• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

warnecke,kai

Person
WARNECKE, KAI

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ein Gesetz für die Kommunen

Ein Gesetz für  die Kommunen

Kai Warnecke, Präsident des Eigentümerverbandes Haus & Grund, sieht die Grundsteuerreform zwiespältig. Für viele Bürger werde es teurer, befürchtet er.

Wohnen in Deutschland
Bundesregierung verlängert Mietpreisbremse und bessert nach

Bundesregierung verlängert Mietpreisbremse und bessert nach

Die Mietpreisbremse hatte einige Schwachstellen - und wirkte deshalb anfangs kaum. Jetzt bessert die Bundesregierung erneut nach. Einige Mieter können sich auf hohe Erstattungen freuen - wenn der Bundestag zustimmt.

Gegen steigende Mieten
Vergleichsmiete soll anders berechnet werden

Vergleichsmiete soll anders berechnet werden

Vor knapp einem Jahr hat die Bundesregierung viele Beschlüsse gegen Wohnungsnot und steigende Mieten gefasst. Seitdem habe sich nicht viel getan, meint die Branche. Jetzt wird an einer neuen Stellschraube gedreht.

Entlastung für Mieter
Gegen Kostenexplosion: Vergleichsmieten werden neu berechnet

Gegen Kostenexplosion: Vergleichsmieten werden neu berechnet

Vor knapp einem Jahr hat die Bundesregierung viele Beschlüsse gegen Wohnungsnot und steigende Mieten gefasst. Seitdem habe sich nicht viel getan, meint die Branche. Jetzt wird an einer neuen Stellschraube gedreht.

"Ideologischer Kampf"
Haus & Grund: CO2-Steuer darf nicht nur Staatskasse füllen

Haus & Grund: CO2-Steuer darf nicht nur Staatskasse füllen

Der Gebäudesektor trägt wesentlich zum CO2-Ausstoß bei und soll deshalb teurer werden - entweder über eine Steuer, oder als Teil des Emmissionshandels. Über den Zweck sind sich die meisten einig, doch über den Weg dahin gehen die Meinungen auseinander.

Grundrechte nicht verletzt
Kein Schutz für Wucher: Karlsruhe billigt Mietpreisbremse

Kein Schutz für Wucher: Karlsruhe billigt Mietpreisbremse

Vor allem in Großstädten wird Wohnen immer teurer. Die Politik steuert mit der Mietpreisbremse gegen - mit Fug und Recht, sagt nun Karlsruhe. Ist das auch ein Freibrief für die geplante Verschärfung?

Traum vom Eigenheim
Baukindergeld erreicht junge Familien mit geringen Einkommen

Baukindergeld erreicht junge Familien mit geringen Einkommen

12 000 Euro oder mehr geschenkt - viele Hausbauer haben das Baukindergeld schon fest eingeplant. Doch profitieren wirklich die richtigen Familien? Das Innenministerium hat die ersten Zahlen ausgewertet.

Berlin

CO2-Steuer: Sorgen vor Belastung für Mieter

Der Deutsche Mieterbund befürchtet steigende Kosten für Mieter, falls Heizen mit Gas und Öl aus Gründen des Klimaschutzes ...

"Wohnen wird richtig teuer"
CO2-Preis: Hausbesitzer wollen Mieter an Kosten beteiligen

CO2-Preis: Hausbesitzer wollen Mieter an Kosten beteiligen

Berlin (dpa) - Aus Sicht des Eigentümerverbandes Haus und Grund werden auch Mieter tiefer in die Tasche greifen ...

Mietdeckel macht Markt kaputt

Mietdeckel macht Markt kaputt

Mieterbund: 13.400 Verfahren
Immer mehr Mieter wehren sich gegen Eigenbedarfskündigungen

Immer mehr Mieter wehren sich gegen Eigenbedarfskündigungen

Die Miete immer pünktlich gezahlt und trotzdem heißt es: Raus aus der Wohnung. So ergeht es jedes Jahr vielen Menschen in Deutschland, wenn ihr Vermieter wegen Eigenbedarfs kündigt. Kommt das inzwischen häufiger vor? Dafür gibt es Anzeichen - klar ist es aber nicht.

