• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

wieting,dirk

Person
WIETING, DIRK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Heide

Schnack Am Wochenende
Großes Durchhaltevermögen im Job und in der Kommunalpolitik

Großes Durchhaltevermögen im Job und in der Kommunalpolitik

Dirk Wieting hat sich mit Heiderose Runge (66) unterhalten. Die Heiderin hat gerade ihr 50-jähriges Dienstjubiläum gefeiert und sitzt seit 14 Jahren im Kreistag.

Dirk Wieting Schnackt Mit Bob Mitchell
Ein bewegtes Leben: Vom Tellerwäscher zum Discjockey

Ein bewegtes Leben: Vom Tellerwäscher zum Discjockey

Viele Ganderkeseer kennen Bob Mitchell als fröhlichen Postboten. Der umtriebige ehemalige US-Soldat hat aber schon viele andere Berufe in seinem Leben gehabt.

Ganderkesee

Dirk Wieting Schnackt Mit Jürgen Elbin
Vom Großvater die guten Manieren gelernt

Vom Großvater die guten Manieren gelernt

Er hat sich in den Dienst der guten Sache gestellt: Jürgen Elbin ist seit 1. Juli Präsident des Rotary-Clubs Ganderkesee.

Bookholzberg

Schnack Am Wochenende
Neben Ausbildungen und Hobbys immer ein Herz für Kinder erhalten

Neben Ausbildungen und  Hobbys immer ein Herz für Kinder erhalten

Sandra Eggers (48) hat eine Familie, einen Beruf und mehrere Ehrenämter. Ihr größtes Hobby teilt sie mit Mann und Kindern: das Rettungsschwimmen in der DLRG.

Utspeelt: Künstler in     Corona-Tieden

Utspeelt: Künstler in     Corona-Tieden

In de verleden Silvesternacht is överall up en frohet un glückelk 2020 anstött wurrn. Well hett to de Tiet dacht, dat dor en Virus mit de Naam Corona kamen deit un us Alldagsleven up’n Kopp stellt? De vullen Terminklenner sind nu leddig, wieldat all Fiern un Veranstalten afseggt wurrn sind. Drapen hett dat besünners de Künstlers. Kien Uptritte – kien Innahmen. Vele freewarkende Künstlers sind nu düchtig in de Kniep. Een darvan is Rüdiger Kück oder mit Künstlernaam Rod ò Trottoire.

Delmenhorst

Niederdeutsches Theater Delmenhorst
Ensemble landet mit „Tied to leven“ vorn

Ensemble landet mit „Tied to leven“ vorn

Das Niederdeutsche Theater Delmenhorst ist beim Willy-Beutz-Schauspielpreis ausgezeichnet worden. Das Stück „Tied to leven“ überzeugte die Jury nicht nur mit humorvollen Elementen.

Schnack Am Wochenende
Frauen-Power und schöne Fingernägel im umgebauten Bauernhaus

Frauen-Power und schöne Fingernägel im umgebauten Bauernhaus

Dirk Wieting schnackt diesmal mit Bianca Loewenstein. Die 42-Jährige hat ihr Nagelstudio im ehemaligen Landcafé ihrer Schwiegermutter neu eingerichtet.

Ganderkesee

Schnack Am Wochenende
Schon beim Großvater das Gefühl für den Gärtnerberuf gewonnen

Schon beim Großvater das Gefühl für den Gärtnerberuf gewonnen

Dirk Wieting spricht mit René Woltjen. Der Ganderkeseer hat 2019 mit 24 Jahren als Garten- und Landschaftsbauer den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt.

Ganderkesee

Dirk Wieting Spricht Mit Jens Hitschke
Große Gastronomie-Erfahrung kommt Senioren und Außer-Haus-Kunden zu Gute

Große Gastronomie-Erfahrung kommt  Senioren und Außer-Haus-Kunden zu Gute

Seit zehn Jahren betreibt Jens Hitschke (58) das Café am Fuchsberg. Zuvor hatte er jede Menge gastronomische Erfahrung in ganz unterschiedlichen Häusern gesammelt.

Ganderkesee

Schnack Am Wochenende
Musiker mit Hang zur Heimat Ganderkesee

Musiker  mit Hang  zur Heimat Ganderkesee

Der Habbrügger Dirk Wieting spricht jede Woche mit einer interessanten Person aus der Region – diesmal mit Musiker Lars Köster aus Bremen.

Ganderkesee

Dirk Wieting Schnackt Mit Markus Aksoy
Seine Familie ist bald nicht mehr die einzige Kostbarkeit im Leben

Seine Familie ist bald nicht mehr die einzige Kostbarkeit im Leben

Markus Aksoy (32) ist in einer Gastronomen-Familie aufgewachsen. In Kürze eröffnet der Ganderkeseer sein zweites Lokal.

Schnack Am Wochenende
Schon früh fest im Sattel gesessen und viel gebacken gekriegt

Schon früh fest im Sattel gesessen und viel gebacken gekriegt

Dirk Wieting schnackt diesmal mit Axel Tönjes. Der Geschäftsführer der Landbäckerei Tönjes war früher auch sportlich erfolgreich.

Erdbeeren
Markus Wempe: De Saison mit Spargel, Eerbeern „& Co.“ geneten

Markus Wempe: De Saison mit Spargel,  Eerbeern „& Co.“ geneten

Sünd wi doch maal ganz apen to‘nanner: Wat weer de Sommertiet ahn de roden, söten „Früchtchen“. De frischen Eerbeern, ...

Hoykenkamp

Schnack Mit Markus Gorski
Der Kreisstadt nicht nur beim Gildefest sehr verbunden

Der Kreisstadt nicht nur beim Gildefest sehr verbunden

1997 übenahm Markus Gorski das Unternehmen seiner Eltern und verlegte es von Delmenhorst nach Hoykenkamp. An diesem Wochenende hätte der 54-Jährige eigentlich in Wildeshausen Gildefest gefeiert.

Rosen
Nicht nur schön – auch schmackhaft!

Nicht nur schön – auch schmackhaft!

Mit Rosen lassen sich nicht nur farbenfrohe Liebesbotschaften überbringen. Sie sind mit ihren unterschiedlichsten Formen und Farben auch die Lieblinge vieler Gartenbesitzer. Rosen sind aber viel mehr als nur schön.

Persönlich
Stefan Tinneberg: Glück un Leed sünd dicht bi’nanner

Stefan Tinneberg:  Glück un Leed sünd dicht bi’nanner

Geern kickt Stefan Tinneberg up sien glücklich Kinnertiet un sien Tiet as Jungmann torüch. Sine Öllern stunden ...

Schnack Am Wochenende
Beim jungen Koch Uwe den Geschmack an der Gastronomie gefunden

Beim jungen Koch Uwe den Geschmack an der Gastronomie gefunden

Dirk Wieting schnackt diesmal mit Ulf Thiemann. Der Hotelkaufmann und Restaurantfachmann hätte sich auch andere Berufswege vorstellen können – zum Beispiel Landwirt oder Soldat.

Henning Wessels: Een sööt Hobby, dat di gefangen nimmt

Henning Wessels: Een sööt Hobby, dat di gefangen nimmt

Wenn’t um Honnig un sine Immen geiht, lett Henning Wessels ut Nordenham-Kloster in‘n Landkreis Wesermarsch allns ...

Dirk Wieting Schnackt Mit Heike Reitz
“Ich würde immer wieder Schaustellerin werden“

“Ich würde immer wieder Schaustellerin werden“

Bis Ende des Sommers dürfen keine Großveranstaltungen mehr stattfinden. Besonders hart trifft es diejenigen, die ...