• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

werner,franziska

Person
WERNER, FRANZISKA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Premiere Im Staatstheater Oldenburg
Dieser „Zerbrochne Krug“ hat ein paar Macken

Dieser „Zerbrochne Krug“ hat ein paar Macken

Mit seiner hellen Sprache ist Heinrich von Kleists Lustspiel unverwüstlich. Doch in der Inszenierung unter Regisseur Peter Hailer scheint man der Komödie die Komödie austreiben zu wollen, meint NWZ-Kulturchef Reinhard Tschapke.

Oldenburg

Staatstheater In Oldenburg
Der Zerbrochne Krug und #MeToo

Der Zerbrochne Krug und #MeToo

Das Theater modernisiert Kleists „Zerbrochnen Krug“. Dabei wird aus dem Richter eine Richterin.

Oldenburg

Staatstheater Mit Neuem Spielplan
Oldenburg bietet 16 Stunden Wagner

Oldenburg bietet  16 Stunden Wagner

Mehrere Uraufführungen, dazu das neue Stück von Ferdinand von Schirach und mächtiger Zuspruch: Generalintendant Christian Firmbach (51) hat ein Luxusproblem: Er kann kaum die Kartenanfragen befriedigen.

Im Nordwesten

Frauentag Im Nordwesten
„Wir haben noch viel zu tun“

„Wir haben noch viel zu tun“

Vor 110 Jahren gab es in den USA den ersten nationalen Frauentag. Beim ersten Internationalen Frauentag gingen 1911 Frauen in Dänemark, Deutschland, Österreich-Ungarn und der Schweiz auf die Straße. Seit 1921 wird er weltweit am 8. März gefeiert.

Oldenburg

Jugendstück In Oldenburger Exerzierhalle
Emotionales Plädoyer für mehr Akzeptanz

Emotionales Plädoyer für mehr Akzeptanz

Das Jugendstück ab 13 Jahren „Mitte der Welt“ feierte jetzt Premiere. In 90 pausenlosen Minuten geht es um Intrigen, Geheimnisse, Eifersucht und die Folgen von Ausgrenzung.

Oldenburg

Premiere In Oldenburg
Vom Roman auf die Bühne der Exerzierhalle

Vom Roman auf die Bühne der Exerzierhalle

Lange Zeit hatte die Regisseurin sich nicht an das Buch herangetraut. Doch ein Umstand änderte ihre Meinung.

Wie auf einem eigenen Planeten

Wie auf einem eigenen Planeten

Oldenburg

Premiere Im Oldenburgischen Staatstheater
Furiose Darsteller in einem starken Kammerspiel

Furiose Darsteller in einem starken Kammerspiel

Mit viel Wortwitz wird in „Ein großer Aufbruch“ ein durchaus ernstes Thema abgehandelt. Dabei hauen sich alle Beteiligten ihre Lebenslügen um die Ohren.

Oldenburg

Jubiläum Im Staatstheater
„Supergute Tage“ läuft zum 50. Mal in Oldenburg

„Supergute Tage“ läuft zum 50. Mal in Oldenburg

Am 1. Dezember wird im Kleinen Haus des Staatstheaters wieder eine sonderbare Welt erkundet. „Supergute Tage“ steht an. Simon Stephens Erfolgsdrama stellt einen Jungen mit Asperger-Syndrom ins Zentrum. Den spielt wunderbar eine Frau – Franziska Werner.

Oldenburg

Staatstheater
Ein Theaterstück ohne Nebenrollen

Ein Theaterstück ohne Nebenrollen

Alle Schauspieler befinden sich während der gesamten Aufführung auf der Bühne. Sie spielen ein Stück für die ganze Familie, finden Schauspieler und Regisseur.

Oldenburg

„effi Briest“ Im Staatstheater Oldenburg
Zärtlichkeit will gelernt sein

Zärtlichkeit will gelernt sein

Die Geschichte um einen Ehebruch und alte Moralvorstellungen hat Peter Hailer inszeniert. Aber kann das Drama die Lektüre des wundervollen Buches von Theodor Fontane ersetzen? NWZ-Kulturchef Reinhard Tschapke hat sich die Premiere kritisch angeschaut.

Oldenburg

Fontanes „effi Briest“ Am Staatstheater Oldenburg
Drama ohne Happy End

Drama ohne Happy End

Theodor Fontanes Roman ist reich an Dramen – und an detailverliebten Beschreibungen. Für die Oldenburger Bühne wurde vieles gestrichen.

Oldenburg

Premiere Von „1984“ Am Staatstheater Oldenburg
Diese Inszenierung setzt auf Schreckensbilder im Kopf

Diese Inszenierung setzt auf Schreckensbilder im Kopf

Die dreistündige Inszenierung von Luise Voigt vertraut auf den Intellekt der Zuschauer. Sie kommt ohne platte Gewaltexzesse aus.

Oldenburg

Premiere
Theater bringt Orwell auf Bühne

Theater bringt  Orwell auf Bühne

Das weitsichtige Stück wird im Kleinen Haus gespielt. Für die Premiere am Sonntag gibt es noch Restkarten.

Oldenburg

Premiere Im Theaterhafen Oldenburg
So haben Sie „Alice im Wunderland“ noch nie gesehen

So haben Sie  „Alice im Wunderland“ noch nie gesehen

Der fröhliche Irrsinn in der Geschichte von „Alice im Wunderland: LS-Dreamland“ wird durch psychedelische Musik zum echten Trip. NWZ-Autor Klaus Fricke weiß das zu schätzen – und findet daneben noch weitere Reize dieser Aufführung.

Oldenburg

Premiere Im Oldenburger Staatstheater
Außerirdischer hilft kleinem Mädchen

Außerirdischer hilft kleinem Mädchen

70 Minuten dauert das kleine Drama „Mein ziemlich seltsamer Freund Walter“ im Staatstheater. Geschrieben hat das Kinderstück Sibylle Berg. Es geht um ein Mädchen, das benachteiligt wird – und dass sich in die Gesellschaft zurückkämpft.

Oldenburg

Oldenburgs Größter Kulturfan
Das sind Arndts Top-Kulturtipps für die vierte Märzwoche

Das sind Arndts Top-Kulturtipps für die vierte Märzwoche

Was läuft, was sollte man sich ansehen? Oldenburgs wohl größter Kulturexperte Torsten Arndt hat für Sie wieder ein paar Tipps parat.

Oldenburg

Verleihung
Publikumspreis für Schauspielerin Franziska Werner

Publikumspreis für Schauspielerin Franziska Werner

Die Volksbühne Oldenburg – die Besucherorganisation am Staatstheater – verleiht alle zwei Jahre im Wechsel von ...

Oldenburg

Torsten Arndt Empfiehlt
Neue Veranstaltungstipps von Oldenburgs größtem Kultur-Fan

Neue Veranstaltungstipps von Oldenburgs größtem Kultur-Fan

Ob Kino, Theater oder Ausstellung: Kultur-Fan Torsten Arndt hat wieder das Beste für Sie herausgesucht.