensmittel auf das Liebesleben?

Ananas, Chili oder Muskatnuss: Es gibt Nahrungsmittel, die den Ruf haben, besonders luststeigernd zu wirken. Klingt verlockend und der Glaube daran schadet nicht. Die erotisierende Wirkung kann aber auch am Partner liegen.

Dunkel? Kühl?
So hält sich Obst und Gemüse

So hält sich Obst und Gemüse

Nicht nur der Mensch hat Lieblingsplätze. Auch Obst und Gemüse mögen eine Umgebung, die sie nicht schneller welken oder gar faulen lässt. Doch wie sieht die optimale Lagerung aus?

Kruste mit Pep
Bratgut mit gemahlenen Nüssen oder Tortillachips panieren

Bratgut mit gemahlenen Nüssen oder Tortillachips panieren

Was beim berühmten Wiener Schnitzel als hohe Kunst gehandelt wird, gilt in der modernen Küche eher als ein bisschen fade: die klassische Panade aus Semmelmehl. Fisch, Fleisch oder Gemüse lassen sich raffinierter verpacken.

Goldgelbe Knolle
Kurkuma ist nicht nur optisch ein Knüller

Kurkuma ist nicht nur optisch ein Knüller

Sie sieht mit ihren fingerartigen Verzweigungen aus wie die Schwester der Ingwer-Knolle. Doch unter der Schale verbirgt sich ein leuchtendes Orange. Dank der hip gewordenen Goldenen Milch ist Kurkuma nun in aller Munde und in vielen Gewürzregalen zu finden.

Aromatisch und weltoffen
Vielfalt prägt die Levante-Küche

Vielfalt prägt die Levante-Küche

Voller Gewürze, mit viel Gemüse und wenig Fleisch wird in Ländern wie Israel und Jordanien gekocht. Die sogenannte Levante-Küche begeistert aber auch europäische Genießer. Weitere Pluspunkte: Viele Gerichte sind schnell gemacht und sehr gesund.

Trunk aus Südamerika
Mate macht wach und munter

Mate macht wach und munter

Liebe auf den ersten Schluck ist es selten - Mate schmeckt zu erdig, zu rauchig. Die gute Nachricht: Mate ist ein Getränk, das Schluck für Schluck besser schmeckt.

Sommerfrische für Deftiges
Perlhuhn und Zitrone machen Gulasch leicht

Perlhuhn und Zitrone machen Gulasch leicht

Wenn es draußen heiß ist, mag niemand stundenlang kochen. Rindsbäckchen, Kalbfleisch oder Perlhuhn eignen sich dann für ein Sommergulasch. Und wer will, kann das Fleisch sogar ganz weglassen.

Finanzieller Faktor Schulkind
Welche Ausgaben mit der Einschulung auf Eltern zukommen

Welche Ausgaben mit der Einschulung auf Eltern zukommen

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen. Dieses Sprichwort lässt sich auch auf andere Bereiche übertragen. Zum Beispiel auf die Ausgaben. Mit der Einschulung müssen Eltern jedenfalls mit neuen Posten rechnen.

Hafer, Haggis, Haddock
Die Spezialitäten der schottischen Küche

Die Spezialitäten der schottischen Küche

Aberdeen Angus Rind, Stornoway Black Pudding, Arbroath Smokies, Scones und Shortbread: Es gibt eine Fülle von schottischen Spezialitäten. Bei vielen wissen Laien nicht mal ansatzweise, was es ist. Dennoch ist die schottische Küche einen Geschmackstest wert.

Sauberkeit ist Trumpf
Goldene Regeln für die Hygiene in der Küche

Goldene Regeln für die Hygiene in der Küche

Hygiene in der Küche ist von zentraler Bedeutung, um Infektionen durch Lebensmittel zu vermeiden. Aber kaum einer weiß heute noch, wie man sich richtig verhält. Mit ein paar einfachen Tipps werden Hobbyköche Keime in der Küche wieder los.

Berlin

Gesundheit
Fleisch nur als Beilage auf dem Teller

Fleisch nur als  Beilage auf dem Teller

Die Paleo-Ernährung orientiert sich an den Essgewohnheiten in der Steinzeit. Veganer setzen auf rein pflanzliche Kost. Die Kombination der Konzepte ist umstritten.

Feine Unterschiede
Saure Sahne, Schmand, Crème fraîche: Ist es nicht dasselbe?

Saure Sahne, Schmand, Crème fraîche: Ist es nicht dasselbe?

Ein tolles Mundgefühl, ein schöner Milchfettgeschmack, aber unterschiedliche Fettstufen - so unterscheiden sich Saure Sahne, Crème fraiche, Schmand und Co. Doch an welche Speisen kommt was?