• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

zeilmann,kathrin

Person
ZEILMANN, KATHRIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Mit 98 Jahren
Richard Wagners letzte Enkelin ist tot

Richard Wagners letzte Enkelin ist tot

Ihre Brüder machten als Festspielleiter Karriere. Verena Lafferentz-Wagner hielt sich im Hintergrund, war aber als letzte noch lebende Enkelin Richard Wagners bei eingefleischten Wagnerianern wohlbekannt. Nun ist sie gestorben.

Vohburg An Der Donau

Explosion
Katastrophe geht glimpflich aus

Katastrophe geht  glimpflich aus

Mindestens zehn Menschen wurden der Polizei zufolge verletzt, einer davon schwer. Die Polizei geht von einem Schaden in Millionenhöhe aus.

Nahe Ingolstadt
Zehn Verletzte nach Explosion und Großbrand in Raffinerie

Zehn Verletzte nach Explosion und Großbrand in Raffinerie

Dichte Rauchschwaden, Flammen, beißender Geruch, zehn Verletzte - und Tausende müssen ihre Häuser verlassen: In Oberbayern kommt es zu einer Explosion auf dem Gelände einer Raffinerie - warum, das ist noch unklar.

Bayreuth

Festspiele
Märchenhafter „Lohengrin“ ganz in Blau

Märchenhafter „Lohengrin“ ganz in Blau

US-Regisseur Yuval Sharon geizt in seiner unglaublich statischen Inszenierung mit Ideen. Die Reaktion des Publikums war eher gemischt.

Festspiele in Bayreuth
Wagner bei über 30 Grad: Merkel lobt neuen "Lohengrin"

Wagner bei über 30 Grad: Merkel lobt neuen "Lohengrin"

Bei bestem Hochsommerwetter haben die Bayreuther Festspiele mit einer Premiere der Oper "Lohengrin" begonnen. Kanzlerin Merkel winkt freundlich, viele Roben glitzern mit der Sonne um die Wette. Und der FDP-Chef ist ein begehrtes Fotomotiv.

Lohengrin
Polit-Prominenz um Merkel in Bayreuth

Polit-Prominenz um Merkel in Bayreuth

Heiß, heißer, Bayreuth: Bei bestem Sommerwetter haben die Bayreuther Festspiele begonnen. Kanzlerin Merkel winkt freundlich, viele Roben glitzern mit der Sonne um die Wette. Und ein FDP-Politiker ist ein begehrtes Fotomotiv.

"Lohengrin" zum Auftakt
Bayreuth: ein Nothelfer und ein Dirigent im Zenit

Bayreuth: ein Nothelfer und ein Dirigent im Zenit

Der Aufregung folgte schnell die Erleichterung. Nur wenige Tage nach der Absage von Roberto Alagna als neuer Lohengrin bei den Bayreuther Festspielen präsentierte das Festival hochkarätigen Ersatz. Die Neuinszenierung wird mit großer Spannung erwartet.

Im "Lohengrin"
Anna Netrebko debütiert 2019 in Bayreuth

Anna Netrebko debütiert 2019 in Bayreuth

Noch haben die diesjährigen Bayreuther Festspiele nicht begonnen - doch gesprochen wird schon über die neuen Namen im kommenden Jahr. Und für dieses Jahr gilt: Die Stimmung ist gut.

10 Wagner-Opern
Christian Thielemann hat eine gute Zeit in Bayreuth

Christian Thielemann hat eine gute Zeit in Bayreuth

Christian Thielemann, Richard Wagner und die Bayreuther Festspiele - das gehört inzwischen fest zusammen. Der Dirigent macht aus seiner Bewunderung für Wagners Musik keinen Hehl. Nun vollendet er sein Bayreuth-Programm - als zweiter Dirigent der Festspiel-Geschichte.

Bayreuth

Musik
Auftakt mit Helfer in der Not

Auftakt mit   Helfer in der Not

Nur wenige Tage nach der Absage von Roberto Alagna konnte Piotr Beczala verpflichtet werden. Mit der Neuinszenierung werden die Festspiele am 25. Juli eröffnet.

Kurz vor Festspielstart
Bayreuth sucht einen neuen Lohengrin

Bayreuth sucht einen neuen Lohengrin

Die Idee klang charmant - ein aufs italienische und französische Fach spezialisierter Tenor verkörpert Richard Wagners Lohengrin. Doch dreieinhalb Wochen vor der Eröffnung der Bayreuther Festspiele springt Roberto Alagna ab. Und nun?

Tod mit 71 Jahren
Dirigent Enoch zu Guttenberg gestorben

Dirigent Enoch zu Guttenberg gestorben

Enoch zu Guttenberg war weltweit gefragt als Dirigent, in Deutschland engagierte er sich für den Naturschutz - und gegen die Windkraft. Nun ist der Vater von Ex-CSU-Star Karl-Theodor zu Guttenberg gestorben.

Gold und noch mehr Gold
Bayreuths Unesco-Welterbe öffnet wieder

Bayreuths Unesco-Welterbe öffnet wieder

73 000 Einwohner - und zwei weltweit einzigartige Opernhäuser: In Bayreuth ließ Richard Wagner sein Festspielhaus errichten. Doch prachtvoller ist das Markgräfliche Opernhaus - nach jahrelanger Sanierung wird es jetzt wieder geöffnet.

Bayreuth

Opernhaus
Gold und noch mehr Gold

Gold und noch mehr Gold

Dass in einer Stadt mit etwa 73 000 Einwohnern gleich zwei Opernhäuser stehen, wäre schon ungewöhnlich genug. In ...

Schneemangel in Mittelgebirgen
Wintertourismus durch Klimawandel bedroht

Wintertourismus durch Klimawandel bedroht

Ob im Harz, Sauerland, Thüringer Wald oder im Fichtelgebirge - der Wintertourismus ist ein wichtiger Wirtschaftszweig in den deutschen Mittelgebirgen. Das Problem: Der Klimawandel dürfte es Liftbetreibern immer schwerer machen. Investiert wird trotzdem.

Bayreuth

Musik
Bayreuther Festspielhaus hinter Planen

Bayreuther Festspielhaus hinter Planen

Am Bayreuther Festspielhaus schreiten die Sanierungsarbeiten voran. Derzeit liege man im Zeitplan, versicherten ...

Am Puls der Zeit
Blütenpesto, Burger online: Mensen werben um Studenten

Blütenpesto, Burger online: Mensen werben um Studenten

Viele frühere Studentengenerationen dürften neidisch werden angesichts der Angebote, mit denen Mensen heute um Kundschaft werben. In Trier etwa können sich Studenten ihren Lieblingsburger selbst zusammenstellen.

Bayreuth

Festival
Ruhige Festspielzeit endet mit „Götterdämmerung“

Finale in Bayreuth: An diesem Montag enden die diesjährigen Richard-Wagner-Festspiele und damit eine ruhige Saison. ...

Opern-Utopie
Barrie Kosky: "Wagners Humor ist böse"

Barrie Kosky: "Wagners Humor ist böse"

Barrie Kosky hat lange überlegt, ehe er sich entschloss, die "Meistersinger von Nürnberg" bei den Bayreuther Wagner-Festspielen zu inszenieren. Vor dem ersten Probentag war ihm mulmig zu Mute. Und jetzt?