• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Corona-Liveblog für den Nordwesten
Teil-Lockdown verlängert – Private Treffen auf fünf Menschen begrenzt

NWZonline.de

wesemann,michael

Person
WESEMANN, MICHAEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wardenburg

750-Jahr-Feier
Funde von besonderer Qualität

Funde von besonderer Qualität

Der älteste Bodenfund stammt aus der Jungsteinzeit. Auch die jüngsten Grabungen im Jahr 2015 brachten einige Schätze hervor.

Colnrade

Heimatbund
70 Jahre sollen gefeiert werden

70 Jahre sollen gefeiert werden

Das 70-jährige Bestehen wird mit dem Dorffest Beckstedt gefeiert. Es findet am 29. und am 30. August statt.

Wardenburg

Archäologie hautnah

Die erste Veranstaltung aus dem Jahresprogramm „750 Jahre Wardenburg“ beginnt am Montag, 9. März, um 19 Uhr im ...

Wardenburg

Termine
Erste Programmpunkte stehen

Erste Programmpunkte stehen

Seit Mai 2019 erarbeitet ein Team um den Kulturbeauftragten der Gemeinde, Hendrik Müller, das Programm zum Jubiläumsjahr in Wardenburg. Erste Veranstaltungen stehen jetzt fest.

Wardenburg

Jubiläum
Akteure dürfen mit Logo werben

Akteure dürfen mit Logo werben

Noch bis zum 14. Februar können Aktionen zum 750-jährigen Jubiläum der Gemeinde angemeldet werden.

Colnrade

Klönschnack in der Ofenmanufaktur

Der Heimatbund zwischen Dehmse und Hunte lädt zum Klönschnack-Nachmittag am Sonntag, 3. November, um 15 Uhr in ...

Bei Wardenburger Landtour wird erstmals gepaddelt

Bei Wardenburger Landtour wird erstmals gepaddelt

Naturnahe Gästeführungen per Fahrrad oder in Wanderschuhen gehören seit Jahren zum Programm der „Wardenburger Landtouren“, ...

Wardenburg

Touristinfo Umtref
Durch Wald und Flur und auf der Hunte

Durch Wald und Flur und auf der Hunte

Nach den Sommerferien setzt die Touristinformation „umtref“ ihre Gästeführungen in der Reihe „Wardenburger Landtouren“ ...

Colnrade/Harpstedt

„kleine Wirtschaftszone“ In Colnrade
Wenn eine ärgerliche Panne zum Glücksfall wird

Wenn eine  ärgerliche Panne  zum Glücksfall wird

Die Funde werden gewaschen und geklebt. Töpfe und auch kleinere Gefäße kamen ans Licht.

Wohlde

Archäologie Funde In Reckum
Als in Gruben Häuser standen

Als in Gruben Häuser standen

Schon vor 18 Jahren waren im Wohlder Boden die Spuren von drei Grubenhäusern entdeckt worden. Jetzt ging es ans Graben.

Düngstrup

Gräberfeld in ganz neuem Licht

Der Heimatverein trifft sich am Donnerstag. Ein Biologe referiert zum Denkmalschutz.

Manfred Gelhaus
Spurensuche in 5000 Jahren Geschichte

Spurensuche in 5000 Jahren Geschichte

Visbek

Forschung
Grabhügel und Silbernieten

Es geht auch um das in Rechterfeld neu entdeckte Gräberfeld. 54 Bestattungen sind registriert.

Visbek

Archäologie
Grabungsfunde faszinieren Heimatfreunde

Grabungsfunde faszinieren Heimatfreunde

Tief in die heimische Geschichte eintauchen konnten jetzt Interessierte bei einer Gemeinschaftsveranstaltung des ...

Ganderkesee

Archäologie
Fundstelle auf der Köhlerwiese entdeckt

Fundstelle auf der Köhlerwiese entdeckt

Auf der Köhlerwiese zwischen Bahnlinie und Bergedorfer Straße haben frühe „Ganderkeseer“ Spuren hinterlassen. Am ...

Visbek

Erdfunde: Blicke in die Geschichte

Unter dem Motto „Von Siedlungen und Schwertern“ laden die Gemeinde Visbek und der örtliche Heimatverein für Sonntag, ...

Visbek

Grabungen
Keramik überrascht Archäologen

Keramik überrascht Archäologen

Eine Kellerhälfte bei der Visbeker Stüvenmühle ist nach fünf Jahren wieder zugängig. Michael Wesemann ist begeistert von den Ausgrabungen.

Visbek

Keramikfunde bei Ausgrabungen

Noch bis zum 2. September werden die Ausgrabungen des Niedersächsische Landesamts für Denkmalpflege (NLD) an einer ...

Rastede

Fahrzeuge
Eine „Rote Sau“ als Blickfang

Eine  „Rote Sau“   als Blickfang

Das Sommerfest des Old- und Youngtimer-Clubs Rastede stand ganz im Zeichen ostdeutscher Autokultur. 15 ostdeutsche Modelle wurden gezeigt, insgesamt waren es rund 350 Fahrzeuge.