• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

young,neil

Person
YOUNG, NEIL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Deal mit Sony Music
Paul Simon verkauft Rechte an seinen Songs

Paul Simon verkauft Rechte an seinen Songs

Bob Dylan, Neil Young oder Shakira - immer Musiker trennen sich von ihren Songrechten. Jetzt kommt Paul Simon dazu.

Oldenburg

Tindersticks „Distractions“
Auch nach drei Jahrzehnten Freude am Experiment

Auch nach drei Jahrzehnten Freude am Experiment

Es ist beileibe kein leichter Einstieg, den die britische Band „Tindersticks“ auf ihrem neuen Album wählt. Nur ...

Brake/Oldenburg

Literatur
So facettenreich wie das Leben

So facettenreich wie das Leben

Der in Oldenburg lebende Debus-Schlagzeuger Andreas Bahlmann veröffentlicht einen neuen Roman. Schauplatz ist das Frankreich der 80er-Jahre.

Neil Young, Dylan, Shakira
Songrechte als Milliardengeschäft

Songrechte als Milliardengeschäft

Pop-Helden wie Bob Dylan oder Shakira treten Investmentfonds und Konzernen für viel Geld die Rechte an ihren Liedern ab. Was mancher Fan als Verrat empfindet, wird auf einem unruhigen Musikmarkt zum Geschäftsmodell. Und vielen Stars sichert es Stabilität.

Wie Dylan und Young
Shakira und Mick Fleetwood verkaufen Songrechte

Shakira und Mick Fleetwood verkaufen Songrechte

Auf dem Konto der Kolumbianerin dürfte es recht gut aussehen. Sie hat ihren Katalog mit 145 Songs verkauft. Und auch andere Musiker geben ihre Rechte ab.

Medienberichte
Neil Young verkauft Teil seiner Songrechte

Neil Young verkauft Teil seiner Songrechte

Musikrechte sind ein heiß begehrtes Gut. Jetzt hat Neil Young einen Deal abgeschlossen.

Oldenburg

Buchvorstellung
Zum Croissant mit Madeleine

Zum Croissant mit   Madeleine

Mann Mann Mann. Warum ist Gottfried nicht bei Madeleine geblieben, der Leser hätte sich das sehr, sehr gewünscht. ...

Eigenwillig
Rock-Ikone Neil Young wird 75

Rock-Ikone Neil Young wird 75

Es gibt kommerziell erfolgreichere Rockmusiker als Neil Young - aber nur wenige sind mit ihrem Gesamtwerk so bedeutsam und stilprägend wie dieser Kanadier. Stillstand ist auch nach dem 75. Geburtstag des längst legendären Sängers und Gitarristen nicht zu erwarten.

US-Wahl
"Weckrufe und Tränen": Wie Popstars gegen Trump mobil machen

"Weckrufe und Tränen": Wie Popstars gegen Trump mobil machen

"Nicht mein Präsident" - das sagen die allermeisten Popmusiker über Trump. Herausforderer Biden kann sich freuen: Stars mehrerer Generationen machen kurz vor der Wahl mit Songs oder "Vote!"-Aktionen gegen den Mann im Weißen Haus mobil.

Emden

Bands In Ostfriesland
Wiesmoorer Band „Schlaecht” arbeitet an neuem Album

Wiesmoorer Band „Schlaecht” arbeitet an neuem Album

Zu Besuch bei der Deutsch-Rock-Band „Schlaecht” aus Wiesmoor. 2013 veröffentlichten sie ihre erste CD „Ostfriesland“. Das neue Album trägt den Titel „Der ganz normale Wahnsinn”.

Präsident ohne Pop
Kaum einer singt für Donald Trump

Kaum einer singt für Donald Trump

Donald Trump mag Musik von Neil Young. Doch die Begeisterung ist einseitig - der Rockstar bekämpft den US-Präsidenten. Auch sonst hat Trump so gut wie keine Fans in der Pop-Szene. Ob Kid Rock seinen Parteitag musikalisch rettet?

Video freigeschaltet
Bruce Springsteen widmet Joe Biden "The Rising"

Bruce Springsteen widmet Joe Biden "The Rising"

Mit seinem Song "The Rising" wirft sich Bruce Springsteen für die US-Demokraten in den Wahlkampf.

Lookin' For A Leader 2020
Neil Young sucht einen US-Präsidenten

Neil Young sucht einen US-Präsidenten

Ein Politiker mit "Heart Of Gold" im Weißen Haus? Das wünscht sich wohl nicht nur Neil Young. Mit einem neu betexteten Polit-Song macht der Rockstar deutlich, was er vom amtierenden US-Präsidenten Donald Trump hält - nämlich gar nichts.

Überzeugter Demokrat
Neil Young verklagt Trump-Team wegen Verwendung seiner Songs

Neil Young verklagt Trump-Team wegen Verwendung seiner Songs

Im US-Wahlkampf werden bei Auftritten von Donald Trump immer wieder Songs von Musikern gespielt, die das nicht wollen. Nun hat ein kanadischer Rockstar eine Klage eingereicht.

Washington

Neil Young: Keine Songs für Trump

Neil Young: Keine Songs für Trump

US-Präsident Donald Trump auf einer großen Bühne, dazu der Freiheitssong „Rockin’ In The Free World“ von Neil Young: ...

Gegen Vereinahmung
Popmusiker fordern mehr Song-Rechte

Popmusiker fordern mehr Song-Rechte

Freiheitslieder und gesellschaftskritische Songs als musikalischer Hintergrund im US-Wahlkampf? Für viele Künstler ist das ein Ding der Unmöglichkeit. Stars wie Neil Young, die Stones oder Lionel Richie wehren sich. Ihr Kampf für mehr Rechte hat eine lange Tradition.

Wegen Verwendung seiner Songs
Neil Young erwägt Klage gegen Donald Trump

Neil Young erwägt Klage gegen Donald Trump

Der aus Kanada stammende Musiker hat seine Meinung geändert und erwägt, nun doch rechtliche Schritte gegen den US-Präsidenten einzuleiten.

Unterlassung
Linkin-Park-Song ungefragt genutzt - Trump-Video gesperrt

Linkin-Park-Song ungefragt genutzt - Trump-Video gesperrt

Immer wieder wehren sich Künstler gegen die Verwendung ihrer Lieder in Trump-Kampagnen. Jetzt gehen auch Linkin Park dagegen vor.

Audio-Datenformat
25 Jahre MP3: Die Musik-Revolution aus Deutschland

25 Jahre MP3: Die Musik-Revolution aus Deutschland

Das in Deutschland entwickelte Datenformat MP3 hat nicht nur die Übertragung von Musikstücken im Internet erst möglich gemacht. Es hat die gesamte Musikindustrie auf den Kopf gestellt. Eine kryptische Dateiendung wurde zum Symbol eines weitreichenden Wandels.