• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de

weil,stephan

Hannover

Parteitag
SPD steht geschlossen hinter Weils Kurs

SPD steht geschlossen hinter Weils Kurs

Der Ministerpräsident dankt den scheidenden Ministern. Die Basis zollt viel Beifall.

Hannover

Landesregierung
Weil: Groko nur zur Not

Der Ministerpräsident kritisiert zugleich die FDP. Die Liberalen hätten sich „verweigert“.

Kommentar

SPD in Niedersachsen
Partei der Mitte
von Gunars Reichenbachs, Büro Hannover

Die Signale sind unüberhörbar: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil trimmt die SPD zur Partei der Mitte. ...

Hannover

Sonderparteitag In Hannover
SPD-Basis stimmt für Große Koalition

SPD-Basis stimmt für  Große Koalition

Mit großer Mehrheit stimmten die rund 200 Delegierten der SPD für ein Bündnis mit der CDU. Vorher schwor Parteichef und Ministerpräsident Stephan Weil die Parteimitglieder intensiv auf die GroKo ein.

Parteitag in Hannover
Niedersachsen-SPD stimmt Koalitionsvertrag mit CDU zu

Niedersachsen-SPD stimmt Koalitionsvertrag mit CDU zu

Viereinhalb Jahrzehnte waren SPD und CDU in Niedersachsen politische Gegner. Nun wollen beide Parteien ein Regierungsbündnis bilden. Auf dem SPD-Parteitag segneten die Delegierten das Koalitionspapier ab. Landeschef Weil betonte, man habe viele Forderungen durchgesetzt.

Besondere Würdigung

Besondere Würdigung

Das Verdienstkreuz am Bande des Niedersächsischen Verdienstordens hat Ministerpräsident Stephan Weil Herwig Witte ...

Wolfsburg/Emden

Strategie
VW steckt Milliarden in Elektroautos

Der Aufsichtsrat beschloss ein Programm. VW will bis 2025 die Nummer eins werden.

Oldenburg/ hannover

Vereinbarung Der Großen Koalition
Niedersachsen soll einen neuen Feiertag bekommen

Niedersachsen soll einen neuen Feiertag bekommen

Bayern hat 13 Feiertage, Niedersachsen nur neun – doch das soll sich in der Großen Koalition bald ändern. Während sich viele über einen zusätzlichen freien Tag freuen, befürchtet die Wirtschaft hohe Verluste.

Nordkreis

Politik
Verwaltungschefs sind sich einig

Verwaltungschefs sind sich einig

In den nächsten fünf Jahren wird das Land Niedersachsen von einer schwarz-roten Koalition regiert werden. Darin liegen viele Hoffnungen.

Oldenburg

Landesregierung
Neue Machtkonstellation soll Stadt voranbringen

Neue Machtkonstellation soll Stadt voranbringen

Seit Donnerstagmittag ist es offiziell: Niedersachsen wird in den kommenden fünf Jahren von einer Großen Koalition ...

Hannover

Niedersachsen
Ein Koalitionsvertrag mit 138 Seiten

Ein Koalitionsvertrag mit 138 Seiten

Weil und Althusmann loben die Vereinbarungen. Es gab kaum Pro­bleme.

Hannover

Niedersachsen
Große Koalition galoppiert als Erste durchs Ziel

Große Koalition galoppiert als Erste durchs Ziel

Die Vereidigung der Minister erfolgt am 22. November. Die Opposition übt scharfe Kritik.

Kommentar

Sozialdemokraten
Glücksfall
von Gunars Reichenbachs, Büro Hannover

Niedersachsen erweist sich immer mehr als Glücksfall für die SPD. Gemeint sind damit keineswegs nur die heimischen ...

Nwz-Kommentar Von Gunars Reichenbachs
Große Koalition ist ein Glücksfall für die SPD

Große Koalition ist ein Glücksfall für die SPD

Niedersachsen kann zum Signal werden, wie man eine Bundes-SPD aus der Depression befreien könnte, sagt NWZ-Hannover-Korrespondent Gunars Reichenbachs. Aber es gebe auch eine andere Seite der Medaille.

Hannover/Oldenburg

Nwz-Analyse Zur Regierungsbildung
Das bedeutet die Große Koalition für den Nordwesten

Das bedeutet die Große Koalition für den Nordwesten

Gerade aus einem engen Zusammenspiel der Minister Lies und Thümler könnte unsere Region erheblichen Profit ziehen, sagt NWZ-Hannover-Korrespondent Gunars Reichenbachs. Für die Wissenschaftslandschaft könnte das neuen Schub bringen.

Fotostrecke

Das sind die neuen Minister im Landtag von Hannover

Das sind die neuen Minister im Landtag von Hannover 11 Fotos

Hannover

Regierungsbildung In Niedersachsen
SPD und CDU einigen sich auf Große Koalition

SPD und CDU einigen sich auf Große Koalition

Niedersachsen wird künftig von einer Großen Koalition regiert, erklärt SPD-Landeschef Stephan Weil. Am Donnerstag wollen Politiker beider Parteien den Koalitionsvertrag noch einmal Korrektur lesen.

Oldenburg/ hannover

Nwz-Kommentar Von Hans Begerow
„Für Niedersachsen ist die GroKo keine schlechte Nachricht“

„Für Niedersachsen ist die GroKo keine schlechte Nachricht“

Die große Koalition in Niedersachsen steht, SPD und CDU haben sich geeinigt. NWZ-Politikchef Hans Begerow sieht die Nachricht positiv, denn „einige wichtige Streitpunkte sind durch das Ausscheiden der Grünen aus der Landesregierung erledigt.“