• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

widukind,

Person
WIDUKIND,

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Pfadfinder
Wie beim Treffen einer großen Familie

Wie beim Treffen  einer großen Familie

Stockbrot genießen, die Natur entdecken und Freunde treffen: Pfadfinderstämme aus dem Bezirk Oldenburg feierten gemeinsam.

Landkreis

Kultur
Die eigene Umgebung näher kennenlernen

Am Sonntag, 24. April, findet der „3. Erlebnis-Tag der Gästeführung im Oldenburger Land 2016“ statt. Die halbstündigen ...

Kreyenbrück

Stamm „Widukind“ feiert

In Oldenburg gibt es mehr als 100 aktive Pfadfinder. Eine der aktivsten Ortsgruppen ist der Widukind-Stamm, der ...

Wildeshausen

Party
„Helene Fischer“ heizt bei Feuerfete ein

„Helene Fischer“ heizt bei Feuerfete ein

Es war ein Versuchsballon, der nicht platzte, sondern sich auszahlte: Mit einem zusätzlichen Stargast begeisterte der Feuerwehrverein die Partygänger.

Bad Zwischenahn

Golfteam nutzt den Heimvorteil

Nach dem enttäuschenden letzten Platz am ersten Spieltag in der Oberliga West in Osnabrück war eine deutliche Steigerung ...

Flohmarkt lockt in die Widukind-Halle

Flohmarkt lockt in die Widukind-Halle

Stofftierparadies: Martina und Laurien Leuschner stöberten am Verkaufsstand von Holger Möhlmann. Der Oldenburger ...

Wildeshausen

Gildebrüder planen und diskutieren

Die Generalversammlung der Wildeshauser Schützengilde beginnt an diesem Sonnabend um 17.30 Uhr in der Widukind-Halle. ...

Wildeshausen

Gilde
Pfingstmittwoch soll attraktiver werden

Die Generalversammlung der Wildeshauser Schützengilde beginnt am Sonnabend, 21. Februar, um 17.30 Uhr in der Widukind-Halle. ...

Wildeshausen

Gästeführerin
Nicht nur auf den Spuren von Widukind

Nicht nur auf den Spuren von Widukind

Seit neun Jahren ist Eva Wessel Gästeführerin. Zudem ist sie ausgebildete Kirchenführerin.

Wildeshausen

Sanierung
Sportlern wird jetzt von oben eingeheizt

Sportlern wird jetzt von oben eingeheizt

Die Stadt investiert 420 000 Euro in diesen vierten Bauabschnitt. Dann ist die Sporthalle modernisiert.

Wildeshausen

Zwei tolle Touren im Juni

Eine Kostümführung „Auf den Spuren des Sachsenherzogs Wittekind“ bietet der Verkehrsverein Wildeshausen am Sonntag, ...

Wildeshausen

Stadtgeschichte
Wo das Mittelalter auf die Moderne trifft

Wo das Mittelalter auf die Moderne trifft

Wildeshausen ist die älteste Stadt im Oldenburger Land. Im Jahr 1270 erhielt sie die Stadtrechte. Doch 1529 degradierte der Bischof von Münster den Ort wieder zum Flecken.

Wildeshausen

Tourismus
Wildeshausen von einer neuen Seite sehen

Wildeshausen von  einer neuen Seite sehen

27 Angebote umfasst das neue Halbjahresprogramm 2014. Erlebnisführungen sind ebenso dabei wie Radtouren und Firmenbesichtigungen.

Wildeshausen

Versammlung der Schützengilde

Die Generalversammlung der Wildeshausen Schützengilde von 1403 beginnt an diesem Sonnabend um 17 Uhr mit der Totenlade ...

Wildeshausen

Schützengilde
Mitglieder stimmen über zwei neue Orden ab

Die Generalversammlung der Wildeshausen Schützengilde von 1403 hat sich zuletzt zu einem echten Magneten für die ...

Barßel

Konzert
Sänger begeistern mit großem Repertoire

Sänger begeistern mit großem Repertoire

Dieser Auftritt wird noch lange im Gedächtnis der Besucher nachklingen. Musikalische Veranstaltungen hat es schon ...

Barßel

Sänger präsentieren breites Repertoire

Der gemischte Widukind Chor Enger aus Ostwestfalen gastiert am Sonnabend, 28. September, in der Gemeinde Barßel. ...

Wildeshausen

Freizeit
Gräfin Altburga geht auf Pilgerreise

„Gräfin Altburga“ lädt am Sonntag, 1. September, zur zweiten Kostumführung ein: Um 16 Uhr veranstaltet der Verkehrsverein Wildeshausen ...

Wildeshausen

Tourismus
Mit Altburga Brot im Bibelgarten essen

Mit Altburga Brot im Bibelgarten essen

30 Teilnehmer folgten Petra Ostermeier am Sonntag durch das mittelalterliche Wildeshausen. Die Gästeführerin hatte sich als Gräfin Altburga verkleidet.