NWZonline.de

will,anne

Person
WILL, ANNE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Schauspielerprotest
Till Brönner verteidigt #allesdichtmachen

Till Brönner verteidigt #allesdichtmachen

Schon vor einigen Monaten postete Till Brönner ein Video zur Misere der Kultur- und Veranstaltungsbranche. Jetzt verteidigt er die viel kritisierte Aktion #allesdichtmachen.

Bundestagswahl
Wer kann für die Union das Kanzleramt retten?

Wer kann für die Union das Kanzleramt retten?

Es ist paradox: Obwohl in der Union noch niemand offiziell erklärt hat, Kanzler(kandidat) werden zu wollen, stellt die Suche CDU und CSU schon jetzt vor Probleme. Es geht um viel mehr als einen Namen.

Kontaktverfolgung
Luca-App trotz Kritik auf dem Vormarsch

Luca-App trotz Kritik auf dem Vormarsch

Die Länder tun sich schwer damit, eine Entscheidung über das beste digitale Tool für die Eindämmung der Corona-Ausbreitung zu finden. Favorit bleibt die Luca-App, obwohl die Kritik nicht verstummt.

Bundestagswahl
Grüne klären ihre K-Frage bis zum 19. April

Grüne klären ihre K-Frage bis zum 19. April

Baerbock oder Habeck? In knapp zwei Wochen soll klar sein, wer die Kanzlerkandidatur bei den Grünen übernimmt. Bei der Union ist das weitere Verfahren dagegen noch offen.

Ausstieg aus Lockdown
Das Saarland startet sein Öffnungsmodell

Das Saarland startet sein Öffnungsmodell

Es ist ein Modell, das zur Unzeit kommt - sagen die Kritiker, die vor den Folgen der dritten Corona-Welle warnen. Der saarländische Ministerpräsident verteidigt die Lockerungen.

Unternehmen in der Krise
Wirtschaft sieht sich bei Corona-Tests auf Kurs

Wirtschaft sieht sich bei Corona-Tests auf Kurs

Die Spitzenverbände der Wirtschaft stemmen sich gegen gesetzliche Auflagen bei Tests für Beschäftigte: Ein Aufruf an Unternehmen zeige Wirkung, heißt es in einem Bericht. Doch reicht das der Politik?

Umfrage
Unterstützung für härteren Lockdown deutlich gestiegen

Unterstützung für härteren Lockdown deutlich gestiegen

Die Politik in Deutschland ist weiter uneins, was zu tun ist, um die dritte Corona-Welle zu brechen. In der Bevölkerung gibt es bei der Frage nach weiteren Verschärfung dagegen einen klaren Trend.

Corona-Krise
Laschet will bundesweit einheitliche Lösung für Schulen

Laschet will bundesweit einheitliche Lösung für Schulen

Schluss mit dem Corona-Flickenteppich an Schulen - das wünschen sich viele. NRW-Ministerpräsident Laschet will dazu einen Konsens der Länder, "den wir alle verbindlich umsetzen".

Corona-Pandemie
Hamburger Senat beschließt nächtliche Ausgangsbeschränkung

Hamburger Senat beschließt nächtliche Ausgangsbeschränkung

Das warme Frühlingswetter lässt Appelle zum Abstandhalten oft verhallen. Wissenschaftler mahnen, die Lage sei ernst. In Hamburg gilt von Freitag an eine nächtliche Ausgangsbeschränkung.

Dialog mit Markus Lanz
Laschet freute sich nicht über Merkel-Aussagen bei Will

Laschet freute sich nicht über Merkel-Aussagen bei Will

CDU-Chef Laschet hat mit Moderator Markus Lanz über die von Merkel geäußerte Kritik gegen ihn gesprochen. Das emotionale Gespräch hatte in den sozialen Netzwerken viel Aufmerksamkeit erzeugt.

Kritik am Krisenmanagement
Staat in der Krise: Föderalismus und Verwaltung im Fokus

Staat in der Krise: Föderalismus und Verwaltung im Fokus

Zieht der Bund die Notbremse für den föderalen Flickenteppich? Schon seit Tagen ist der Frust über das staatliche Agieren in der Krise gewachsen. Massiven Reformbedarf sehen Kritiker nicht nur bei den Ländern.

Arbeitsschutz
Corona-Tests in Firmen sorgen für Zoff

Corona-Tests in Firmen sorgen für Zoff

Können Sie sich in ihrem Betrieb schon auf das Coronavirus testen lassen, falls Sie vor Ort arbeiten? Falls nicht: Verbände haben mehr Anstrengungen angekündigt. Die Kanzlerin aber ist unzufrieden.

Berlin

kanzlerin zu Corona-Regeln
Merkel erteilt Lockerungen und Modellprojekten Absage

Merkel erteilt Lockerungen und Modellprojekten  Absage

Noch nicht alle Bundesländer hätten die Ernsthaftigkeit der Lage erkannt, sagt Angela Merkel in der ARD-Sendung „Anne Will“. Sie fordert die Umsetzung der Corona-Beschlüsse ein. Sonst müsse sie andere Maßnahmen ergreifen.

Nach Merkel-Kritik
Länder kontern Merkel-Kritik: Keine Corona-Planänderung

Länder kontern Merkel-Kritik: Keine Corona-Planänderung

Die Kanzlerin hat ein Machtwort gesprochen: Die Länder sollen ihre Lockdown-Versprechen halten und konsequent die Notbremse ziehen. Doch die viele Ministerpräsidenten sehen keinen Grund zum Handeln.

Ammerland

Pandemie im Ammerland
Mit der Luca-App aus der Corona-Pandemie

Mit der Luca-App aus der Corona-Pandemie

Mit der neuen Luca-App sollen Ansteckungsketten schneller durchbrochen und die Gesundheitsämter bei der Kontaktverfolgung entlastet werden. Auch der Landkreis Ammerland möchte das Programm bald einführen.

Ammerland

Landrat stand Luca erst kritisch gegenüber

Den Vorschlag, die Luca-App auch im Ammerland zu nutzen, machte der Kreistagsabgeordnete Jörg Brunßen (CDU) am ...

Fridays for Future
Globaler Klimastreik der etwas anderen Art

Globaler Klimastreik der etwas anderen Art

Die Anliegen der Klimaschützer sind pandemiebedingt etwas in den Hintergrund geraten. Aber das soll sich wieder ändern, sagen die Aktivisten - und rufen zum Klimastreik der etwas anderen Art auf.

Corona-Krise
Start-up-Initiative gegen Einführung der Luca-App

Start-up-Initiative gegen Einführung der Luca-App

Im Kampf gegen die Pandemie die Bundesländer eine Entscheidung über eine bundeseinheitliche App zur digitalen Nachverfolgung der Kontakte treffen. Welche soll es denn nun sein?

Von Sky zur ARD
Sedlaczek ersetzt Opdenhövel bei der "Sportschau"

Sedlaczek ersetzt Opdenhövel bei der "Sportschau"

Zur neuen Bundesliga-Saison gibt es einige personelle Änderungen bei den TV-Sendern. Der Sport-Klassiker der ARD verändert dabei das Geschlechterverhältnis.