• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

wyrsch,rudolf

Person
WYRSCH, RUDOLF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburger Land

Jahrbuch
Doppelte Familienkunde zum Anfassen

Doppelte Familienkunde zum Anfassen

Seit 1959 bringt die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde bereits eine Zeitschrift heraus. Nun sind im Jubiläumsjahr gleich zwei Jahrbücher erschienen.

Kirchhatten

Forschung
Blick auf die Heimatgeschichte

Blick auf die Heimatgeschichte

Neun Bände sind bis zum heutigen Tag erschienen. Auch Peter Suhrkamps Wirken spielt in der neuen Ausgabe eine Rolle.

Bümmerstede

Wanderfreunde erkunden Geschichte

Mit der „Entstehungsgeschichte und Inhalten des Oldenburgischen Landtagshandbuchs“ beschäftigen sich die Mitglieder ...

Brake

Heimatgeschichte
Mehr als ein Spediteur und Kaufmann

Mehr als ein Spediteur und Kaufmann

Müller war auch viele Jahre Abgeordneter im Oldenburger Landtag. Hafen, Schule und Eisenbahn waren ihm wichtige Themen.

Stapelfeld

Vorträge
Mandat neben Beruf ausgeübt

Mandat neben Beruf ausgeübt

Es ging es um die Biografien von 120 Südoldenburgern. Diese hatten von 1848 bis 1933 beziehungsweise 1946 dem früheren oldenburgischen Landtag angehört.

Stapelfeld

Politische Prominenz als Thema

Unter dem Titel „Politprominenz und ihre politischen Parteien“ lädt der Geschichtsausschuss im Heimatbund Oldenburger ...

Oldenburg

Geschichte
Was im Landtag so alles geschah

Was im   Landtag so alles geschah

Die Arbeit am biografisch-historischen Handbuch über den Oldenburgischen Landtag 1848-1933/46 dauerte 30 Jahre. Ursprünglich war Rudolf Wyrsch katholischer Pfarrer.

Westerstede

Geschichte
Von Archiv zu Archiv gezogen

Von Archiv zu Archiv gezogen

Die Arbeit am biografisch-historischen Handbuch über den Oldenburgischen Landtag 1848-1933/46 dauerte 30 Jahre. Ursprünglich war Rudolf Wyrsch katholischer Pfarrer.

Auszeichnung

Auszeichnung

Mit der Ehrennadel der Oldenburgischen Landschaft ist (Bild) für für seine außerordentlich engagierte Mitarbeit ...

Scharrel

Ahnenforschung
Zettel führt zur Spurensuche

Zettel führt zur Spurensuche

Der 1802 Geborene saß damals im Oldenburger Landtag. Die Oldenburgische Landschaft dankte der Scharrelerin für die Aufarbeitung der Daten.

Rastede

Oldenburgische Landschaft
Flüchtlingen gute Nachbarn sein

Flüchtlingen gute Nachbarn sein

Landtagpräsident Busemann bezeichnete die Integration von Zuwanderern im Oldenburger Münsterland als vorbildlich. Es gab ein klares Bekenntnis zur Landwirtschaft in der Region.

Oldenburg

Geschichte
Mehr als nur ein Lexikon

Mehr als nur ein Lexikon

Kern sind die Kurzbiografien aller Abgeordneten. Die Recherchen begannen vor 36 Jahren.

Rudolf Wyrsch
Viele Pilgerwege führen durch Niedersachsen

Betrifft: „Zwischen Deichen und Wurten“, Journal, 1. Juni, sowie „Pilger nehmen Behinderte mit“, Im Nordwesten, 21. Mai

OLDENBURG

LANDESMUSEUM
Vergessener Schatz kommt neu zu Ehren

Vergessener Schatz kommt neu zu Ehren

DAS ALBUM AUS DEM JAHR 1867 WAR FAST 40 JAHRE VERGESSEN. NUN LIEGT ES IM STAATSARCHIV.

Viel zu tun beim Personennahverkehr

Betrifft:, Die Bildunterschrift erweckt den Eindruck, als sei auch ich davon überzeugt, dass man im Ammerland gut ...