• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Im Jadebusen wird ein abgestürztes Flugzeug gesucht
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 7 Minuten.

Mehrere Schiffe Im Einsatz
Im Jadebusen wird ein abgestürztes Flugzeug gesucht

NWZonline.de

yates,simon

Person
YATES, SIMON

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Italien-Rundfahrt
Ackermann verpasst dritten Etappensieg beim Giro d'Italia

Ackermann verpasst dritten Etappensieg beim Giro d'Italia

Pesaro (dpa) - Der deutsche Straßenradmeister Pascal Ackermann hat seinen dritten Etappensieg beim 102. Giro d'Italia ...

3. Etappe Giro d'Italia
Ackermann sprintet auf Platz drei - Roglic in Rosa

Ackermann sprintet auf Platz drei - Roglic in Rosa

Orbetello (dpa) - Der deutsche Straßenrad-Meister Pascal Ackermann hat seinen zweiten Etappensieg beim 102. Giro ...

Fucecchio

Ackermann gewinnt Giro-Etappe

Der deutsche Straßenrad-Meister Pascal Ackermann hat die zweite Etappe des 102. Giro d’Italia gewonnen. Der Debütant ...

Straßenrad-WM in Innsbruck
Angst vor der "Höttinger Höll" - BDR setzt auf Schachmann

Angst vor der "Höttinger Höll" - BDR setzt auf Schachmann

Ein hochbrisanter Schlussanstieg und mehr als eine Handvoll Favoriten kennzeichnen den Finaltag der Rad-WM in Innsbruck. Der BDR bietet den Profis im Rennen einen sehr speziellen Kurznachrichten-Dienst an.

Madrid

Brite Yates siegt bei Spanien-Rundfahrt

Der 26-jährige britische Radprofi Simon Yates hat souverän die 73. Spanien-Rundfahrt (Vuelta) mit 1:46 Minuten ...

73. Spanien-Rundfahrt
Australier Dennis gewinnt auch zweites Vuelta-Zeitfahren

Australier Dennis gewinnt auch zweites Vuelta-Zeitfahren

Torrelavega (dpa) - Der ehemalige Stunden-Weltrekordler Rohan Dennis hat auch das zweite Einzelzeitfahren der 73. ...

73. Spanien-Rundfahrt
Herrada neuer Vuelta-Spitzenreiter - Buchmann fällt zurück

Herrada neuer Vuelta-Spitzenreiter - Buchmann fällt zurück

Mañón (dpa) - Auf der zwölften Etappe der 73. Vuelta hat der spanische Radprofi Jesus Herrada das Rote Trikot von ...

73. Vuelta
Simon Yates bleibt vorne - De Marchi Tagessieger

Simon Yates bleibt vorne - De Marchi Tagessieger

Luintra (dpa) - Der britische Radprofi Simon Yates hat auf der mit 207,5 Kilometern längsten Etappe der 73. Vuelta ...

73. Spanien-Rundfahrt
Viviani holt zweiten Etappensieg - Simon Yates weiter vorn

Viviani holt zweiten Etappensieg - Simon Yates weiter vorn

Bermillo de Sayago (dpa) - Radprofi Simon Yates hat seinen hauchdünnen Vorsprung von einer Sekunde bei der 73. ...

Entscheidung am 3. Juli
Froome-Team Sky zuversichtlich trotz Tour-Startverweigerung

Froome-Team Sky zuversichtlich trotz Tour-Startverweigerung

Radprofi Chris Froome wird offenbar doch noch gestoppt. Laut "Le Monde" soll der britische Seriensieger von den Tour-Veranstaltern Startverbot für die am kommenden Samstag beginnende 105. Frankreich-Rundfahrt erhalten haben.

Nieve gewinnt 20. Etappe
Giro-Sieg vor Augen: Froome verteidigt souverän Rosa Trikot

Giro-Sieg vor Augen: Froome verteidigt souverän Rosa Trikot

Der Brite Chris Froome wird höchstwahrscheinlich am Sonntag als Giro-Gesamtsieger in Rom ins Ziel fahren. Auf der vorletzten Etappe wehrt der Sky-Radprofi die Angriffe seines Verfolgers souverän ab.

Bardonecchia

80-km-Solo: Froome holt Rosa Trikot

Mit einer 80 Kilometer vor dem Ziel gestarteten Attacke hat Radprofi Christopher Froome sensationell die Führung ...

101. Giro d'Italia
Denkwürdige Froome-Attacke - Brite fährt ins Rosa Trikot

Denkwürdige Froome-Attacke - Brite fährt ins Rosa Trikot

Verrückter Giro d'Italia: Zwei Tage vor dem Finale in Rom sorgt eine unglaubliche Froome-Show dafür, dass der bisherige Giro-Spitzenreiter Yates ins Bodenlose fiel. Der viermalige Toursieger Froome löst ihn im Rosa Trikot nach seinem zweiten Tagessieg ab.

Giro d'Italia
Etappensieger Schachmann: Lieber Radprofi als Ingenieur

Etappensieger Schachmann: Lieber Radprofi als Ingenieur

Etappensieger Maximilian Schachmann ist eine der Entdeckungen des Giro d'Italia. In dem 24 Jahre alten Berliner scheint ein Rundfahrer von Format heranzuwachsen.

Berliner Radprofi
Schachmann feiert Etappensieg beim Giro d'Italia

Schachmann feiert Etappensieg beim Giro d'Italia

Großer Jubel bei Maximilian Schachmann: Kurz vor Ende des 101. Giro d'Italia fährt der Berliner Radprofi den bislang größten Erfolg seiner Karriere ein. Der Gesamtführende der Italien-Rundfahrt schwächelt.

17. Etappe
Viviani feiert vierten Tagessieg beim Giro d’Italia

Viviani feiert vierten Tagessieg beim Giro d’Italia

Der Italiener Elia Viviani gewann beim Giro seine vierte Etappe. Im Gesamtklassement gab es vor dem großen Alpen-Finale mit noch drei schweren Kletterpartien keine Veränderungen: Simon Yates bleibt im Rosa Trikot unantastbar.

Rovereto

Tony Martin fährt auf zweiten Platz

Radprofi Tony Martin hat den ersten deutschen Etappensieg beim 101. Giro d’Italia knapp verpasst. Der viermalige ...

Giro d'Italia
Tony Martin im Zeitfahren Zweiter - Yates behauptet Spitze

Tony Martin im Zeitfahren Zweiter - Yates behauptet Spitze

Tony Martin ist beim Giro im Kampf gegen die Uhr schneller als Zeitfahr-Weltmeister Dumoulin, verpasst aber den Sieg. Im Gesamtklassement der Italien-Rundfahrt behauptet sich der Brite Yates. Die nächsten Teilstücke liegen ihm.

Giro d'Italia
Yates: "Favorit? - Bin mir nicht sicher" - Froome chancenlos

Yates: "Favorit? - Bin mir nicht sicher" - Froome chancenlos

Die Konkurrenz sagt es, Simon Yates zögert noch: Der Bergfahrer aus Großbritannien ist der große Favorit auf den Giro-Sieg 2018. Das anstehende Zeitfahren spricht zwar gegen ihn, drei folgende Alpen-Etappen aber für ihn.