• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

yildirim,binali

Person
YILDIRIM, BINALI

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nach empfindlicher Niederlage
Türkei-Wahl: AKP ficht Ergebnisse in Istanbul und Ankara an

Türkei-Wahl: AKP ficht Ergebnisse in Istanbul und Ankara an

Istanbul (dpa) - Im Rennen um den Bürgermeisterposten in der türkischen Millionenmetropole Istanbul hat die islamisch-konservative ...

Istanbul

Wahl
Denkzettel für Erdogan

Denkzettel für Erdogan

Präsident Erdogan und seine Partei genießen aber weiter viel Unterstützung in der Türkei. Bei der Kommunalwahl legte die AKP noch einmal zu – zumindest jenseits der Metropolen.

Analyse
Denkzettel für Erdogan bei der Kommunalwahl

Zittern um das Wahlergebnis: Die Opposition gewinnt voraussichtlich die Macht in Ankara und Istanbul und beendet damit die AKP-Herrschaft in diesen enorm wichtigen Städten. Es wäre eine Schlappe für Präsident Erdogan und eine Chance für seine Gegner.

Blamage für Staatschef
Kommunalwahl: Verluste für Erdogans AKP in großen Städten

Um 13 Wahlurnen ging es zum Schluss in Istanbul. Wer nach der hochspannenden Kommunalwahl die Wirtschaftsmetropole regieren darf, blieb auch am Tag nach der Wahl noch unklar. Anderswo ist schon klar: Die Allmacht von Präsident Erdogan bröckelt.

Retter suchen Verschüttete
Tote bei Einsturz eines Wohnhauses in Istanbul

Tote bei Einsturz eines Wohnhauses in Istanbul

Ein riesiger Schutthaufen, fast 100 Retter: In einem Stadtteil von Istanbul stürzt ein hohes Wohnhaus ein. Wie viele Menschen daheim waren, ist auch in der Nacht noch unklar.

Maas in Ankara
Deutschland und Türkei auf Versöhnungskurs

Deutschland und Türkei auf Versöhnungskurs

Syrienkrieg, Wirtschaftsbeziehungen und Häftlinge - das sind die wichtigsten Themen beim Antrittsbesuch von Außenminister Heiko Maas in der Türkei. Ankara setzt große Hoffnungen auf den Besuch - in Deutschland gibt es auch Kritik.

Vertraute und Verwandte
Erdogan ernennt Schwiegersohn zum Finanzminister

Erdogan ernennt Schwiegersohn zum Finanzminister

Staatspräsident Erdogan hat erreicht, was er jahrelang geplant hat. Im neuen politischen System der Türkei ist er mächtig wie nie. Alles soll nun besser werden, sagt er. Doch der Ausnahmezustand gilt vorerst weiter.

Auf dem Höhepunkt der Macht
Erdogan stellt neues und kleineres Kabinett vor

Erdogan stellt neues und kleineres Kabinett vor

Staatspräsident Erdogan hat erreicht, was er jahrelang geplant hat. Im neuen politischen System der Türkei ist er mächtig wie nie. Alles soll nun besser werden, sagt er. Doch der Ausnahmezustand gilt vorerst weiter.

Nach Erdogan-Sieg
Mehr als 18.000 Staatsbedienstete in Türkei entlassen

Mehr als 18.000 Staatsbedienstete in Türkei entlassen

Erneut werden Tausende türkische Staatsbedienstete per Dekret entlassen. Darunter sind Polizisten, Soldaten, Lehrer und Dozenten. Es könnte das letzte Notstandsdekret gewesen sein.

Zuschauer-Ausschreitungen
"Sehr traurig" - Festnahmen nach Abbruch von Istanbul-Derby

"Sehr traurig" - Festnahmen nach Abbruch von Istanbul-Derby

Wer hat Schuld am Spielabbruch von Istanbul? Ein Mann, der Besiktas-Coach Senol Günes im Fenerbahce-Stadion beworfen und verletzt haben soll, wurde festgenommen. Die beiden Club-Präsidenten sehen sich nicht in der Verantwortung.

Schwellenländer unter Druck
Währungen im Abwärtsstrudel: Warum Lira, Rubel & Co taumeln

Währungen im Abwärtsstrudel: Warum Lira, Rubel & Co taumeln

Lange profitieren aufstrebende Volkswirtschaften von den Niedrigzinsen in den Industrieländern. Massenweise fließt Kapital in Schwellenländer. Doch der Geldstrom lässt nach - mit erheblichen Auswirkungen auf die einstigen Boomländer-Währungen.

Spitzentreffen in Warna
Türkei macht EU nach Gipfel Vorwürfe

Türkei macht EU nach Gipfel Vorwürfe

Bei einem Spitzentreffen in Warna sprechen die EU und die Türkei über die lange Liste ihrer Konfliktpunkte. Am Ende gibt es allerdings keine Lösungen, sondern neue Anschuldigungen.

Trotz Syrien-Kriegs
Millionenschwere Rüstungsexporte in die Türkei

Millionenschwere Rüstungsexporte in die Türkei

Wegen ihrer Syrien-Offensive sollte die Türkei keine deutschen Rüstungsgüter mehr bekommen - das hatte jedenfalls Sigmar Gabriel als Außenminister versichert. Jetzt kommt heraus, dass doch Exporte genehmigt wurden. Die Linke nennt das "ungeheuerlichen Wahnsinn".

Istanbul

Rekonstruktion
Vom Gefängnis in Flitterwochen

Vom Gefängnis in  Flitterwochen

Der Freilassung des „Welt“-Korrespondenten Deniz Yücels aus türkischer Haft gingen langwierige Verhandlungen zwischen ...

München/Berlin

Sicherheitskonferenz
Özdemir in München unter Polizeischutz

Nach einer Begegnung mit einer türkischen Delegation am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz hat der Grünen-Politiker ...

München

Sicherheitskonferenz
Erdogan vor Deutschland-Besuch

Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim hat einen Deutschlandbesuch von Präsident Recep Tayyip Erdogan ...

Analyse
Trümmer statt Taten: Die Unsicherheitskonferenz

Trümmer statt Taten: Die Unsicherheitskonferenz

Die nordkoreanische Atomkrise, das Pulverfass Nahost und der Konflikt mit Russland: 48 Stunden lang wird bei der Sicherheitskonferenz in München gerungen, gedroht und gestritten. Danach herrscht vor allem eines: Ratlosigkeit.

Analyse
Schwieriger Neuanfang in einer komplizierten Beziehung

Schwieriger Neuanfang in einer komplizierten Beziehung

Die deutsch-türkischen Beziehungen galten lange Zeit als hoffnungslos zerrüttet. Jetzt wollen beide Länder es noch einmal miteinander versuchen. Das ist aber leichter gesagt als getan.

Hintergrund
Vier Dinge, die keiner in München auf dem Zettel hatte

Vier Dinge, die keiner in München auf dem Zettel hatte

München (dpa) - Die Münchner Sicherheitskonferenz ist ein Ereignis der Superlative. Mehr als 500 Politiker und ...