• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

wolfer,thomas

Person
WOLFER, THOMAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Traditionsrennstall
Jubiläum in Mugello: Ferrari zum 1000. Mal in der Formel 1

Jubiläum in Mugello: Ferrari zum 1000. Mal in der Formel 1

Kein anderes Team hat so viele Formel-1-Läufe bestritten wie Ferrari. Tragödien und Triumphe machten die Italiener zu dem, was sie sind: der berühmteste Rennstall des Planeten.

Mugello

Formel 1
Darum wechselt Vettel zu Neuling Aston Martin

Darum wechselt Vettel zu Neuling Aston Martin

Sebastian Vettels Zukunft heißt Aston Martin. Im kommenden Jahr geht die Formel-1-Karriere des Ex-Weltmeister weiter. Vom Ruhestand will der Hesse nichts wissen.

Traum vom fünften Titel
Vettel bleibt F1-Pilot: "Neues Abenteuer" mit Aston Martin

Vettel bleibt F1-Pilot: "Neues Abenteuer" mit Aston Martin

Sebastian Vettels Zukunft heißt Aston Martin. Im kommenden Jahr geht die Formel-1-Karriere des Ex-Weltmeister weiter. Vom Ruhestand will der Hesse nichts wissen. Das Ziel bleibt das gleiche wie mit Ferrari.

Formel 1
Perez verlässt Racing Point: Wechsel von Vettel steht bevor

Perez verlässt Racing Point: Wechsel von Vettel steht bevor

In der Formel 1 schaut alles auf Sebastian Vettel. Wechselt der viermalige Weltmeister noch vor dem Großen Preis der Toskana zu Racing Point? Nach dem Abschied von Sergio Perez ist ein Platz frei.

Formel 1
Tristesse vor Ferraris Jubiläum - Erwartungen "sehr niedrig"

Tristesse vor Ferraris Jubiläum - Erwartungen "sehr niedrig"

Geht es noch schlimmer? Nach der Nullnummer von Monza ist Ferrari mit Sebastian Vettel beim nächsten Heimspiel gefordert. Auf dem Kurs in Mugello bestreitet die Scuderia ein besonderes Formel-1-Jubiläum.

Großer Preis von Belgien
Schadensfall Ferrari - Sieger Hamilton im Hochgefühl

Schadensfall Ferrari - Sieger Hamilton im Hochgefühl

Lewis Hamilton fehlen nur noch zwei Siege zum Schumacher-Rekord. In Belgien macht der Formel-1-Superstar den Klassiker zum Langweiler. Bei Ferrari geht fast gar nichts: Vettel und Leclerc sind nur noch Hinterherfahrer. Die Scuderia wird zum Schadensfall für die Formel 1.

Coronavirus-Pandemie
Union Berlins Kampf um die Fan-Rückkehr: Tests statt Abstand

Union Berlins Kampf um die Fan-Rückkehr: Tests statt Abstand

Union Berlin gibt die Hoffnungen auf ein möglichst volles Stadion in möglichst kurzer Zeit nicht auf. Die Köpenicker beantragten nun ein Testspiel, bei dem alle Fans auf das Coronavirus getestet werden. Die Politik sieht für das Projekt sehr hohe Hürden.

Knappster DTM-Sieg
Rast beendet Serie von Müller auf dem Lausitzring

Rast beendet Serie von Müller auf dem Lausitzring

René Rast schafft in der DTM seinen ersten Saisonsieg und hat wieder Hoffnung im Kampf um den Titel. Bis zur Spitze der Gesamtwertung ist es aber noch ein weiter Weg. Denn ein Schweizer bleibt ganz stark.

Formel 1
"Habe alles probiert": Vettels qualvoller Ferrari-Abschied

"Habe alles probiert": Vettels qualvoller Ferrari-Abschied

Sebastian Vettel findet sich in seinem letzten Ferrari-Jahr plötzlich im Niemandsland der Formel 1 wieder. Mit dem Auto kommt er gar nicht mehr zurecht. Welchen Einfluss hat das auf seine Zukunft?

