• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

wenzel,stefan

Person
WENZEL, STEFAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Jade/Hannover

Politprofi aus der Wesermarsch
Schon zum dritten Mal für die Grünen im Landtag

Schon zum dritten Mal für die Grünen im  Landtag

Hans-Joachim Janßen aus Jade (Kreis Wesermarsch) war bereits von 2003 bis 2008 sowie von 2013 bis 2017 Landtagsabgeordneter der Grünen. Jetzt rückt der 60-Jährige wieder nach und will brisante Themen anpacken.

Hannover

13 Abgeordnete rücken nach
Frischer Herbstwind für den Landtag in Hannover

Frischer Herbstwind  für den Landtag in Hannover

Durch Bundestags- und Kommunalwahlen gibt es ein großes Stühlerücken im Niedersächsischen Landtag. 13 Abgeordnete wechseln; am stärksten betroffen ist die SPD-Fraktion. Erste Namen werden gehandelt.

NWZ-Kolumne: Parlamentspause in Hannover
Die Tücken der Pause

Die Tücken der Pause

Offiziell ist auch in der Landeshauptstadt Hannover parlamentarische Sommerpause. Die Sperrungen in der Innenstadt sowie die bevorstehenden Kommunal- und Bundestagswahlen sorgen aber für Gesprächsstoff.

Brake

Generalplan Wesermarsch
Enak Ferlemann (CDU): Bundesmittel für den Generalplan Wesermarsch stehen bereit

Enak Ferlemann (CDU): Bundesmittel für den Generalplan Wesermarsch stehen bereit

Der Generalplan Wesermarsch soll in zwei Teile gespalten werden, der erste vor Beginn der Baggerarbeiten verwirklicht sein. Die Vermeidungslösung mit Kosten bis zu zwölf Millionen Euro sei vom Tisch.

Oldenburg/Landkreis

Christina-Johanne Schröder aus der Wesermarsch
Einzug in Bundestag so gut wie sicher

Einzug in Bundestag so gut wie sicher

Vor fünf Jahren war die Bernerin Christina-Johanne Schröder auf Listenplatz sieben der Grünen noch knapp gescheitert. Diesmal liegt die Kreistagsabgeordnete deutlich weiter vorn.

Oldenburg

Landesliste Niedersachsen beschlossen
Grüne aus dem Nordwesten vor Einzug in Bundestag

Grüne aus dem Nordwesten vor Einzug in Bundestag

Bei der Wahl am 26. September ziehen aller Voraussicht nach mehrere Grüne aus dem Nordwesten in den Bundestag ein. Bei einem Parteitreffen in Oldenburg erhielten Christina-Johanne Schröder und Susanne Menge sichere Plätze. Gute Chancen hat auch Julian Pahlke aus Leer.

Hannover

Vernichtendes Zeugnis bei Digitalisierung
Prestigeprojekt der Verwaltung gefährdet

Prestigeprojekt der Verwaltung  gefährdet

Bis Ende 2022 sollen Verwaltungsleistungen elektronisch geregelt werden können. Das niedersächsische Innenministerium ist für die Umsetzung im Land zuständig. Der Landesrechnungshof zweifelt daran, dass die Vorgabe eingehalten werden kann.

Hannover

Abgabe für Unternehmen soll sinken
Niedersachsen verzichtet auf Millionen aus Öl- und Gasförderung

Niedersachsen verzichtet auf Millionen aus Öl- und Gasförderung

Die Opposition spricht von einem „verspäteten Weihnachtsgeschenk an die Industrie“: Die Förderabgabe für Erdöl und Erdgas soll deutlich sinken. Für das Jahr 2020 sollen die Unternehmen rückwirkend gar komplett von der Abgabe befreit werden.

Kapitalerhöhung
Tui auf dem Weg zum teilverstaatlichten Touristikkonzern

Tui auf dem Weg zum teilverstaatlichten Touristikkonzern

Wenn sich der Bund an Firmen beteiligt, bleibt das nicht ohne Kritik. Im Fall Tui muss der Staat in die Bresche springen - sonst könnte die Pleite drohen. Der Reisekonzern bekommt Luft, um die nächsten Monate zu überbrücken. Doch wird die Corona-Lage danach schon besser?