Mehrbelastung befürchtet
Scholz: Einige müssen wohl mehr Grundsteuer zahlen

Scholz: Einige müssen wohl mehr Grundsteuer zahlen

Mit der Grundsteuerreform muss es noch dieses Jahr klappen. So will es das Verfassungsgericht. Finanzminister Scholz hat einen Vorschlag auf den Tisch gelegt. Mehrbelastungen sollen zwar verhindert werden - doch Hausbesitzer glauben nicht daran.

Berlin

Verband: Gebühren abschaffen

Der Eigentümerverband Haus & Grund hat die vollständige Abschaffung der sogenannten Straßenausbaubeiträge gefordert. ...

Gerichtsurteil
Nachbarn können Vermietung an Feriengäste nicht verbieten

Nachbarn können Vermietung an Feriengäste nicht verbieten

Internet-Vermittler wie Airbnb haben das Vermieten an Urlauber leicht gemacht - nicht überall zur Freude der anderen Wohnungseigentümer im Haus. Die Touristen ganz loszuwerden wird nach einem BGH-Urteil schwierig. Gegen lärmende Horden können sich Nachbarn aber wehren.

Karlsruhe/Papenburg

Fall Aus Papenburg
Airbnb & Co. – BGH stärkt Vermieter gegenüber Nachbarn

Airbnb & Co. – BGH stärkt Vermieter gegenüber Nachbarn

Internet-Vermittler wie Airbnb haben das Vermieten an Urlauber leicht gemacht - nicht überall zur Freude der anderen Wohnungseigentümer im Haus. Die Touristen ganz loszuwerden wird nach einem BGH-Urteil schwierig. Gegen lärmende Horden können sich Nachbarn aber wehren.

Urteil des BGH
Streit unter Eigentümern: Dürfen Feriengäste ins Haus?

Streit unter Eigentümern: Dürfen Feriengäste ins Haus?

Internet-Vermittler wie Airbnb haben das Vermieten an Urlauber leicht gemacht - nicht überall zur Freude der anderen Wohnungseigentümer im Haus. Die Touristen ganz loszuwerden wird nach einem BGH-Urteil schwierig. Gegen lärmende Horden können sich Nachbarn aber wehren.

Oldenburg

Verrückter Streit Um Datenschutz
Klingelschilder im Nordwesten dürfen bleiben

Klingelschilder  im Nordwesten dürfen bleiben

Kuriose Auswüchse der neuen DSGVO? Das Namensschild an der Türklingel könnte plötzlich die Privatsphäre des Mieters verletzen. Doch Datenschützer haben Zweifel, ob es überhaupt ein Datenschutzproblem ist. Und auch die Post könnte dann Probleme bekommen.

Datenschutz
Streit um Namen an Türklingel - Verstoß gegen die DSGVO?

Streit um Namen an Türklingel - Verstoß gegen die DSGVO?

Kuriose Auswüchse der neuen DSGVO? Das Namensschild an der Türklingel könnte plötzlich die Privatsphäre des Mieters verletzen. Datenschützer halten das für unsinnig. Eigentümer-Verbände fordern Klarheit vom Gesetzgeber.

Erste Hauseigentümer reagieren
Verstoßen Namen an Klingelschildern gegen den Datenschutz?

Verstoßen Namen an Klingelschildern gegen den Datenschutz?

Datenschutz bis zur kompletten Unauffindbarkeit? In Wien ist es schon so weit, dass Hausverwaltungen die Namen auf Klingelschildern entfernen. Deutsche Datenschützer halten das für unsinnig, Eigentümer-Verbände fordern Klarheit vom Gesetzgeber.