• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

weidermann,volker

Person
WEIDERMANN, VOLKER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bekenntnisse
Verzweifelt schön: Martin Walsers "Spätdienst"

Verzweifelt schön: Martin Walsers "Spätdienst"

Martin Walser ist einer der bedeutendsten Schriftsteller der Gegenwart - und einer der produktivsten. Jetzt erscheint eine Art poetische Lebensbilanz.

Auszeichnung
Literaturnobelpreis geht an Kazuo Ishiguro

Literaturnobelpreis geht an Kazuo Ishiguro

Die schwedische Nobelakademie hat es erneut geschafft: Den britischen Schriftsteller Kazuo Ishiguro als Träger des Literaturnobelpreises hatten wohl nur wenige auf dem Zettel. Nach Bob Dylan eine weitere faustdicke Überraschung - allerdings nicht so umstritten.

Debattieren

Debattieren

Die Schriftstellerin  (46) übernimmt in der ZDF-Sendung „Literarisches Quartett“ den Platz von Maxim Biller. Dorn ...

Mainz

Literarisches Quartett Im Zdf
Maxim Biller steigt aus

Maxim Biller steigt aus

Der 56-jährige Autor hat sich gern mit den Kritikern der Literaturzunft angelegt. Nun verlässt er überraschend die legendäre Fernsehrunde.

Büchersendung
Maxim Biller steigt beim "Quartett" aus

Maxim Biller steigt beim "Quartett" aus

Schriftsteller Maxim Biller will mehr Zeit zum Schreiben haben und steigt deshalb aus dem ZDF-Kritikerclub aus.

Stockholm

Literaturnobelpreis Für Alexijewitsch
„Das ist ganz groß, diesen Preis zu bekommen“

„Das ist ganz groß, diesen Preis zu bekommen“

Seit Jahren gehörte sie zu den Nobelpreis-Favoriten, 2015 bekommt sie ihn: Die Weißrussin Swetlana Alexijewitsch arbeitet die Sowjetzeit auf. Die Jury findet, Alexijewitsch setze nicht nur dem Leiden, sondern auch dem Mut unserer Zeit ein Denkmal.

Berlin

Von Brav Bis Spaßig
Ganz nett, das „Literarische Quartett“

Ganz nett, das  „Literarische Quartett“

Im „Literarischen Quartett“ urteilen Kritiker über Bücher. Doch was sagen Kritiker über die Neuauflage der ZDF-Kultsendung? Vielleicht lässt es sich so zusammenfassen: Nicht geschimpft ist gelobt genug.

Berlin

Vorschau
Aufwallende Gespräche am späten Abend

Aufwallende  Gespräche am späten Abend

Man tritt in mächtige Fußstapfen: Marcel Reich-Ranicki (1920– 2013) hatte stets für Rummel gesorgt.

Berlin

Juli Zeh als ersten Gast verpflichtet

Die Berliner Autorin und Publizistin Juli Zeh (41, „Nullzeit“) wird am 2. Oktober (23 Uhr) der erste Gast im wiederbelebten ...

Rückkehr der Kritiker

Rückkehr der Kritiker

Das „Literarische Quartett“ im ZDF kehrt Anfang Oktober zurück – mit „Spiegel“-Literaturchef Volker Weidermann ...

BERLIN

Verwirrung um Gedicht von Grass

Ein Gedicht von Günter Grass (84) sorgt für Aufregung – aber nicht wegen seines Inhalts. „Europas Schande“ über ...