Hannover

Eigner stimmen zu
Staat kann in großem Stil bei Reisekonzern Tui einsteigen

Staat kann in großem Stil bei Reisekonzern Tui einsteigen

Lange wurde verhandelt und abgewogen, jetzt steht die Entscheidung: Die Tui-Eigentümer haben die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass auch der Bund Großaktionär bei dem existenzbedrohten Touristikkonzern werden darf.

Reiseanbieter
Niedersächsische Bürgschaften für Tui?

Niedersächsische Bürgschaften für Tui?

Kredite, Garantien, Kapitalerhöhungen, Anleihen, stille Einlagen: Zur Stabilisierung der Tui-Gruppe im Corona-Crash wurden schon mehrere Register gezogen. Ein Teil der Hilfe könnte vom Land Niedersachsen abgesichert werden. Doch es gibt auch erhebliche Bedenken dagegen.

Kritik an Staatsrolle
Verdi warnt vor Einschnitten trotz Tui-Hilfen

Der Staat schnürt zusammen mit Investoren und Banken ein weiteres Finanzpaket für den Tui-Konzern. Aus Sicht der Gewerkschaft sollten damit Arbeitsplätze gesichert werden. Doch aus verschiedenen Lagern im Bund und in Niedersachsen kommen noch ganz andere Bedenken.

Hannover

Wenzel tritt in Cuxhaven an

Wenzel tritt in Cuxhaven an

Ab in den Norden: Niedersachsens früherer Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) will sich im Wahlkreis Cuxhaven/Stade ...

Hannover

Bundestag oder Kandidatur als Landrat locken
Viele Abgeordnete auf gepackten Koffern

Viele Abgeordnete auf gepackten Koffern

Dem Niedersächsischen Landtag droht im kommenden Jahr ein Aderlass. Einige Abgeordnete kandidieren für das Amt als Landrat, andere wiederum wollen lieber in den Bundestag.

Nwz-Kolumne: Ex-Umweltminister Beobachtet Den Adel
Wenzel und die Welfen

Wenzel und die Welfen

Niedersachsens früherer Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) hat eine Internet-Seite mit dem Titel „Adel Watch“ erstellt. Er will dem Adel auf die Finger sehen und erhofft sich Informationen über dessen Verstrickungen in die rechtsextreme Szene. Ein merkwürdiges Hobby, meint nicht nur NWZ-Korrespondent Stefan Idel

Hannover

Corona-Lockerungen In Niedersachsen
Veranstaltungen im Saal bald wieder möglich

Veranstaltungen  im Saal bald wieder möglich

Niedersachsens Ministerpräsident Weil kündigt im Landtag weitere Corona-Lockerungen zum 1. Oktober an. Auch für die Kinos soll es bessere Möglichkeiten geben.

Hauptbahnhof Hannover Wird Zur Mega-Baustelle
Bagger auf Bahngleisen

Bagger auf Bahngleisen

Mit täglich über 260.000 Fahrgästen ist der Hauptbahnhof der Verkehrsknotenpunkt in Niedersachsen. Nun wird er zur Mega-Baustelle. Die Kosten: mindestens 222 Millionen Euro! Damit werden die Nerven der Fahrgäste arg strapaziert, ahnt Korrespondent Stefan Idel.

Hannover/Emden/Leer/Wilhelmshaven

Werften Und Häfen In Der Corona-Krise
Autoumschlag im Emder Hafen geht massiv zurück

Autoumschlag im Emder Hafen geht massiv zurück

Der maritime Sektor leidet gewaltig unter der Krise. Immer mehr Rückendeckung gibt es für die Unterstützung der stark betroffenen Meyer Werft. Aber auch die Häfen in Emden und Wilhelmshaven spüren „Corona“ deutlich.

Hannover/Papenburg

Kreuzfahrtschiffbauer Geht In Kurzarbeit
Runder Tisch zur Zukunft der Meyer Werft

Runder Tisch zur Zukunft der Meyer Werft

Die Coronakrise trifft die Papenburger Meyer-Werft schwer. Ab dem 1. Mai geht die Werft an der Ems in Kurzarbeit. Wie es weitergeht, soll am 8. Mai im Wirtschaftsministerium in Hannover beraten werden.