• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

woltmann,barbara

Person
WOLTMANN, BARBARA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Ziegelhofviertel: Petition und Bürgerinitiative
Röwekampschule soll mitten im Viertel bleiben

Röwekampschule soll mitten im Viertel bleiben

Die Röwekampschule wurde 1899 als Knabenschule errichtet. Die Stadt überlegt, die Schule im Zuge des Ganztags-Ausbaus aufzugeben und woanders ganz neu zu bauen. Das stößt auf großen Widerstand.

Oldenburg

Planungen der Ganztagsschule
Stadt Oldenburg will Röwekamp-Schule verkaufen – Neubau statt Außenstelle

Stadt Oldenburg will Röwekamp-Schule verkaufen – Neubau statt Außenstelle

Die Stadt wollte in der Nachbarschaft eine Außenstelle für die Grundschule Röwekamp errichten. Durch die Folgen des Klimaneutralitätsbeschlusses der Lokalpolitik wird jetzt umgedacht.

Oldenburg

Verwaltung und Politik stellen Frage der Verhältnismäßigkeit
Klima-Beschluss soll Stadt nicht finanziell erdrücken

Klima-Beschluss soll Stadt nicht finanziell erdrücken

Was wird aus der Röwekampschule? Die Kehrtwende vor dem Hintergrund des Klimaneutralitäts-Beschlusses beschäftigt die Politik. SPD und CDU wollen Augenmaß, auch die Stadt übt Kritik.

Oldenburg

Klinikum Oldenburg
Stadt steht für Millionenkredite gerade – sechs Enthaltungen im Rat

Stadt steht für Millionenkredite gerade – sechs Enthaltungen im Rat

Das Klinikum Oldenburg wird für viel Geld modernisiert und erweitert. Weil das Land aber längst nicht alle Kosten trägt, ist die Stadt als Träger in der Pflicht. Doch das gefällt nicht jedem.

Kommentar zur Millionenbürgschaft
Das Land muss beim Klinikum Oldenburg deutlich nachlegen

Das Land muss beim Klinikum Oldenburg deutlich nachlegen

Das Klinikum Oldenburg will erweitern – und braucht Unterstützung. Bisher hängt die an der Stadt Oldenburg. Auch wenn das ungerecht ist, dürften Änderungen Wunschdenken sein, meint Redaktionsleiter Markus Minten.

Oldenburg

Klinikum Oldenburg
Oberbürgermeister Krogmann übernimmt Verwaltungsratsvorsitz

Oberbürgermeister Krogmann übernimmt Verwaltungsratsvorsitz

Als Vorsitzende des Verwaltungsrats des Klinikums hat Margit Conty in den vergangenen Jahren viele Prozesse begleitet. Nun hat sie den Vorsitz an Oberbürgermeister Jürgen Krogmann abgegeben.

Oldenburg

Haushalt in Oldenburg
Schlagabtausch um „ein paar Milliönchen“

Schlagabtausch um „ein paar Milliönchen“

4,5 Millionen Euro mehr als ursprünglich vorgesehen sollen dieses Jahr in Oldenburg investiert werden. Für die Haushaltsmehrheit gut angelegtes Geld, für die Opposition nicht unbedingt.

Oldenburg

Haushalt in Oldenburg verabschiedet
Rekordeinnahmen sollen Klimaschutz und Bildung fördern

Rekordeinnahmen sollen  Klimaschutz und Bildung fördern

Rekord-Gewerbesteuern von 148 Millionen Euro machen erhebliche Investitionen in Oldenburg möglich. Über Höhe und Verwendungszweck der Ausgaben gibt es allerdings unterschiedliche Auffassungen.

NWZ-Kommentar zum Oldenburger Haushalt
Erst der Anfang

Erst der Anfang

Der Stadtrat hat mit den Stimmen der grün-roten Mehrheit einen Haushalt mit ökologischen Schwerpunkten verabschiedet. Das ist nur konsequent, findet Redaktionsleiter Markus Minten.

Oldenburg

CDU wählt neuen Kreisvorstand
Oldenburger CDU vollzieht Generationswechsel

Oldenburger CDU vollzieht Generationswechsel

Das Durchschnittsalter des engeren Vorstands beträgt 35,25 Jahre. Bei der Wahl gab es eine Überraschung.

Oldenburg

Politik in Oldenburg
Auf neuen Rat warten viele Herausforderungen

Auf neuen Rat warten viele Herausforderungen

An politischen Themenfeldern, die der neue Stadtrat beackern muss, mangelt es nicht. Einige wichtige umriss Oberbürgermeister Jürgen Krogmann in der konstituierenden Ratssitzung.

Oldenburg

Junge Union fordert mehr Mitsprache
Krach in der Oldenburger CDU nach verlorenen Wahlen

Krach in der Oldenburger CDU nach verlorenen Wahlen

Die Wahlniederlagen schmerzen auch in Oldenburg noch: In Zukunft muss sich laut Junger Union in der CDU einiges ändern. Ein Mann wird nach den Wahldebakeln jedoch nicht infrage gestellt.

Frauen-Stammtisch

Frauen-Stammtisch

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung des Politischen Frauenstammtisches „Auf ein Wort – Von Frau zu Frau“ ...

Oldenburger CDU analysiert ihre Wahlniederlagen
„Als Mehrheitsbeschaffer stehen wir nicht zur Verfügung“

„Als Mehrheitsbeschaffer stehen wir nicht zur Verfügung“

Die CDU hat auch in Oldenburg historische Wahlschlappen erlitten. Für den Kreisvorstand ist klar, wer dafür verantwortlich ist und er weiß, wie es weitergehen muss. Ein Interview mit dem Vorsitzenden Christoph Baak.

Oldenburg

Kommunalwahl in Oldenburg
Diese Frauen und Männer sitzen künftig im Stadtrat

Diese Frauen und Männer sitzen künftig im Stadtrat

Die Kandidatinnen und Kandidaten für den Stadtrat haben lange gezittert – erst um 0.45 stand das vorläufige Endergebnis fest. So setzt sich der neue Rat zusammen. Wir zeigen alle Mitglieder mit Bild.

Oldenburg

Sonntag wird gewählt
Rück- und Ausblick auf Kommunalwahl

Rück- und Ausblick auf Kommunalwahl

Die Tagespolitik hatte 2011 eine große Rolle gespielt. Das führte 2016 bei einigen zu Enttäuschungen.

Vechta

Landesverband Oldenburg
CDU-Chefin Silvia Breher sitzt fest im Sattel

CDU-Chefin Silvia Breher sitzt fest im Sattel

Ökonomie und Ökologie verbinden – mit diesem Ziel tritt die CDU zur Bundestagswahl an. Von der Pferdezucht kann die Partei einiges lernen, zeigte sich beim Treffen des Landesverbandes Oldenburg in der Reithalle Vechta.

Vechta

CDU-Landesverband Oldenburg
Silvia Breher steht vor Wiederwahl

Silvia Breher steht vor  Wiederwahl

Rund 200 CDU-Mitglieder aus dem Oldenburger Land kommen an diesem Samstag in der Reithalle des Oldenburger Pferdezentrums in Vechta zusammen. Parteichef Armin Laschet wird als Talk-Gast zugeschaltet.

Oldenburg

Wer nicht zum Stadtrat gehören wird, und wer wohl neu kommt
Stühlerücken bei den großen Fraktionen

Stühlerücken bei den großen Fraktionen

Gewählt wird am 12. September. Für einen Verzicht aufs Mandat gibt es mehrere Gründe.