• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

weidmann,jens

Höhere Zinsen frühestens 2019
Ende von EZB-Anleihenkäufen rückt näher

Ende von EZB-Anleihenkäufen rückt näher

Nach Jahren im Krisenmodus ist die EZB auf Kurs zurück in die geldpolitische Normalität. Aufatmen können Sparer aber noch nicht: Die Zeit extrem niedriger Zinsen ist noch lange nicht vorbei.

Viele Spitzenämter zu vergeben
Oettinger will CSU-Vize Weber als EU-Kommissionspräsident

Oettinger will CSU-Vize Weber als EU-Kommissionspräsident

2019 werden eine ganze Reihe von EU-Spitzenposten neu besetzt, darunter das Amt des mächtigen Kommissionschefs. Kommt nach mehr als 50 Jahren erstmals wieder ein Deutscher ran?

Brüssel

Parlament
Weber zählt auf Bundeskanzlerin

Weber zählt auf Bundeskanzlerin

Drei Wochen hat der Parlamentarier noch Zeit, seine Brüssel-Bewerbung bekanntzugeben. Allerdings gibt es eine hohe Hürde.

Frankfurt

Weidmann für Wende bei Zinsen

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hat sich inmitten von Spekulationen um seine berufliche Zukunft abermals für ...

Keine Chance als EZB-Chef?
Bundesbank-Chef Weidmann will Ende der lockeren Geldpolitik

Bundesbank-Chef Weidmann will Ende der lockeren Geldpolitik

Frankfurt/Main (dpa) - Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hat sich inmitten von Spekulationen um seine berufliche ...

Analyse
Die Hintergründe der Türkei-Krise

Die Hintergründe der Türkei-Krise

Anscheinend ist es der Konflikt zwischen zwei machtbewussten Staatschefs um einen Pastor, der die Währungskrise ...

Frankfurt

Vermögen
„Zinsen werden auch wieder steigen“

„Zinsen werden auch wieder steigen“

Niedrige Zinsen und steigende Inflation machen Sparern und Anlegern zu schaffen. Nach Berechnungen der Bundesbank ...

Börse in Frankfurt
Dax-Gewinne dank Zuversicht vor Handelsgesprächen

Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt ist am Montag die Zuversicht zurückgekehrt. Der Leitindex Dax schloss ...

Front gegen USA bei G7-Treffen
Auch Kanada klagt gegen Strafzölle

Die USA gaben Europa und die direkten Nachbarn gerausgefordert, jetzt kommt von diesen die Antwort. US-Präsident Trump dürfte in wenigen Tagen beim G7-Gipfel nicht besonders viele Nettigkeiten zu hören bekommen.

Frankfurt/Main

Geldpolitik
Mächtiges Haus in unruhigen Zeiten

Mächtiges Haus in unruhigen Zeiten

Ihre Macht ist groß, manchem ist sie unheimlich. Die EZB bestimmt nicht nur über die Zinsen für Millionen Europäer. Bisweilen treiben die Währungshüter auch Politiker vor sich her.

Frankfurt

Weidmann bereit für EZB-Spitze

Weidmann bereit für EZB-Spitze

Bundesbankpräsident Jens Weidmann hat seine Bereitschaft signalisiert, im Herbst kommenden Jahres die Nachfolge ...

Präsident der Bundesbank
Weidmann: Renteneintritt an wachsende Lebenszeit anpassen

Weidmann: Renteneintritt an wachsende Lebenszeit anpassen

Berlin (dpa) - Bundesbankpräsident Jens Weidmann hat sich dafür ausgesprochen, den Renteneintritt an die wachsende ...

Scholz lobt Treffen mit Pence
Wird die EU von Trumps Strafzöllen verschont?

Wird die EU von Trumps Strafzöllen verschont?

Die Gnadenfrist von Donald Trump läuft ab: Wird der US-Präsident die EU ab Mai weiter von Strafzöllen ausnehmen? Bevor die Kanzlerin kommt, schaut der deutsche Vizekanzler im Weißen Haus vorbei - und ist danach positiv gestimmt - er sieht einen gemeinsamen Geist.

Frankfurt

Manager
Bundesbank-Präsident mit klarem Kurs in Geldpolitik

Bundesbank-Präsident mit klarem Kurs in Geldpolitik

Gespräche in nüchterner Arbeitsatmosphäre statt Geburtstagsfest: Viel Zeit zum Feiern dürfte Bundesbank-Präsident ...

Sorge wegen Zöllen
WTO: Welthandel könnte weiter stark wachsen

WTO: Welthandel könnte weiter stark wachsen

Die Sorge vor einer Eskalation der aktuellen Handelskonflikte ist groß. Die Welthandelsorganisation WTO stellt bereits erste Folgen fest. Auch die EZB und die Bundesbank sind beunruhigt.

Wien/Frankfurt

Geldpolitik
Leitzinsen könnten 2019 wieder steigen

Weidmann äußerte sich auch zum Zollstreit mit den USA. Er fordert eine Stärkung der WTO.

Geldpolitische Normalisierung
Weidmann: Zinserhöhung Mitte 2019 nicht ganz unrealistisch

Weidmann: Zinserhöhung Mitte 2019 nicht ganz unrealistisch

Wien/Frankfurt (dpa) - Bundesbank-Präsident Jens Weidmann macht Hoffnung auf ein Ende der Nullzins-Politik der ...

Umstrittene US-Zölle
EU wappnet sich gegen mögliche "Stahlschwemme"

EU wappnet sich gegen mögliche "Stahlschwemme"

Die USA haben die EU zwar von Schutzzöllen auf Stahl und Aluminium vorerst ausgenommen. Befürchtet wird nun aber eine "Stahlschwemme" aus China auf dem europäischen Markt. Ein anderes Land muss große Zugeständnisse für dauerhafte Zoll-Ausnahmen machen.

Europäische Zentralbank
Europäischer Postenpoker: Wird Weidmann nun EZB-Präsident?

Europäischer Postenpoker: Wird Weidmann nun EZB-Präsident?

Nach dem Abebben der schweren Wirtschaftskrise streitet Europa über Grundsatzreformen. Im Windschatten dessen stellen die Staats- und Regierungschefs voraussichtlich die Weichen für EZB-Personalrochaden. Das könnte große Auswirkungen haben.