• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

wento,mirko

Person
WENTO, MIRKO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Norden

Bauen in Norden
Satzung soll alte Häuser schützen

Satzung soll alte Häuser schützen

Um das Stadtbild in Norden zu erhalten und nicht weiter zugucken zu müssen, wie ortsbildprägende Häuser abgerissen werden, will die Politik eine sogenannte Erhaltungssatzung aufstellen.

Norden

Nach Protesten von Anwohnern in Norden
Baupläne in Ostermarsch liegen auf Eis

Baupläne in Ostermarsch liegen auf Eis

Die Anwohner der Straße Lüttje Hörn in Ostermarsch verzeichnen Erfolg: Acht geplante Baugrundstücke werden erst einmal nicht erschlossen – zumindest so lange es keine weitere Straße gibt.

Norden

Sozialer Wohnungsbau in Norden
25 Neubaugrundstücke sollen bis Ende 2022 entstehen

25 Neubaugrundstücke sollen bis Ende 2022 entstehen

Die Stadt Norden unternimmt erste Schritte, um in den sozialen Wohnungsbau einzusteigen. Die Wohnungen könnten im Neubaugebiet in Martiensdorf entstehen. Die Politik begrüßt die Pläne.

Norden

Sanierung verzögert sich um Jahre
Norder Stellwerk auf dem Abstellgleis?

Norder Stellwerk auf dem Abstellgleis?

Vor zwei Jahren starteten die Arbeiten am einstigen Stellwerkgebäude an der Bahnhofstraße in Norden. Doch außer Dach und Fenstern konnte bislang wenig saniert werden.

Norden

Aussagen im Bürgermeisterwahlkampf
Hat Norden ein Problem mit Schottergärten? Der Faktencheck

Hat Norden ein Problem mit Schottergärten? Der Faktencheck

Zu viele Grundstücke in Norden werden durch Schottergärten versiegelt – so hieß es im NWZ-Wahl-Talk mit den Bürgermeisterkandidaten. Aber stimmt das wirklich? Wir haken nach.

Norden

Stadtentwicklung in Norden
Konzept klammert Klimaschutz aus

Konzept klammert Klimaschutz aus

15 Prozent der Fläche in Neubaugebieten für öffentliches Grün – das ist die Zielsetzung im neuen Stadtentwicklungskonzept Norden. Bei aktuellen Planungen ist davon allerdings wenig zu sehen.

Norden

Norden beteiligt sich am Tag des offenen Denkmals
Einblicke in die ältesten Gebäude der Stadt

Einblicke in die ältesten Gebäude der Stadt

Sie sind stumme Zeugen vergangener Tage und erzählen Geschichten: In Norden gibt es zahlreiche historische Gebäude, die anlässlich des Tags des offenen Denkmals ihre Türen öffnen.

Norden

Urbanes Grün als Teil des Stadtentwicklungskonzepts
Norden soll wieder das „grüne Tor zum Meer“ werden

Norden soll wieder das „grüne Tor zum Meer“ werden

Einst war Norden bekannt als „das grüne Tor zum Meer“. Doch davon ist heute nur noch wenig zu sehen. Bislang – denn mit dem neuen Stadtentwicklungskonzept könnte sich dies wieder ändern.

Norden

Bürger in Ostermarsch warten auf Politik
Strittiges Bauvorhaben weiter „in Prüfung“

Strittiges Bauvorhaben weiter „in Prüfung“

Es tut sich was in der Ostermarsch: Nachdem der Bürgermeister Anwohner am Mandepolderweg und Lüttje Hörn besuchte, prüft die Stadtplanung das dortige Bauvorhaben. Auch die Norder SPD mischt sich ein.

Norddeich

Hohe Dunkelziffer in Norden
Genaue Zahl der Ferienwohnung ist unbekannt

Genaue Zahl der Ferienwohnung ist unbekannt

Von „jeder Menge“ unbekannter Ferienwohnungen spricht Kurdirektor Armin Korok. Denn der Stadt sind längst nicht alle Urlaubsunterkünfte bekannt. Dabei geht es um bares Geld.

Norden

Einheimische haben im Konzept Vorrang
Mehr Wohnraum für Norder statt Urlauber

Mehr Wohnraum für Norder statt Urlauber

Wenige Ferienwohnungen in Nordens Zentrum und noch weniger in den Wohnvierteln – das sieht das Konzept zur Entwicklung des Kerns der Touristendestination vor.

Norden

Zukunft der Stadt im Blick
So soll in Norden künftig gebaut werden

So soll in Norden künftig gebaut werden

Wo soll es in Sachen Wohnraum, Bauen und Ferienwohnungen im Stadtkern von Norden künftig hingehen? Diese Frage soll das Stadtentwicklungskonzept beantworten. Deshalb sind aktuell die Bürger gefragt.

Norden

Kritik an Vorgehen bei Stadtentwicklung in Norden
„Alibiveranstaltung“ oder mangelndes Interesse?

„Alibiveranstaltung“ oder mangelndes Interesse?

Stadtentwicklung in Norden klingt nach einem wichtigen Thema. Doch die Vorstellung des neuen Konzeptes stößt statt auf öffentliches Interesse auf Kritik der Politik.

Norden

Keine freien Flächen vorhanden
In Sachen Spielplätze ist Nordens Zentrum unterversorgt

In Sachen Spielplätze ist Nordens Zentrum unterversorgt

Spielplätze gehören in jede Stadt und auch Norden bietet Kindern in den Neubaugebieten Spielmöglichkeiten. In der Innenstadt sucht man diese öffentlichen Plätze allerdings vergeblich.

Norden

Stadtrat Norden entscheidet über „Korndeichsland II“
Kein beschleunigtes Verfahren für Baugebiet

Kein beschleunigtes Verfahren für Baugebiet

Auch wenn es das Baurecht erlaubt hätte: Am Dienstag entschied sich der Norder Stadtrat zwar für die Entwicklung des Gebiets „Korndeichsland II“, aber gegen ein beschleunigtes Verfahren. Was bedeutet das jetzt?

Norden

Neues Baugebiet in Norden
Angst vor Lärm durch Verkehrsbelastung

Angst vor Lärm durch Verkehrsbelastung

Mit dem nun beschlossenen Baugebiet „Südlich Wigboldstraße“ soll Norden um rund 100 neue Grundstücke wachsen. Anwohner fürchten jedoch, dass die neue Zuwegung viele Autofahrer zum Abkürzen verlocken wird.

Norden

Mehrheit des Norder Rates für die Erschließung von 100 Grundstücken
Grünes Licht für Neubaugebiet

Grünes Licht für Neubaugebiet

Gute Nachrichten für Bauwillige in Norden: Das Neubaugebiet südlich Wigboldstraße hat den Stadtrat passiert. Bis dahin war es allerdings ein langer Weg.

Norden

Aus Bauruine wird Hotel
Neustart für Bauvorhaben Deutsches Haus

Neustart für Bauvorhaben Deutsches Haus

Die Bauruine Deutsches Haus in der Norder Innenstadt soll nach Jahren wiederbelebt werden. Und das vielleicht noch in diesem Jahr. So hoffen es die Investoren.

Norden

Probleme und Verzögerungen in Baugebieten
Die Stadt Norden baut – mit Hürden

Die Stadt Norden baut – mit Hürden

Insgesamt 135 neue Baugrundstücke sollen noch in diesem Jahr auf zwei Flächen in Norden erschlossen werden. Beide stehen symptomatisch für vielkritisierte Probleme: lange Verzögerungen, Kompromisse, Unkenntnis externer Planer.