• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

weselsky,claus

Person
WESELSKY, CLAUS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Auftrag des Aufsichtsrates
Bahn-Führung soll Verkaufsoptionen für Tochter Arriva prüfen

Bahn-Führung soll Verkaufsoptionen für Tochter Arriva prüfen

Die Deutsche Bahn treibt einen möglichen Verkauf ihrer profitablen Auslandstochter voran - nun auch per Ansage von ganz oben. Dahinter steht ein Ziel.

Berlin

Schiene
Deutscher Bahn fehlen 733 Lokführer

Der Deutschen Bahn fehlen in diesem Jahr 733 Lokführer. Das berichtet die Hannoversche Allgemeine Zeitung unter ...

Vorwurf der "Schönfärberei"
Bahn kann 733 Lokführer-Stellen nicht besetzen

Bahn kann 733 Lokführer-Stellen nicht besetzen

Berlin (dpa) - Der Deutschen Bahn fehlen in diesem Jahr 733 Lokführer. Das berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland ...

Frankfurt

Tarifstreit
Streiks bei Bahn bis 2021 vom Tisch

Fahrgäste der Deutschen Bahn müssen bis auf Weiteres keine Streiks mehr fürchten. Wie zuvor schon mit der Eisenbahn- ...

Streiks bis 2021 vom Tisch
Bahn und Lokführer einigen sich auf Tarifvertrag

Bahn und Lokführer einigen sich auf Tarifvertrag

Die Deutsche Bahn und vor allem ihre Kunden können aufatmen. Weil nun auch die Lokführer neuen Tarifverträgen zustimmen, sind Streiks bei dem Staatskonzern bis ins Jahr 2021 ausgeschlossen.

Frankfurt Am Main

Höhere Gehälter
Bahn und Lokführer einigen sich auf neuen Tarifvertrag

Bahn und Lokführer einigen sich auf neuen Tarifvertrag

Die Kunden der Deutschen Bahn können endgültig aufatmen. Weil nun auch die Lokführer neuen Tarifverträgen zustimmen, sind Streiks bei dem Staatskonzern bis ins Jahr 2021 erst einmal ausgeschlossen.

Frankfurt/Main

Tarifstreit
Bahn und Lokführer verhandeln weiter

Die Deutsche Bahn steuert auf einen Tariffrieden zu, der ihre Kunden für mehr als zwei Jahre vor Streiks schützen ...

Parteien optimistisch
Bahn und Lokführer hoffen auf Einigung in Tarifverhandlungen

Bahn und Lokführer hoffen auf Einigung in Tarifverhandlungen

Mit etwas Verspätung scheint die Bahn doch noch ihre Tarifrunde ohne größere Streiks abschließen zu können. Mit der zuletzt etwas sperrigen Lokführergewerkschaft GDL wird um letzte Details gerungen.

Frankfurt/Main

GDL will wieder verhandeln

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) kehrt in die Tarifverhandlungen mit der Deutschen Bahn AG zurück. ...

Verbessertes Angebot
Gewerkschaft GDL kehrt an den Bahn-Verhandlungstisch zurück

Gewerkschaft GDL kehrt an den Bahn-Verhandlungstisch zurück

Frankfurt/Main (dpa) - Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) kehrt in die Tarifverhandlungen mit der ...

Aber weiter Streit mit GDL
Bahn und EVG einigen sich auf Tarifpaket

Bahn und EVG einigen sich auf Tarifpaket

Höhere Löhne und mehr Wahlmodelle für Beschäftigte bei der Bahn - und gute Nachrichten für Bahn-Kunden vor Weihnachten: Die DB AG und die EVG verständigen sich nach langem Ringen auf einen weitreichenden Tarifvertrag. Das heißt: Keine weiteren Streiks. Was macht die GDL?

Warnstreiks abgewendet
Tarifstreit: Deutsche Bahn und Gewerkschaft EVG einigen sich

Tarifstreit: Deutsche Bahn und Gewerkschaft EVG einigen sich

Höhere Löhne und mehr Wahlmodelle für Beschäftigte bei der Bahn - und gute Nachrichten für Bahn-Kunden vor Weihnachten: Die DB AG und die EVG verständigen sich nach langem Ringen auf einen weitreichenden Tarifvertrag. Das heißt: Keine weiteren Streiks. Was macht die GDL?

Nach Warnstreiks
Bahn-Tarifkonflikt schwelt weiter

Bahn-Tarifkonflikt schwelt weiter

Nicht nur am Bahnsteig, auch bei Tarifverhandlungen der Bahn gilt: Manchmal dauert es. Seit Tagen wird verhandelt - das birgt Unsicherheit für alle, die Reisepläne haben.

Eisenach/Berlin

Verhandlungen
Bahn macht neues Tarifangebot

Bahn macht neues Tarifangebot

Es geht um Prozente, Laufzeiten und Einmalzahlungen. Wie viel Geld die Eisenbahner künftig bekommen, darum wird noch immer gerungen.

Knackpunkt Lohnerhöhung
Bahn mit neuem Tarifangebot - Streik vorerst nicht in Sicht

Bahn mit neuem Tarifangebot - Streik vorerst nicht in Sicht

Es geht um Prozente, Laufzeiten und Einmalzahlungen - wie viel Geld die Eisenbahner künftig bekommen, darum wird noch immer gerungen. Für Fahrgäste gilt: So lange geredet wird, gibt es keine Streiks.

Berlin

Deutsche Bahn
Warnstreiks am Montag sollen vier Stunden dauern

Warnstreiks am Montag sollen vier Stunden dauern

Bisher war die Ankündigung recht vage – nun teilt die Gewerkschaft EVG mit, wann am Montag konkret bei der Deutschen Bahn gestreikt wird. Die Aktionen sollen vier Stunden dauern und bundesweit laufen.

Staatskonzern in der Krise
Bahn im Verspätungstief: Kunden wollen früher Entschädigung

Bahn im Verspätungstief: Kunden wollen früher Entschädigung

Die Bahn erleidet bei ihrem Bemühungen um mehr Pünktlichkeit einen Rückschlag. Die Kunden verlangen eine frühere und einfachere Entschädigung. In der Tarifrunde wird es spannend.

GDL will 7,5 Prozent mehr Geld
Lokführergewerkschaft erwartet von Bahn Angebot

Lokführergewerkschaft erwartet von Bahn Angebot

Berlin (dpa) - Bei den Tarifverhandlungen für die rund 36.000 Beschäftigten des Zugpersonals der Deutschen Bahn ...

GDL will 7,5 Prozent
Lokführer fordern Bahn-Tarifangebot für höhere Zulagen

Lokführer fordern Bahn-Tarifangebot für höhere Zulagen

Die Tarifverhandlungen bei der Bahn stehen noch am Anfang. Ganz leicht erhöht die Lokführergewerkschaft aber schon den Druck auf den Arbeitgeber.