Silverstone

Formel
Hamilton gewinnt auch auf drei Reifen

An einem Tag zum Vergessen für Sebastian Vettel und Nico Hülkenberg hat Formel-1-Dominator Lewis Hamilton auf drei ...

Formel 1
Hamilton siegt kurios - Desaster für Vettel und Hülkenberg

Hamilton siegt kurios - Desaster für Vettel und Hülkenberg

Trotz eines Reifenschadens gewinnt Lewis Hamilton schon wieder den Großen Preis von Großbritannien. Während Nico Hülkenberg gar nicht erst starten kann, sind die vorderen Plätze für Sebastian Vettel außer Reichweite.

Formel 1
Hülkenbergs vereiteltes Blitz-Comeback: "Natürlich bitter"

Hülkenbergs vereiteltes Blitz-Comeback: "Natürlich bitter"

Nico Hülkenberg erlebt eine emotionale Achterbahnfahrt. Kurzfristig wird er für ein Formel-1-Comeback von Racing Point angeheuert - und kann doch nicht beim Grand Prix von Großbritannien starten.

Formel 1 in Silverstone
Hamilton schockt Konkurrenz - Mercedes in eigener Liga

Hamilton schockt Konkurrenz - Mercedes in eigener Liga

Lewis Hamilton kann sich in Silverstone nur selbst schlagen. Der Brite rast hochüberlegen auf die Pole Position und ist auch im Rennen der große Favorit. Sebastian Vettel erlebt die nächste Enttäuschung.

Formel 1 in Silverstone
Hülkenberg-Comeback: "Chance, auf die er gewartet hat"

Hülkenberg-Comeback: "Chance, auf die er gewartet hat"

Schafft es Nico Hülkenberg endlich auf das Podium? Mit Racing Point könnte der Formel-1-Rückkehrer tatsächlich eine Chance haben. In der Qualifikation in Silverstone ist er das erste Mal wieder gefordert.

Formel 1
Hülkenbergs Blitz-Comeback: "Bisschen unwirklich"

Hülkenbergs Blitz-Comeback: "Bisschen unwirklich"

Nico Hülkenberg ist zurück in der Formel 1. Kein Tag liegt zwischen der Anfrage und den ersten Kilometern im Auto mit der Startnummer 27. Wie lange er für Racing Point fährt? Das hängt auch davon ab, wie mit dem ersten Coronavirus-Fall unter den Fahrern umgegangen wird.

Formel-1-Weltmeister
Lewis Hamilton: Zwischen Schumi-Rekorden und Musik-Karriere

Lewis Hamilton: Zwischen Schumi-Rekorden und Musik-Karriere

Rekordjäger Lewis Hamilton geht als Favorit in seine Heimrennen in Silverstone. Kurz davor überrascht der Formel-1-Weltmeister mit einer Enthüllung - und zeigt sich von einer ganz ungewohnten Seite.

Formel 1
Vettels quälende Saison mit Ferrari: "Nicht konkurrenzfähig"

Vettels quälende Saison mit Ferrari: "Nicht konkurrenzfähig"

Platz zehn in der Fahrerwertung. Siege außer Reichweite. Sebastian Vettels letztes Formel-1-Jahr bei Ferrari ist eine Qual. Dass der Ex-Champion bald wieder jubelt, scheint fast ausgeschlossen. Bewegung könnte in dieser Woche aber in die Klärung seiner Zukunft kommen.

Frage & Antwort
Stars und Europa im Blick: Die Möglichkeiten von Hertha BSC

Stars und Europa im Blick: Die Möglichkeiten von Hertha BSC

Hertha BSC will nach chaotischen Monaten in die Bundesliga-Spitze vordringen. Gelingen soll das mit viel Geld eines Investors und unter der Leitung von Trainer Bruno Labbadia.

BBL-Champion
Alba holt Maodo Lo von den Bayern - Coach Aito soll bleiben

Alba holt Maodo Lo von den Bayern - Coach Aito soll bleiben

Der nächste Nationalspieler kommt. Alba Berlin verpflichtet Maodo Lo aus München und bastelt weiter am Kader für die kommende Saison in der Basketball-Bundesliga. Auch die Trainerfrage könnte beim Club aus der Hauptstadt schon bald beantwortet werden.