• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

wieting,dirk

Person
WIETING, DIRK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wildeshausen

Landschaftsgärtner
Vom Straßenbauer bis zum Pflanzenkenner

Vom Straßenbauer bis zum Pflanzenkenner

Beim diesjährigen Landschaftsgärtner-Cup nahmen insgesamt zwölf Azubi-Duos aus Niedersachsen und Bremen teil. Unter ...

Delmenhorst

Berufung
Für zwei Deutsche Meisterschaften qualifiziert

Für zwei Deutsche Meisterschaften qualifiziert

Was haben ein Landschaftsgärtner und ein Rock’n Roll Tänzer gemeinsam? „Bei beiden Sachen ist man körperlich gefordert. ...

Ganderkesee

Dirk Wieting schnackt mit Marco Loewenstein
Für Ganderkeseer ist Schwimmen wie Fliegen

Für Ganderkeseer ist Schwimmen wie Fliegen

Der Habbrügger Dirk Wieting schnackt jede Woche mit einer interessanten Person aus der Region. Diesmal erzählt Marco Loewenstein unter anderem, wie er sich nach einem Unfall zurück ins Wasser kämpfte.

Ganderkesee

Schnack am Wochenende
Wie Dr. Sven Abels aus einem Ein-Mann-Betrieb eine führende Softwarefirma schuf

Wie Dr. Sven Abels aus einem Ein-Mann-Betrieb eine führende Softwarefirma schuf

Der Habbrügger Dirk Wieting spricht jede Woche mit einer interessanten Person aus der Region – diesmal mit Dr. Sven Abels aus Ganderkesee.

Ganderkesee/Rethorn

Dirk Wieting schnackt mit Inkoop-Vertriebsleiterin
Gesa Oetken tritt in die Fußstapfen von Vater und Großvater

Gesa Oetken tritt in die Fußstapfen von Vater und Großvater

Der Habbrügger Dirk Wieting schnackt jede Woche mit einer Person aus der Region. Diesmal erzählt Gesa Oetken, wie sie als Vertriebsleiterin der Inkoop-Märkte die Familientradition am Leben hält.

Ganderkesee

Fußball-Schiedsrichter aus Ganderkesee
Warum Burhan Akyol unfreiwillig nach Deutschland kam

Warum Burhan Akyol unfreiwillig nach Deutschland kam

Erst wollte Burhan Akyol die Türkei nicht verlassen – und später nicht mehr in sein Heimatland zurück. Nicht nur als Fußball-Schiedsrichter fühlt sich der 58-Jährige in Ganderkesee wohl.

Ganderkesee/Bookholzberg

Schnack am Wochenende
Detlef Wurms ist Schausteller aus Leidenschaft

Detlef Wurms ist Schausteller aus Leidenschaft

Der Habbrügger Dirk Wieting spricht jede Woche mit einer interessanten Person aus der Region. Diese Woche: Schausteller Detlef Wurms, der mit seiner Familie das „Eis wie Sahne“ verkauft.

Ganderkesee

Schnack am Wochenende
Mit über 80 Jahren noch immer am Webstuhl

Mit über 80 Jahren noch immer am Webstuhl

Sie war nie „Frau Gemeindedirektor“: Ingrid Huhs stand beruflich immer auf eigenen Beinen. Erst die Corona-Krise bremste die Webermeisterin aus Ganderkesee aus – mit über 80 Jahren.

Heide

Schnack am Wochenende
Warum es sich für Hildburg Kolata lohnte, bei der TS Hoykenkamp nicht locker zu lassen

Warum es sich für Hildburg Kolata lohnte, bei der TS Hoykenkamp nicht locker zu lassen

Der Habbrügger Dirk Wieting schnackt jede Woche mit einer interessanten Person aus der Region. Diese Woche: Hildburg Kolata aus Heide, die seit 40 Jahren bei der TS Hoykenkamp aktiv ist.

