• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

wingert,marco

Wildeshausen

Ausstellung In Wildeshausen
Vergangenheit lebendig halten

Vergangenheit lebendig halten

Damit die deutsche Vergangenheit nicht in Vergessenheit gerät, wandert die Ausstellung seit vier Jahren umher. Schulen können weiterhin mitmachen.

Cloppenburg

Kreisvertretertag
Über 40 000 Euro für Kriegsgräberfürsorge

Über 40 000 Euro für Kriegsgräberfürsorge

Der Kreisverband Cloppenburg des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge hat bei den Haus- und Straßensammlungen ...

Ausstellung erklärt den Ersten Weltkrieg

Ausstellung erklärt den Ersten Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg ging vor 100 Jahren zu Ende – „1568 Tage Krieg, die Europa und das Leben der Menschen veränderten ...

Ganderkesee

Erster Weltkrieg
„Urkatastrophe“ wirkt bis heute

„Urkatastrophe“ wirkt bis heute

Der Erste Weltkrieg liegt 100 Jahre zurück. Seine Folgen sind immer noch spürbar – auch für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge.

Sannum

Historie               
Eine Tafel gegen das Vergessen

Eine Tafel  gegen das Vergessen

Eine Geschichts- und Erinnerungstafel wurde bei der Kriegsgräberstätte in Sannum eingeweiht. Maßgeblich haben sie Jugendliche der Graf-von-Zeppelin-Schule in Ahlhorn geschaffen.

Cappeln

Sammlung
1965 Euro für die Kriegsgräber

1965 Euro für die Kriegsgräber

Der Bildungsreferent des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge überreichte Urkunden. Lob gab es auch aus der Politik.

Garrel

Oberschule Garrel
Rekordergebnis: 4812,31 Euro gesammelt

Rekordergebnis: 4812,31 Euro gesammelt

Eine „außergewöhnliche Leistung“ würdigten am Montagmorgen Markus Berssen, Schulleiter der Oberschule Garrel, und ...

Delmenhorst

Kriegsgräberfürsorge In Frankreich
Das sind die Dinge, die nie vergessen werden dürfen

Das sind die Dinge, die nie vergessen werden dürfen

Zehn Tage lang waren zehn Soldaten aus Delmenhorst in Frankreich im Einsatz. Für ihr Engagement wurden sie jetzt im Rathaus ausgezeichnet. Sie erklärten dabei auch, wieso sie ihre Uniform nicht tragen durften.

Bösel

Flucht Und Vertreibung
Aus der Geschichte in die Zukunft

Aus der Geschichte  in die Zukunft

Konzipiert hatte die Ausstellung der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Integration sei ein langer Weg, sagte Herbert Bley.

Bösel

Ausstellung
Flucht im historischen Kontext

Flucht im historischen Kontext

Die Wanderausstellung erinnert an Flucht und Vertreibung nach 1945. Zudem geht es um Fragen des Umgangs mit Flüchtlingen in der Gegenwart.

Sannum

Unterricht
Schüler suchen auf Friedhof nach Spuren

Schüler suchen auf Friedhof nach Spuren

Geschichtsunterricht an der frischen Luft gab es für den Geschichtskurs der 10. Klasse der Ahlhorner Graf-von-Zeppelin-Schule ...

Oldenburg

Volkstrauertag
Erinnerung an die Opfer schwindet mit Zeitzeugen

Erinnerung an die Opfer schwindet mit Zeitzeugen

Bundesweit wurde am Volkstrauertag wieder der Toten zweier Weltkriege und der Opfer von Gewaltherrschaft gedacht. ...

Ramsloh

Reichspogromnacht
Ein Zeichen gegen das Vergessen

Ein Zeichen gegen das Vergessen

Eine Gedenkfeier zur Reichspogromnacht fand an der Haupt- und Realschule Saterland statt. So etwas dürfe sich nie wiederholen.

Garrel

Volksbund
Schüler sammeln gegen das Vergessen an

Schüler sammeln gegen das Vergessen an

Als „außergewöhnliche Leistung“ gewürdigt hat der Schulleiter der Oberschule Garrel, Markus Berssen, den Einsatz ...

Cappeln

Engagement
Volksbund bedankt sich für Pflege von Kriegsgräbern

Volksbund bedankt sich für Pflege von Kriegsgräbern

Eine persönliche Dankesurkunde für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 der Oberschule Cappeln hatte der ...

Ramsloh

Soziales
Zehntklässler für Friedensarbeit ausgezeichnet

Zehntklässler für Friedensarbeit ausgezeichnet

Für ihr Engagement zur Erhaltung des Friedens hat der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (Volksbund) Schüler ...

Ahlhorn/Großenkneten

Kriegsgräberfürsorge
Wenn Schüler an der Haustür klingeln

Wenn Schüler an der Haustür klingeln

Die Jugendlichen sind zu zweit oder dritt unterwegs. Sie verteilen an den Haustüren auch Informationsblätter der Kriegsgräberfürsorge.

Oldenburg

Kriegsgräberfürsorge
Helferschwund plagt Volksbund

Helferschwund  plagt Volksbund

Der Bezirksverband Weser-Ems hat in Oldenburg getagt. Der Verein fordert eine institutionelle Förderung.

Garrel

Aktionen
Schüler setzen Friedenszeichen

Schüler setzen Friedenszeichen

Schulleiter Markus Berssen und Marco Wingert vom Volksbund lobten den Einsatz. Ein Friedensbaum wurde zudem geschaffen.