• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

weber,manfred

Wahl im Januar
Söder will Seehofer jetzt auch als CSU-Chef beerben

Söder will Seehofer jetzt auch als CSU-Chef beerben

Seit Wochen lief es auf ihn zu, jetzt ist es offiziell: Markus Söder will neuer CSU-Chef und damit Nachfolger von Horst Seehofer werden. Seine Wahl ist nur noch eine Formsache.

Weg für Söder frei
Weber sagt für CSU-Vorsitz ab

Weber sagt für CSU-Vorsitz ab

Der Europapolitiker Manfred Weber will nicht neuer CSU-Chef werden - und sorgt mit dieser Entscheidung dafür, dass nun mehr denn je alle Blicke auf Markus Söder gerichtet sind.

München

Csu-Parteitag
Vertrauensvorschuss für Söder

Nach dem angekündigten Rücktritt von CSU-Chef Horst Seehofer wächst der Druck auf Bayerns Ministerpräsident Markus ...

Kein Rücktritt vom Rücktritt
Zeitenwende in der CSU: Nur noch zwei Monate Seehofer

Zeitenwende in der CSU: Nur noch zwei Monate Seehofer

Jetzt ist es amtlich: Am 19. Januar beginnt in der CSU eine neue Zeitrechnung. Die Nach-Seehofer-Ära. Ganz ohne den 69-Jährigen wird es aber erstmal wohl nicht gehen. Minister bleibt er - nur wie lange?

Laute Rufe nach Söder
Seehofer tritt am 19. Januar als CSU-Chef ab

Seehofer tritt am 19. Januar als CSU-Chef ab

Knapp einen Monat nach der Pleite bei der Landtagswahl beugt sich CSU-Chef Seehofer dem Druck der Partei. Für die Wahl seines Nachfolgers am 19. Januar fehlt anscheinend nur noch dessen Kandidatur.

Helsinki

Europawahl
Wahl-Triumph für Weber

Wahl-Triumph für  Weber

Manfred Weber hat beste Chancen, Jean-Claude Juncker als EU-Kommissionspräsident zu beerben. Großes Lob kommt von Bundeskanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer.

Alexander Stubb

Alexander Stubb

Der frühere finnische Regierungschef Alexander Stubb hat seit Wochen in der eigenen Partei Wahlkampf im Turbomodus ...

Kommentar

Kandidatur als Kommissionschef
Webers Last
von Detlef Drewes, Z.z. Helsinki

Manfred Weber ist eine gute Wahl. Der CSU-Politiker als Frontmann der europäischen Christdemokraten bei der Europawahl ...

Helsinki

Europawahl
Das Duell der Unterschiede

Das Duell der Unterschiede

CSU-Politiker Manfred Weber gilt als Favorit bei der heutigen Wahl – doch wie stehen seine Chancen wirklich?

Spitzenkandidat für Europawahl
EVP will CSU-Vize Weber als künftigen EU-Kommissionschef

EVP will CSU-Vize Weber als künftigen EU-Kommissionschef

Wer soll die konservative Europäische Volkspartei in die Europawahl 2019 führen? Bei ihrem Kongress in Helsinki trafen die mehr als 700 Delegierte am Donnerstag eine klare Entscheidung.

Kongress in Helsinki
EVP betont EU-Grundwerte und zeigt Orban die Gelbe Karte

EVP betont EU-Grundwerte und zeigt Orban die Gelbe Karte

Die christdemokratische Parteienfamilie hadert schon lange mit dem Ungarn Viktor Orban. Im aufkommenden Wahlkampf könnte das noch zum Problem werden - auch für den möglichen Spitzenkandidaten Manfred Weber.

Washington

„midterm Elections“ Im Nwz-Liveticker
Trump verliert Mehrheit im Repräsentantenhaus

Trump verliert Mehrheit im Repräsentantenhaus

Donald Trump hat die Kongresswahlen in den USA überstanden – mit nur moderaten Verlusten. Den wichtigen Senat konnten seine Republikaner halten, das Repräsentantenhaus geht an die Demokraten.

Analyse
Söders Etappe, Seehofers Finale und die Zukunft der CSU

Söders Etappe, Seehofers Finale und die Zukunft der CSU

Es ist vollbracht: Die schwarz-orange Koalition in Bayern steht, am Dienstag soll Markus Söder zum Ministerpräsidenten gewählt werden. Für die CSU ist das turbulente Jahr damit aber noch nicht zu Ende.

CSU-Chef spricht von "Zäsur"
Seehofer bedauert Merkel-Verzicht für CDU-Vorsitz

Seehofer bedauert Merkel-Verzicht für CDU-Vorsitz

CSU-Chef Seehofer zeigt sich betrübt über Angela Merkels Verzicht auf eine erneute Kandidatur für den CDU-Vorsitz. Sich selbst hat er nichts vorzuwerfen, sagt er. Die große Koalition müsse ihre Leistungen besser verkaufen.

Es brodelt in der CSU
"Vater aller Probleme": Wie lange hält sich Seehofer noch?

"Vater aller Probleme": Wie lange hält sich Seehofer noch?

Keine Frage mehr des Ob, sondern nur noch des Wann und Wie: So oder so ähnlich äußern sich CSU-Politiker über einen möglichen Abgang von Parteichef Seehofer. Der übt sich in kämpferischen Andeutungen.

CSU-Landtagswahlpleite
Seehofer: Bevor ich den Watschnbaum mache, trete ich zurück

Seehofer: Bevor ich den Watschnbaum mache, trete ich zurück

Fast täglich wächst der Druck auf Horst Seehofer. Weite Teile seiner Partei machen ihn für die Wahlpleite verantwortlich. Das will sich der CSU-Chef aber nicht gefallen lassen, sondern eher zurücktreten.

Parteichef unter Druck
CSU-Diskussion über Zukunft Seehofers nimmt Fahrt auf

CSU-Diskussion über Zukunft Seehofers nimmt Fahrt auf

Seehofer, Söder & Co. wollen die Personaldiskussion nach dem Wahldebakel auf die Zeit nach der Regierungsbildung verschieben. Aber nicht alle in der Partei halten die Füße still. Andere warnen.

Deutscher unter Favoriten
Kandidaten-Kür vor Europawahl: Wer kann Juncker nachfolgen?

Kandidaten-Kür vor Europawahl: Wer kann Juncker nachfolgen?

Bei der Europawahl im kommenden Jahr wird nicht nur über die Besetzung des Parlaments entschieden - sondern auch über die des höchsten Amts in der EU. Wer sind die Männer, die Kommissionspräsident werden wollen?

Nahles bestätigt Namen nicht
Barley soll SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl werden

Barley soll SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl werden

Erst wollte sie nicht, nun wurde sie doch von SPD-Chefin Andrea Nahles dazu gedrängt: Katarina Barley soll für die SPD die nationale Spitzenkandidatur für die Europawahl übernehmen. Die Aussichten sind mau - und das Amt der Justizministerin für Barley ein Traumjob.