• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de

winkmann,guido

Person
WINKMANN, GUIDO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

2. Liga
Hannover 96 nach Remis in Karlsruhe weiter Mittelmaß

Hannover 96 nach Remis in Karlsruhe weiter Mittelmaß

Karlsruhe (dpa) - Bundesliga-Absteiger Hannover 96 bleibt im grauen Mittelmaß der 2. Fußball-Bundesliga hängen. ...

2. Liga
HSV demütigt VfB - Bielefeld Zweiter, Spektakel in Karlsruhe

HSV demütigt VfB - Bielefeld Zweiter, Spektakel in Karlsruhe

Spitzenreiter HSV demütigt den Zweiten Stuttgart an einem turbulenten Samstag in der 2. Liga. Die Schwaben rutschen in die Krise und müssen Bielefeld den zweiten Aufstiegsplatz überlassen. Sechs Tore fallen zwischen Karlsruhe und Hannover - zwei davon in der Nachspielzeit.

Frankfurt

Fußball-Bundesliga
Rashica rettet Werder Last-Minute-Punkt in Frankfurt

Rashica rettet Werder  Last-Minute-Punkt  in Frankfurt

Mehr Flanken, mehr Torschüsse: Frankfurt hatte deutlich mehr Chancen als Bremen. Allerdings verzweifelte die Eintracht mehrfach an sich selbst oder an Werders starken Keeper Pavlenka. In der Schlussphase kam es zum offenen Schlagabtausch.

Bundesliga
Frankfurt vergibt Heimsieg gegen Bremen

Frankfurt vergibt Heimsieg gegen Bremen

Kurz vor Schluss schien Eintracht Frankfurt ein schweres Spiel für sich entschieden zu haben. Aber Werder Bremen schlug zurück und belohnte sich wieder mit einem Punkt. Jetzt gilt es für beide Teams, in der Länderspielpause Kraft zu tanken.

Wolfsburg-Sieg in Berlin
Video-Beweis und Trinkpause: Wie der VfL Hertha schockte 

Video-Beweis und Trinkpause: Wie der VfL Hertha schockte 

Das hatten sich Trainer Covic und seine Hertha für das erste Heimspiel der Saison ganz anders vorgestellt. Gegner Wolfsburg schockt die Berliner - dabei spielen ungewöhnliche Dinge mit.

Klatsche für Berlin
Wolfsburg verdirbt Hertha-Trainer Covic das Heim-Debüt

Wolfsburg verdirbt Hertha-Trainer Covic das Heim-Debüt

Hertha kann den Punktgewinn von München im ersten Heimspiel nicht vergolden und bekommt am Ende drei Tore eingeschenkt. Die größten Aufreger der Partie gab es gleich zum Start. Ein Wolfsburger Holländer macht "ganz einfach" seinen Job.

33. Spieltag
Kalou lässt Hertha jubeln: Torfestival in Augsburg

Kalou lässt Hertha jubeln: Torfestival in Augsburg

In einem Spiel ohne Ergebnisdruck unterhalten der FC Augsburg und Hertha BSC die Zuschauer mit sieben Toren. Am Ende jubeln die Gäste. "Spaß" hat besonders der Berliner Matchwinner.

Derby-Elfmeter
Faktencheck: Hat Schiedsrichter Zwayer recht?

Faktencheck: Hat Schiedsrichter Zwayer recht?

Elfmeter oder nicht? Die Debatte um den Handstrafstoß im Revierderby brachte nicht nur den Dortmunder Trainer Lucien Favre schwer in Rage. Hat Schiedsrichter Felix Zwayer recht mit seiner Behauptung, er habe in der Situation nicht anders entscheiden können?

Schiedsrichter verteidigt sich
Zwayer über Hand-Regel: "Sind die ärmsten Schweine"

Zwayer über Hand-Regel: "Sind die ärmsten Schweine"

Dortmund (dpa) - Schiedsrichter Felix Zwayer hat seine umstrittene Elfmeter-Entscheidung im Revierderby zwischen ...

DFB-Sportgericht
8000 Euro Geldstrafe für Bayern-Sportdirektor Salihamidzic

8000 Euro Geldstrafe für Bayern-Sportdirektor Salihamidzic

Frankfurt/Main (dpa) - Bayern Münchens Sportdirektor Hasan Salihamidzic muss 8000 Euro Strafe zahlen, weil er sich ...

Bundesliga am Freitag
Langweiler oder Aufreger? Mainz empfängt Freiburg

Langweiler oder Aufreger? Mainz empfängt Freiburg

Der FSV Mainz 05 und der SC Freiburg gehören zu den grauen Mäusen der Bundesliga und sind eher nicht für Spektakel bekannt. In der vergangenen Saison war dies in einem historischen Spiel jedoch anders.

Nach Rot gegen Heidenheim
Bayerns Süle nur im DFB-Pokal-Halbfinale gesperrt

Bayerns Süle nur im DFB-Pokal-Halbfinale gesperrt

München (dpa) - Fußball-Nationalspieler Niklas Süle vom FC Bayern München ist nach seiner Roten Karte gegen den ...

DFB-Pokal
FC Bayern nach Krimi erleichtert - Müller: "War verrückt"

FC Bayern nach Krimi erleichtert - Müller: "War verrückt"

Was für ein Pokalspiel in München! Eine einfache Angelegenheit sollte es gegen den Zweitligisten Heidenheim werden, am Ende wäre der haushohe Favorit fast gescheitert. Neun Tore und ein irrer Spielverlauf werden noch lange in Erinnerung bleiben.

Bremen

Mein Werder
„Ich freue mich nicht darüber“

„Ich freue mich nicht darüber“

Werders Spiel in Dortmund hatte kurios geendet: In der fünften Minute der Nachspielzeit hatte Mario Götze den Treffer ...

Mein Werder
Nach Wartezeit im Eggestein-Modus

Nach Wartezeit im Eggestein-Modus

Es ging zu schnell für Kevin Möhwald. Das kann einem Gast im Westfalenstadion passieren, wenn Borussia Dortmund ...

Mein Werder
Meta-Diskussion um Zentimeter

Meta-Diskussion um Zentimeter

Keine Woche vergeht ohne Diskussionen über den Video-Assistenten. Nach Werders 1:2 gegen Dortmund wurde es spitzfindig. Doch Trainer Florian Kohfeldt, kurz zuvor noch aufbrausend, hatte gute Argumente.

DFB-Pokal
Dortmunds B-Elf zittert sich gegen Union ins Achtelfinale

Dortmunds B-Elf zittert sich gegen Union ins Achtelfinale

Dortmund (dpa) - Viel riskiert, lange gezittert - Borussia Dortmund hat nur mit großer Mühe das Achtelfinale im ...

Spiel gegen FC Augsburg
Doppelter Frust bei 96-Sportchef Heldt: "Das geht so nicht"

Doppelter Frust bei 96-Sportchef Heldt: "Das geht so nicht"

Es war ein gebrauchter Tag für Hannover 96. Statt sich in der Tabelle ins Mittelfeld abzusetzen, stecken die Niedersachsen weiter mitten im Abstiegskampf. Sportdirektor Horst Heldt war aber nicht nur deshalb in Rage.

Bremen

Bremen Besiegt Berlin
Werder dominiert – und stürmt auf Platz zwei

Werder dominiert – und  stürmt auf  Platz zwei

Gegen das Überraschungsteam Hertha BSC gelang Werder ein 3:1-Erfolg. Schon vor der Pause trafen Harnik und Veljkovic für die begeisternd aufspielenden Gastgeber. Erstmals stand Zugang Sahin in der Startelf.