• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

weil,stephan

Person
WEIL, STEPHAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Cloppenburg

Trachten stehen im Mittelpunkt

Die Stadt soll sich mit 5000 Euro am Deutschen Trachtentag beteiligen, der vom 24. bis 26. April 2020 in Cloppenburg ...

Wüsting

Sport
Jakkolo führt 280 Spieler aus 13 Ländern zusammen

Jakkolo führt 280 Spieler aus 13 Ländern zusammen

Die Jakkolo-Weltmeisterschaft findet in diesem Jahr vom 30. Mai bis 1. Juni in der Messehalle Urban in Wüsting ...

„Gesetz an vielen Stellen verfassungswidrig“

„Gesetz an vielen Stellen verfassungswidrig“

Berlin/Bremen/Emden

Milliardeninvestition In Salzgitter
Volkswagen will Batterien in Niedersachsen bauen

Volkswagen will Batterien in Niedersachsen bauen

Der Autobauer befindet sich im Umbruch. Der Emder Werkleiter Andreas Dick kann die Entscheidung pro Salzgitter nachvollziehen. Dort sollen 700 Jobs entstehen.

Diess mit Flucht nach vorn
VW-Aktionäre nehmen sich Konzern vor

VW-Aktionäre nehmen sich Konzern vor

VW-Chef Herbert Diess ist seit gut einem Jahr im Amt - auch er konnte den Dieselskandal bislang aber nicht abschütteln. Zur Hauptversammlung tritt der Manager die Flucht nach vorn an und will Anleger und interne Kritiker mit einem Maßnahmenbündel besänftigen.

Lkw-Sparte bald an die Börse
VW packt Batteriezellfertigung an

VW packt Batteriezellfertigung an

Erst vor wenigen Wochen hatte Volkswagen die Pläne für einen Lkw-Börsengang auf Eis gelegt - wegen des Marktumfelds. Jetzt wird es konkreter. Und auch bei der Fertigung von Batteriezellen für E-Autos überrascht der Konzern.

In Natur und im Landtag

In Natur und im Landtag

Mächtig kalt ist es bei den Vereinsmeisterschaften „Feldbogen und 3D“ des Bogensport Delmenhorst in Schlutter gewesen. ...

Garrel

Betreuung
„Perle“ feiert mit „Zaungästen“

„Perle“ feiert mit „Zaungästen“

Integration, Sprachbildung und Familienarbeit werden groß geschrieben. Kindern soll ein guter Schulstart ermöglicht werden.

Hannover

Wandel
Autoindustrie in Aufruhr

Die Automobilindustrie ist in Niedersachsen ein großer Arbeitgeber. Bis zu 600 000 Arbeitsplätze hängen direkt davon ab.

Vechta

Gesellschaft
Caritas wirbt für mehr Zusammenhalt

Mit einer großen Kampagne wirbt die Caritas im Oldenburger Land in diesem Jahr um mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. ...

Nordloh/Rastede

Politik
Mit der Kuh auf Du und Du

Mit der Kuh auf Du und Du

Bürgermeisterwahlkampf mit Politprominenz: In Nordloh und in Rastede leistete Niedersachsens Ministerpräsident Schützenhilfe für Genossen.

Nordloh

Weil spricht mit jungen Landwirten

Hoher Besuch an diesem Dienstag, 7. Mai, im Ammerland: Auf Einladung der SPD-Ortsvereine Augustfehn und Apen wird ...

Hannover

Kritik an Kühnert reißt nicht ab

Nach Ansicht von Niedersachsens CDU-Landeschef Bernd Althusmann hat der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert mit seinen ...

Umstrittene Sozialismus-Thesen
Kühnert-Debatte schwelt weiter - DIW-Chef sieht "Exzesse"

Kühnert-Debatte schwelt weiter - DIW-Chef sieht "Exzesse"

Kühnert agiert nach der Methode Trump, meint Ex-SPD-Chef Gabriel. SPD-Politiker sehen den Juso-Chef auf einem Ego-Trip. Der Ökonom Fratzscher will zwar keinen Sozialismus. Er meint aber, dass der SPD-Youngster die Finger in eine Wunde legt.

Delmenhorst

Willms-Gymnasium
Gemeinsam für die Verfassung einstehen

Gemeinsam für die Verfassung einstehen

Das Grundgesetz wird 70 Jahre alt. Das will das Gymnasium mit den Delmenhorstern feiern.

Rastede

Stephan Weil in Rastede

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil ist am Dienstag, 7. Mai, auf Einladung des SPD-Bürgermeisterkandidaten ...

Berlin/Hannover

Kevin Kühnerts Sozialismus-Thesen
Welle der Empörung provoziert

Welle der Empörung provoziert

Die SPD reagiert säuerlich auf Kühnerts „Geschenk“ im Europawahlkampf. Der Juso-Chef wird für seine Äußerungen heftig attackiert. Es gab aber auch Unterstützung.

Hannover

Rathausaffäre
Der unvermeidliche Abgang

Der unvermeidliche Abgang

Der SPD-Politiker ist sich trotz allem keines Fehlverhaltens bewusst. Die Suche nach einem Nachfolger läuft bereits.

Hannover

Nach Untreueanklage
Hannovers Oberbürgermeister Schostok tritt zurück

Hannovers Oberbürgermeister Schostok tritt zurück

Oberbürgermeister Schostok hält sich für unschuldig – aber der politische Rückhalt fehlt ihm. Nun hofft die CDU, das Spitzenamt in der SPD-Hochburg zu erobern.