Ganderkesee

Schnack am Wochenende
Wie Südafrika Julius Henckels Blick auf die Welt verändert hat

Wie Südafrika Julius Henckels Blick auf die Welt verändert hat

Julius Henckel hätte auch Musik studieren oder sein Studium der Volkswirtschaftslehre fortführen können. Doch er entschied sich für die Theologie. Jetzt absolviert er sein Vikariat in Ganderkesee.

Ganderkesee

Schnack am Wochenende
Wie Cynthia Tautz erst privat und dann auch beruflich in Ganderkesee Fuß gefasst hat

Wie Cynthia Tautz erst privat und dann auch beruflich in Ganderkesee Fuß gefasst hat

Als Jugendliche konnte sich Cynthia Tautz nicht vorstellen, in Ganderkesee zu bleiben. Heute lebt die 50-Jährige mit ihrer Familie im Ort und hat hier den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt.

Ganderkesee

Ehemaliger Spitzenvoltigierer
Wie sich Torben Jacobs aus Ganderkesee an die Weltspitze turnte

Wie sich Torben Jacobs aus Ganderkesee an die Weltspitze turnte

Dirk Wieting spricht für seinen „Schnack am Wochenende“ jede Woche mit einer interessanten Person aus der Region – diesmal Torben Jacobs, ehemaliger Spitzenvoltigierer aus Ganderkesee.

Sülvstplücken wedder in Mood

Sülvstplücken  wedder in Mood

D e mitbrachten Köörv, Emmer un Schalen sind mit disse roden, söten Früchten bit bavenhen vull. Vele Minschen ...

Ganderkesee

Schnack am Wochenende
Warum das Ganderkeseer Publikum Margret Rink so liebt

Warum das Ganderkeseer Publikum Margret Rink so liebt

Autor dieses Beitrages ist Dirk Wieting. Der Habbrügger spricht jede Woche mit einer interessanten Person aus der Region – diesmal Margret Rink, Schauspielerin.

Bookhorn

Schnack am Wochenende
In Ganderkesee mit Leib und Seele Feuerwehrmann

In Ganderkesee  mit Leib und Seele Feuerwehrmann

Der Habbrügger Dirk Wieting spricht jede Woche mit einer interessanten Person aus der Region – diesmal Matthias Torunski, bald Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Ganderkesee. Brandschützer ist der Bookhorner mit Leib und Seele.

Dirk Wieting spricht mit Ihno Goldenstein
Liebe zum Reitsport erst spät für sich entdeckt

Liebe zum Reitsport erst spät für sich entdeckt

Immer wieder hat Ihno Goldensteins Vater versucht ihn zum Reitsport zu bewegen, vergebens. Erst im Alter von 37 entfachte die Leidenschaft. Heute ist er Vorsitzender des Reitervereins Ganderkesee.

Ganderkesee

Dirk Wieting spricht mit Hermann Raschkewitz
Die Liebe zur Musik ist Konstante seinem Leben

Die Liebe zur Musik ist  Konstante seinem Leben

Beruflich hat er so einiges ausprobiert, aber seine Leidenschaft war immer nur eine: die Musik. Der 82-jährige Hermann Raschkewitz erinnert sich zurück.

Ganderkesee

Schnack am Wochenende
Veränderungen bestimmen den Lebenslauf von Jens Munderloh

Veränderungen bestimmen den Lebenslauf von Jens Munderloh

Jens Munderloh (51) ist pädagogischer Leiter des Werkstattprojekts der Ländlichen Erwachsenenbildung in Ganderkesee. Sein Werdegang ist geprägt von Veränderungen.

Falkenburg

Dirk Wieting schnackt mit Sigrun Deneke
Für sie kam alles so, wie es kommen sollte

Für sie kam alles so, wie es kommen sollte

Beruflich hat Sigrun Deneke schon öfter eine neue Richtung eingeschlagen. Jetzt ist die 50-Jährige Geschäftsführerin der Mission Lebenshaus – und damit auch für das Laurentius-Hospiz in Falkenburg verantwortlich.