• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

wank,andreas

Person
WANK, ANDREAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Weltcup in Planica
Skispringer Freitag macht Gesamtplatz zwei perfekt

Skispringer Freitag macht Gesamtplatz zwei perfekt

Rang sechs reicht: Während Richard Freitag den zweiten Platz im Gesamtweltcup perfekt macht, gönnt sich Olympiasieger Wellinger einen Tag Pause. Kamil Stoch ist mal wieder nicht zu schlagen.

Skisprung
Teamwettbewerb: Die einmalige Chance für Außenseiter

Teamwettbewerb: Die einmalige Chance für Außenseiter

Pyeongchang (dpa) - Der Teamwettbewerb der Skispringer ist die große Chance für Außenseiter, einmal olympisches Gold ...

Springen von Großschanze
Freitag will endlich eine eigene Olympia-Medaille bejubeln

Freitag will endlich eine eigene Olympia-Medaille bejubeln

Goldparty in Sotschi? Freitag war Ersatzmann. Siegesfeier in Pyeongchang? Für Teamkollege Wellinger. Auf der Großschanze will der Sachse selbst dran sein. Die Vorzeichen stehen trotz seines Sturzes im Januar nicht schlecht.

Pyeongchang
Skisprung-Trainer nimmt Quintett um Freitag mit zu Olympia

Skisprung-Trainer nimmt Quintett um Freitag mit zu Olympia

München (dpa) - Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster setzt für die Olympischen Spiele in Pyeongchang auf ein ...

Vierschanzentournee
Freitag auch in Garmisch-Quali stark - "Frisch angreifen"

Freitag auch in Garmisch-Quali stark - "Frisch angreifen"

Ohne Hektik ins Finale und ohne Hektik in den Silvesterabend: Der deutsche Top-Adler Richard Freitag lässt sich bei der Tournee weiterhin nicht verunsichern. Die Leistung des Kollektivs entspricht hingegen noch nicht den Erwartungen von Bundestrainer Schuster.

Zehn Deutsche dabei
Richard Freitag gewinnt Qualifikation in Oberstdorf

Richard Freitag gewinnt Qualifikation in Oberstdorf

Bei der ersten Qualifikation setzt Gelb-Träger Freitag in Oberstdorf gleich ein Ausrufezeichen. Der Deutsche scheint über die Feiertage nichts von seiner Form eingebüßt zu haben. Doch auch hinter Freitag stellen die DSV-Adler ein ambitioniertes und ausgeglichenes Team.

Oberstdorf

Skispringen
Freitag setzt zum Höhenflug an

Freitag setzt zum Höhenflug an

Der letzte deutsche Toursieger war Sven Hannawald im Jahr 2002. Der „neue“ Richard Freitag könnte für einen Erfolg sorgen.

66. Vierschanzentournee
Ticketboom und hoher Druck für DSV-Adler

Ticketboom und hoher Druck für DSV-Adler

Über 40 000 Tickets haben die Veranstalter für den ersten Wettkampf in Oberstdorf verkauft. Der Rummel um die DSV-Adler ist groß wie lange nicht. Für die Athleten um Top-Springer Richard Freitag heißt das aber auch: Der Druck wächst.

Planica

Skiflug-Weltcup In Planica
Zwei Deutsche landen auf dem Podium

Zwei Deutsche landen auf dem Podium

Die deutschen Skispringer lieferten zum Ende der Saison noch einmal eine tolle Show. Beim Weltcup in Planica landeten Andreas Wellinger und Markus Eisenbichler hinter Österreichs Superflieger Stefan Kraft auf den Plätzen zwei und drei. Dabei half ihnen eine Portion Wut im Bauch.

Trondheim

Skispringen In Trondheim
Andreas Wellinger springt aufs Podium

Andreas Wellinger springt aufs Podium

Beim Skisprung-Weltcup in Lillehammer flog Andreas Wellinger auf Platz drei. Auch die anderen Deutschen erreichten gute Ergebnisse.

65. Vierschanzentournee
Quali-Sieg: Eisenbichler holt Schwung für Neujahrsspringen

Quali-Sieg: Eisenbichler holt Schwung für Neujahrsspringen

Markus Eisenbichler geht mit einem guten Gefühl ins neue Jahr. Mit dem Sieg in der Qualifikation untermauert der Skispringer seine Ambitionen auf ein Topergebnis beim zweiten Tournee-Wettbewerb, bei dem insgesamt neun DSV-Springer dabei sind.

Oberstdorf

Skispringen
Österreicher fliegt allen davon

Österreicher fliegt allen davon

Markus Eisenbichler landete als bester Deutscher auf Rang sechs. Jungstar Domen Prevc verspielte wohl schon alle Chancen auf den Gesamtsieg.

Oberstdorf

Vierschanzentournee
Stefan Kraft gewinnt Auftaktspringen in Oberstdorf

Stefan Kraft gewinnt Auftaktspringen in  Oberstdorf

Stefan Kraft hat wie schon 2014 das Auftaktspringen der 65. Vierschanzentournee gewonnen. Der Österreicher siegte in Oberstdorf mit 308,0 Punkten vor Kamil Stoch aus Polen (305,2) und seinem Landsmann Michael Hayböck (296,2).

Oberstdorf

Vierschanzentournee
Eisenbichler fliegt vorne mit

Eisenbichler fliegt vorne mit

Als bester Deutscher springt Markus Eisenbichler in der Qualifikation auf Rang sechs. Mancher Favorit hält sich offenbar noch zurück.

Titisee-Neustadt

Skispringen
Freund verpasst Podestplatz knapp

Ein Sturm im Schwarzwald hat das Rekord-Jubiläum von Skisprung-Methusalem Noriaki Kasai verblasen und die Podest-Hoffnungen ...

Kuopio

Skispringer landen erneut auf Podest

Die deutschen Skispringer sind beim Teamwettbewerb im finnischen Kuopio zum dritten Mal in dieser Saison aufs Podest ...

Lahti

Skispringen
Geiger überrascht in Lahti als Zweiter

Karl Geiger riss beide Arme in die Luft, dann fasste er sich fassungslos an den Helm: Mit dem ersten Podestplatz ...

Sapporo

Skispringen
Severin Freund stürzt bei Comeback in Sapporo

Severin Freund stürzt bei Comeback in Sapporo

Statt auf dem Podest findet sich Deutschlands Top-Skispringer in Sapporo im Schnee wieder, übersteht den Sturz aber glimpflich. Teamkollege Freitag wird disqualifiziert.

Bad Mitterndorf

Gestürzter Springer in stabilem Zustand

Der am Kulm schwer gestürzte österreichische Skispringer Lukas Müller (23) befindet sich nach seiner Operation ...