• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de

wingert,marco

Oldenburg

Volkstrauertag
Erinnerung an die Opfer schwindet mit Zeitzeugen

Erinnerung an die Opfer schwindet mit Zeitzeugen

Bundesweit wurde am Volkstrauertag wieder der Toten zweier Weltkriege und der Opfer von Gewaltherrschaft gedacht. ...

Ramsloh

Reichspogromnacht
Ein Zeichen gegen das Vergessen

Ein Zeichen gegen das Vergessen

Eine Gedenkfeier zur Reichspogromnacht fand an der Haupt- und Realschule Saterland statt. So etwas dürfe sich nie wiederholen.

Garrel

Volksbund
Schüler sammeln gegen das Vergessen an

Schüler sammeln gegen das Vergessen an

Als „außergewöhnliche Leistung“ gewürdigt hat der Schulleiter der Oberschule Garrel, Markus Berssen, den Einsatz ...

Cappeln

Engagement
Volksbund bedankt sich für Pflege von Kriegsgräbern

Volksbund bedankt sich für Pflege von Kriegsgräbern

Eine persönliche Dankesurkunde für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 der Oberschule Cappeln hatte der ...

Ramsloh

Soziales
Zehntklässler für Friedensarbeit ausgezeichnet

Zehntklässler für Friedensarbeit ausgezeichnet

Für ihr Engagement zur Erhaltung des Friedens hat der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (Volksbund) Schüler ...

Ahlhorn/Großenkneten

Kriegsgräberfürsorge
Wenn Schüler an der Haustür klingeln

Wenn Schüler an der Haustür klingeln

Die Jugendlichen sind zu zweit oder dritt unterwegs. Sie verteilen an den Haustüren auch Informationsblätter der Kriegsgräberfürsorge.

Oldenburg

Kriegsgräberfürsorge
Helferschwund plagt Volksbund

Helferschwund  plagt Volksbund

Der Bezirksverband Weser-Ems hat in Oldenburg getagt. Der Verein fordert eine institutionelle Förderung.

Garrel

Aktionen
Schüler setzen Friedenszeichen

Schüler setzen Friedenszeichen

Schulleiter Markus Berssen und Marco Wingert vom Volksbund lobten den Einsatz. Ein Friedensbaum wurde zudem geschaffen.

Bösel

Kriegsgräberfürsorge
Ergebnis übertrifft Erwartungen

Ergebnis übertrifft Erwartungen

Das ehrenamtliche Engagement der Schüler wurde gelobt. Zur Anerkennung der Unterstützung gab es eine Urkunde.

Barßel

Soziales
Schüler sammeln 1394 Euro für Kriegsgräberfürsorge

Schüler sammeln 1394 Euro für Kriegsgräberfürsorge

„Das ist ein mehr als respektables Ergebnis”, sagten Bernhard Schaal, stellvertretender Rektor der Realschule Barßel, ...

Wildeshausen

Gedenken
Für gute Sache zu Fuß durch Wildeshausen

Für gute Sache zu Fuß durch Wildeshausen

Neun Soldaten waren im November in Wildeshausen unterwegs. Auch die Jugendarbeit wird gefördert.

Ohmstede

Geschichte
Tote sollen nicht anonym bleiben

Tote sollen nicht anonym bleiben

Die neue Erinnerungsstätte steht auf dem westlichen Teil des Ohmsteder Friedhofs. Sie wird am 3. Mai eingeweiht.

Cappeln

Einsatz
1839,47 Euro für die Volksbund-Arbeit

1839,47 Euro für die Volksbund-Arbeit

1839,47 Euro haben 13 Cappelner Oberschüler in drei Wochen für die Arbeit und Aufgaben des Volksbundes Deutsche ...

Westerstede

Geschichte
„Frieden ist kein Automatismus“

„Frieden ist kein Automatismus“

Die Wanderausstellung stellt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge zur Verfügung. Sie wird in den Gesichtsunterricht mit eingebunden.

Bösel

Deutsche Kriegsgräberfürsorge
Einsatz für gefallene Soldaten

Einsatz für gefallene Soldaten

Das sei ein gutes Ergebnis, sagte Gerhard Höffmann, Vorsitzender des Ortsverbandes. Er erinnerte an die Angriffe auf Bösel.

Garrel

Engagement
Riesenpacken mit 71 Urkunden

Riesenpacken mit 71 Urkunden

Mit großem Einsatz waren die Schüler dabei, Spenden zu sammeln. Es kamen 2299,51 Euro zusammen.

Edewecht/Hannover

Auszeichnung
ALS für vorbildliche Friedensarbeit geehrt

ALS für vorbildliche Friedensarbeit geehrt

Den mit 400 Euro dotierten dritten Preis hat die Förderschule erhalten. Edewechter Ortsgeschichte wurde aufgearbeitet und deren Ergebnisse wurden mit der heutigen Zeit verglichen.

Ramsloh

Schulzentrum
Schüler sammeln 933 Euro für Kriegsgräberfürsorge

Schüler sammeln 933 Euro für Kriegsgräberfürsorge

23 Schüler aus den Klassen 9b und 10 R1 der Haupt- und Realschule am Schulzentrum Saterland sind am Mittwochmorgen ...

Ramsloh

Erster Weltkrieg
Schicksale des Krieges vor Augen führen

Schicksale des Krieges  vor Augen führen

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge ist Initiator der Präsentation. Diese solle die Erinnerung lebendig halten.